Schloss Einstein Flurfunk

SCHLOSS EINSTEIN SEARCH

OFFIZIELLE WEBSEITE

Sonntag, 28. März 2010

Szene mit Ronja in Eine wie Keine

Vor einigen Tagen berichteten wir über den Einstieg von Ronja in "Eine wie Keine". Von 2007-2009 (Folge 481-580) spielte sie die Karla Bussmann in Schloss Einstein. Seit Folge 79 ist sie nun in Eine wie Keine zu sehen. Sie spielt die Rolle der "Jana Blaschke", die kleiner Schwester von der Serienhauptfigur Manuela Barlett.
Und gleich in ihrer ersten Szene in Eine wie Keine ging es heiß her. Aber seht selbst....

Samstag, 27. März 2010

Folge 597 vom 27.März 2010 (13x14)

Tatjana will mehr über ihren Vater wissen. Jedoch blockt Frau Steiner ab und will ihr keine weiteren Details erzählen. Tatjana sucht in der Wohnung von Steiner nach Hinweisen auf ihrem Vater, sie findet jedoch nichts. Frau Steiner übergibt ihr in der Schule schließlich die Stasiakte von ihr, wo ihr Vater alles dokumentiert hat. Tatjana ließt sie in aller Ruhe und kann es kaum fassen. Am Abend wartet sie auf Frau Steiner an der Wohnung und gibt ihr die Akte wieder. Beide fallen sich in die Arme. Tatjana bringt die Lösungsblätter von der Klassenarbeit zurück ins Lehrerzimmer und wird von Berger ertappt für den die Sache klar ist. Tatjana hatte die Lösungen geklaut und bekommt einen Schulverweis. Milena gesteht im Unterricht das sie die Lösungsblätter entwendet hatte um für sie und Hannes daraus zu profitieren.

Justus kümmert sich immer weniger um Tommy, was Emma auffällt. Ständig verschläft er und lernt zu wenig mit Tommy. Er ist lieber im Jugendclub bei Pelle und deren Clique. Emma stellt ihn deshalb zur Rede. Als bei Tommy ein Englischvokabeltest ansteht, hat Justus keine Zeit mit ihm dafür zu lernen, was schlimme Folgen für Tommy hat.



Bilder: Saxonia Media

Samstag, 20. März 2010

Die coolsten Mädchen von Schloss Einstein

In Folge 595 fand im Rahmen der Schülerzeitung eine Abstimmung über die coolsten Mädchen auf Schloss Einstein statt. Hier das Ergebnis
noch einmal:


Platz 1-10

Platz 1: Coco Schmidt (78 Stimmen)

Platz 2:Kim Demme ( 67 Stimmen)

Platz 3:Feli Ferber (54 Stimmen)

Platz 4: Magda Gröber (43 Stimmen)

Platz 5: Ronja Varga (39 Stimmen)

Platz 6: Luisa (33 Stimmen)

Platz 7: Miriam ( 29 Stimmen)

Platz 8: Susan (Stimmen xx)

Platz 9: Astrid (Stimmen xx)

Platz 10:Silvia (Stimmen xx)

Platz 23: Vivien Morante (Stimmen xx)

Freitag, 19. März 2010

Folge 596 vom 20. März 2010 (13x13)

Auf Schloss Einstein findet ein Hallen Soccer Turnier statt. Was von Emma, Manuel und Mounir organisiert wird. Ein Teilnehmerteam sind die Mitglieder eines Erfurter Jugendclubs. Als Emma den Jugendclub besucht erfährt sie das der Club, aufgrund von Geldmangel geschlossen werden soll. Das will sie nicht hinnehmen! Denn für die Jugendlichen ist der Club und die kostenlosen Mahlzeiten sehr wichtig. Sie überzeugt Dr.Berger die Jugendlichen aus dem Club vorübergehend in der Einstein Cafeteria zu versorgen. Die Schulsponsoren dulden die Jugendlichen aber nicht. Nach einem Gespräch zwischen Berger und Bräuning versteht Emma etwas falsch und glaubt Dr.Bräuning sei Schuld an der drohenden Schließung. Sie startet eine Plakataktion und eine Kampange in der Schülerzeitung. Dr.Bräuning ist sauer und Emma bekommt Ärger.
Wie wird es mit dem Jugendclub weitergehen?

