Schloss Einstein Flurfunk

SCHLOSS EINSTEIN SEARCH

OFFIZIELLE WEBSEITE

Samstag, 30. April 2011

Folge 653 Online

Und hier gibt es noch einmal Folge 653 zum anschauen:


Diskussion zur Folge 653 in der Schloss Einstein Community:

Folge 653 vom 30.April.2011 (14x17)

Und das passiert heute auf Schloss Einstein:

Liz versucht Annika klar zu machen, was es zu bedeuten hat, wenn Annika sich auf die Erpressung einlässt. Trotzdem geht Annika mit Elias auf den Weihnachtsmarkt. Liz folgt den Beiden. Als Elias Phillip, Bruno und Mary auf dem Weihnachtsmarkt entdeckt, nimmt er Nika und küsst sie lange und intensiv. Annika ist davon angewidert und schwört Liz, dass ihr so etwas nicht noch einmal passiert. Am nächsten Tag verlangt Elias das seine Nika im Jugendclub für ihn singen soll. Annika lässt sich darauf ein. Auf der Bühne verkündet Nika das sie in die USA auswandern wird. Elias stellt Annika zur Rede und beide geraten in Streit. Plötzlich fällt Annikas Perücke herrunter und Nika ist entlarvt.



Zur Weihnachtszeit möchte Alex mit seiner Theater AG das Stück "Ein Sommernachtstraum" aufführen. Hierfür möchte er Coco überreden, die Hauptrolle der Hermina zu spielen. Coco hat aber keine Lust dazu und möchte lieber die Kostüme gestalten. Voller Tatendrang und Ehrgeiz stürzt sich Coco in die Arbeit und präsentiert Alex die fertigen Entwürfe. Doch dieser lehnt die Vorschläge ab, da sie zu teuer sind.






Bruno ist euphorisch, da er nach einem Tag Training bereits 400g abgenommen hat. Verbissen trainiert Bruno immer weiter und isst fast gar nichts mehr. Doch plötzlich hat er wieder zu genommen und auch sein Magen knurrt ständig. Bruno gibt aber nicht auf und wiedersteht sogar den Bratwürsten vom Weihnachtsmarkt. Im Internat erleidet Bruno einen Fressanfall. Er futtert die Deko vom Weihnachtsbaum und muss sich übergeben. Bruno hat ein Einsehen und macht Schluss mit dem Hungern.


Bildrechte: Saxonia Media

Freitag, 29. April 2011

Die rosaroten Ponys geben noch einmal alles

Am Donnerstag lief das Finale vom KI.KA Live Duell Jungs gegen Mädchen. Das die rosroten Ponys bereits letzte Woche ausgeschieden sind, ist bekannt. Wer jedoch noch mal sehen möchte, wie es für die drei Jungs lief, der kann dies tun.

Im Endstand nach der zweiten Runde belegten die Einsteiner Platz 3:
1. Die Water-Rescue-Supergirls mit 95 Punkten
2. Nordish Fightclub mit 80 Punkten
3. Die Rosaroten Ponys mit 75 Punkten
4. Die Red Hoods mit 70 Punkte

Mittwoch, 27. April 2011

Happy Birthday Pascal

Heute wird Pascal Kleßen 19 Jahre alt. Alles Gute zu deinem Geburtstag :)

Und viel Erfolg und Glück nach deiner Schloss Einstein Zeit.

Montag, 25. April 2011

Anica Röhlinger (Sophie) kehrt zurück

Seit Folge 635 macht Anica Röhlinger bereits eine Pause bei Schloss Einstein. Doch diese Pause hat nun ein Ende. Nach einem halben Jahr Abwesendheit kehrt Sophie in Folge 658 wieder zurück auf Schloss Einstein. Und wird viel Wirbel bei Familie Zech und Tommy und Tobias machen. Erstmals wieder zu sehen ist Sophie in Folge 658, die am 04.Juni.2011 um 14.10 Uhr ausgestrahlt wird. Drehen tut Anica schon seit Anfang Januar 2011 wieder. Neben dem Wiedereinstieg von Anica, gibt es auch noch mehr Zuwachs auf Schloss Einstein, denn eine Folge später taucht die kleine Schwester von Alex auf Einstein auf. Seid gespannt.