Ronja ist genervt von Vivien und derer Rumzickerei. Um ihr eine Lektion zu erteilen redet Ronja Vivien etwas ein. Sie kommt bei den Jungs nur nicht an, weil sie sich zu sehr mit Parfüm einsprüht und dadurch ihre Natürlichkeit verloren geht. Die Lektion zeigt ihre Wirkung und Vivien wäscht sich nicht mehr und verbannt ihre vielen Duftflaschen.
Wie werden die anderen auf sie reagieren? Wird Vivien merken das Ronja Sie verarscht hat? 


Bilder: Saxonia Media

Samstag, 13. März 2010

Ereignisse in Folge 595


-Die Manipulation von Coco und Emma beim Voting Ergebnis ist aufgeflogen. Nino stellt die beiden zur rede, was Magda mitbekommt. Jedoch reagiert Magda nicht sauer - sie freut sich riesig so tolle Mitbewohner zu haben. In Zukunft möchte Magda mehr Zeit mit den Beiden verbringen, dies ist aber nicht der Effekt den Coco und Emma wollten

-Die Schüler freuen sich das Frau Steiner auf Einstein bleibt und Sie sich mit Tatjana versöhnt hat


-Phillip macht sich nach der Ohrfeige keine Hoffnungen mehr bei Kim. Doch plötzlich steht Kim bei ihm vor der Tür und es kommt zu einem leidenschaftlichen Kuss zwischen Kim und Phillip

Folge 595 vom 13. März 2010 (13x12)

Phillip ist in Kim verknallt, jedoch blockt Kim seine ersten Annäherungsversuche ab. Denn beide sind nur Freunde und nicht mehr, doch Phillip lässt nicht locker. Kim erzählt Pasulke das sie was für Phillip empfindet, jedoch Angst hat sich in ihn zu verlieben, aufgrund ihrer HIV Infektion. Beim Training verliert Kim ihr Armband. Hannes und Phillip bieten ihr sofort Hilfe bei der Suche an. Doch Phillip nutzt die Situation aus. Er findet das Armband, sagt Kim aber nichts davon. Erst am morgen danach gibt er es Kim zurück und spielt den Helden der die ganze Nacht im Park danach gesucht hat. Kim ist überglücklich. Phillip macht sich Hoffnungen und nutzt die Situation weiter aus. Er will sie küssen, doch Kim reagiert abweisend und gibt ihm eine Ohrfeige. Phillip schmeißt darauf das Training hin und Kim bekommt ein schlechtes Gewissen. Wird es zu einem Happy End zwischen Kim und Phillip kommen?

Für die Schülerzeitung fand eine Online Abstimmung zum Thema "Wer ist das coolste Mädchen auf Schloss Einstein?" statt. Um das Selbstbewusstsein von Magda zu stärken manipulieren Coco und Emma das Abstimmungsergebnis. Coco entwendet Nino die Liste mit den Passwörtern der Abstimmung und verändert das Ergebnis, sodass Magda den 4.Platz erreicht. Magda ist überglücklich, doch dann fliegt die Schummelei auf. Wie wird Magda reagieren?


Bilder: Saxonia Media

Chatlog vom Starchat mit Julia Turkali

Am 09.März.2010 fand von 16.00 - 17.00 Uhr ein Starchat mit Julia Turkali (Rolle: Tatjana Jones) statt. Wer nicht dabei sein konnte, kann alle Fragen und Julias Antworten im Chatlog noch einmal nachlesen.

Link: http://www.schloss-einstein.de/se2008/starchat/Turkali.html

Mittwoch, 10. März 2010

Ronja Peters (Karla) steigt in Eine wie Keine ein

Wer kennt sie nicht?!
Von 2007-2009 (Folge 481-580) spielte Ronja Peters in der Jugendserie Schloss Einstein
die Hauptrolle der "Karla Bussmann". Sie spielte die Rolle bis zum Ende der 12.Staffel (Folge 580) und verabschiedete sich dort mit ihren Filmgeschwistern Mia und Max, nach London. Und nun kehrt sie zurück auf den Bildschirm. Ab dem 10.März 2010 ist sie immer von Montag bis Freitag (18.00 - 18.30 Uhr) in der SAT.1 Daily Soap "Eine wie Keine" zu sehen. Dort spielt sie die Rolle der "Jana Blaschke", die Schwester der Hauptfigur Mauel Barlett. Von Mitte 2007 - Mitte 2009 lebte Ronja in Erfurt, drehte dort für Schloss Einstein und machte ihr Abitur. Für die Dreharbeiten ist die Schauspielerin extra von Erfurt nach Berlin umgezogen. In der "Thüringer Allgemeinen" gibt es zum Einstieg von Ronja in EWK einen Artikel. Also: Einschalten!

Link:
http://www.thueringer-allgemeine.de/web/zgt/suche/detail/-/specific/Manus-Schwester-328648365

Montag, 8. März 2010

Neuer Termin für den Starchat

Nachdem am 03.März 2010 der Schloss Einstein Starchat mit Julia Turkali (Rolle: Tatjana Jonas) ausfallen musste, aufgrund von Verzögerung bei den Dreharbeiten, gibt es nun für den Starchat einen neuen Termin. Am 09.März 2010 gegen 16.30 Uhr wird der Starchat mit Julia Turkali nun nachgeholt.

Samstag, 6. März 2010

Ereignisse in Folge 594

-Hannes und Phillip treten im Radrennen gegeneinander an, der Gewinner ist der Trainingspartner von Kim. Phillip manipuliert das Fahrrad von Hannes und gewinnt das Rennen

-Tatjana und Frau Steiner finden zu einander und versöhnen sich
-Frau Steiner bleibt auf Einstein

-Sophie hat einen Schatz, zwei alte Münzen von Opa Heiner, in den Katakomben versteckt um bei Tommy zu Punkten. Jedoch kommt ihr Opa Heiner auf die schliche und Sophies Schwindel fliegt auf

Folge 594 vom 06.März 2010 (13x11)

Emma verletzt sich beim Triathlontraining und fällt als Trainingspartnerin für Phillip aus. Phillip möchte mit Kim weiter machen. Hannes jedoch auch. Ein Fahrradwettbewerb soll nun entscheiden, wer mit Kim zusammen trainieren darf. Phillip manipuliert das Fahrrad von Hannes, um sich auf der sicheren Seite zu wissen. Wird Phillips Plan aufgehen?
Sophie hat derweil mit Tommy ganz andere Probleme. Sie hat das Gefühl das Tommy lieber bei Ronja ist und deren Räubergeschichten zu hört. Um bei Tommy zu Punkten erfindet Sophie einen Schatz, den sie in den Katakomben gefunden hat. Tommy möchte mit Sophie den Schatz suchen. So versteckt Sophie zwei Silbermünzen, aus der Sammlung von Opa Heiner, in den Katakomben. Als Tommy mit ihr den Schatz gefunden hat, zeigt er sie Geschichtslehrer Heiner Zech. Sophie hat nun wieder ein Problem. Wird der Schwindel auffliegen?

Bilder: Saxonia Media

Donnerstag, 4. März 2010

Schloss Einstein Blog: Ab 06.März 2010

Am Samstag den 06.März 2010, geht der Blog zu Schloss Einstein an den Start. Ab dann gibts hier eine Menge an Infos und News und vieles mehr rund um Schloss Einstein.