Schloss Einstein Weihnachtsplätzchen

Während wir den warmen Frühling 2011 genießen, zieht auf Schloss Einstein der Winter und die Weihnachtszeit ein. Und was ist richtig typisch für die Weihnachtszeit? Plätzchen! Und die Schloss Einstein Weihnachtsplätzchen sind auch im Sommer sehr genießbar. Im Thema der Woche zur Folge 653 gibt es ein tolles Rezept, wie ihr diese Plätzchen mit Einstein Motiv machen könnt. Probierts aus und lasst sei euch schmecken :)

Link: http://www.schloss-einstein-erfurt.de/

Sonntag, 24. April 2011

Abschied von Berti

In Folge 652 mussten wir leider Abschied nehmen von Pascal Kleßen und der Rolle Berti Fußmann. Nach fast 1,5 Jahren wird Berti Einstein verlassen und zu seiner Freundin Kim nach Berlin ziehen. Für Berti war die Zeit auf Schloss Einstein eine sehr spannende, lustige und turbulente Zeit. Und hier ist diese Zeit nocheinmal zusammengefasst:








Berti ist erstmals in Folge 575 aufgetaucht. In seiner ersten Szene lernte er Phillip kennen, der ihn als "Blacky" bezeichnete. Gerade zu Anfangs gab es auf Bertis Aussehen viele Reaktionen, denn Berti war bekennender Emo. Besonders Phillip hatte es immer auf ihn abgesehen. Bald lernte Berti Feli kennen. Im Musikunterricht bei Frau Miesbach hielten die beiden ein Vortrag über die Emomusik. So lernten sich Feli und Berti näher kennen und bald darauf verliebte sich Feli in Berti. Nach einigen Irrungen und Wirrungen wurde aus Feli und Berti ein Liebespaar, selbst die von Vivien gestreute Unsicherheit brachte die beiden zunächst nicht auseinander. Doch nach einem halben Jahr, zu Weihnachten änderte sich dies. Berti hatte an einem Projekt im Pflegeheim teilgenommen und verbrachte viel Zeit mit einer dortigen Pflegerin. Feli wurde Eifersüchtig, klammerte Berti und verfolgte ihn. Berti wurde dies zu viel und er beendete die Beziehung zu Feli...

Mit der Zeit baute Berti eine enge Freundschaft zu Kim Demme auf. Als Phillip Kim erpresste, stand Berti ihr bei und sprach ihr Mut zu, sich nicht erpressen zu lassen und sich vor der Klasse als HIV Positiv zu bekennen. Berti und Kim verbrachten von da an viel Zeit miteinander und Freundeten sich an. Kim organisierte sogar eine große Geburtstagsparty für Berti. Umso trauriger fiel Berti der Abschied von Kim, da diese nach Berlin ging.



Neben Freunden wie Kim und Nino, gerieten Berti und Phillip immer wieder aneinander. Da Phillip ihn oft provozierte. Doch die Gerechtigkeit siegte des öfteren. Als Berti der Praktikumsplatz im Bachmann Krankenhaus zugesprochen wurde, musste Phillip ein Praktikum in der Schule machen. Als Rache dafür schob Phillip Berti Medikamente unter, um ihn als Dieb darzustellen. Für Berti war die Sache klar, wer es war. Doch es fehlten die Beweise, aber durch Ninos Hilfe konnte zumindest seine Unschuld festgestellt werden.


Bald kam Phillips Schwester Lisa zu besuch auf Einstein. Berti verstand sich mit dieser sehr gut, was Phillip ganz und gar nicht gefiel. Umso schwieriger wurde es, als Lisa an Leukämie erkranke und Berti als einzigster Spender in Frage kam. Was aber dann ans Tageslicht kam, machte die Sache für beide auch nicht einfacher. Bertis Mutter gestand, das Berti und Phillip Halbbrüder sind. Beiden fiel es schwer, mit dieser Neuigkeit um zu gehen. Freunde wurden sie dadurch aber trotzdem nicht. Aus Phillips Sicht, drängte sich Berti immer mehr in seine Familie. Phillip wollte dies verhindern und fragte Berti, was er tun muss, damit er sich nicht weiter in seine Familie drängt. Berti forderte darauf hin Geld und entschied sich Schloss Einstein zu verlassen. Die beiden Brüder trennten sich ohne Versöhnung und Berti brach nach Berlin auf und nahm Abschied von seinen Freunden...




Bildrechte: Saxonia Media

Samstag, 23. April 2011

Abschied von Magda

In Folge 652 verlassen mit Magda und Berti zwei beliebte Rollen das Einstein. Während Berti nach Berlin ziehen wird, geht Magda in ein Fußball Camp. Somit verlässt Magda nach über einem Jahr Schloss Einstein. Zu sehen war Mareike Ludwig, in der Rolle der Magda, von Folge 589 an. Und auf das eine Jahr werfen wir nun einen Blick zurück:




Magda kam etwas später als die anderen neuen Schüler auf Schloss Einstein, da sie noch in Mailand war. Während die Einsteiner eine runde Billard spielten und sich schon über die Neue unterhielten wurde, kam ein schüchternes Mädchen die Treppe heruntergelaufen. Das Mädchen fragte nach den Namen Coco und Emma. Zeitgleich passierte ihr schon das erste Missgeschick, ihr Koffer sprang auf und der Inhalt verteilte sich auf dem Boden. Phillip machte sich ab diesem Zeitpunkt immermal über Magda lustig. Zusammen mit Coco und Emma bewohnte sie ein Zimmer und bekam viel Unterstützung von ihnen. Gleich zu Anfangs hatte Magda Probleme in Sport und ausgerechnet Phillip sollte ihr helfen, sie fühlte sich von harnack gemobbt und trat in so ziemlich jedes Missgeschick. Sodass Coco Magda sogar schon vom Dach retten musste. Um das Selbstbewusstsein von magda zu stärken fälschten Coco und Emma das Abstimmungsergebnis der Wahl zum coolsten Mädchen. Im Laufe der Zeit lebte sich Magda ein und entwickelte sich von einem Mauerblümchen, zu einem netten und selbstbewussten Mädchen.

Im zweiten Schuljahr, bekamen Magda und Coco eine neue Mitbewohnerin, Mary. Mary freundete sich scheinheilig mit Magda an. Während Magda dachte, Mary meine es ehrlich, sah Mary in ihr eher ein Dienstmädchen. Doch Magda kam durch Cocos zu reden dahinter und ließ Mary vor versammelter Mannschaft auflaufen. Ehe Magda Einstein verlässt, hatte sie noch ein großes Problem zu lösen. Der Geldumschlag für die Klassenfahrt war verschwunden. Magda war am Ende und wollte das Geld alleine auftreiben. Kurz vor Abreise gesteht Nino, Magdas bester Freund, das er dahinter steckte. Doch Magda vergibt Nino und die beiden versöhnen sich, bevor Magda Einstein verlässt.

Bildrechte: Saxonia Media

Folge 652 Online

Hier gibt es noch einmal die Folge 652 zum anschauen:
http://www.youtube.com/watch?v=vt_CKoEALQM&feature=feedu


Diskussion zur Folge 652 in der Schloss Einstein Community:


Folge 652 vom 23.April.2011 (14x16)

Und das passiert heute auf Schloss Einstein:

Nach der herablassenden Beleidigung, Mary ist die zweite Wahl, bekommt Sándor eine Abreibung verpasst. Die frisch zur Promqueen ernannte Mary wählt für ihren Tanz Phillip als Partner. Sándor verdrückt sich vom Prom und in seiner Wut schüttet sich mit Alkohol zu und legt dazu einen peinlichen Auftritt im Internat hin. Als Tamas die Schnapsflaschen findet, geraten beide in Streit und werden dabei von Alex überrascht. Dieser fordert das Sándor die Flaschen auskippt und die Finger von Alkohol lässt. Zum Schein zeigt Sándor Einsicht und verspricht keinen Mist mehr zu bauen, doch er hat sich neuen Alkohol besorgt.


Bruno ist davon überzeugt, das Ronja ihn nicht liebt, weil er zu dick ist. Bruno lässt sich seinen Frust nicht anmerken und geht zum Schein gemeinsame Verabredungen mit den beiden ein. In Wirklichkeit fängt Bruno an verbissen zu trainieren, denn er will endlich ein Anderer werden und abnehmen.








Elias ist hinter das Geheimnis von Annika gekommen. Annika fleht Elias an, nichts zu verraten. Zu nächst scheint sich Annika auch keine Sorgen machen zu müssen. Im Gegenteil, er hört mit seinen Mobbingattacken auf und verhält sich äußerst freundlich zu Annika. Doch Annika traut der Sache nicht. Und so bekommt sie heraus was Elias wirklich will. Er möchte mit Annika gehen - als Nika verkleidet.



Bildrechte: Saxonia Media

Freitag, 22. April 2011

Viktoria und Stefan im Tigerenten Club

Im Tigerenten Club heißt es am Wochenende "Jungs sind anders...Mädchen auch". Bereits im Tigerenten Club Xtra ging es um dieses Thema. Was ist typisch für Mädchen und typisch für Jungs. Dieser Frage möchten die beiden Tigerenten Club Moderatoren auf den Grund gehen und das gemeinsam mit den Spielmannschaften und von den Studiogästen wissen. Mit dabei sind dieses Mal wieder die Einsteiner Viktoria Krause (Liz) und Stefan Wiegand (Tobias). Zu sehen ist die Sendung zu diesen Zeiten:

23.April.2011 - 06.00 Uhr (rbb)
23.April.2011 - 09.15 Uhr (SWR)
23.April.2011 - 14.55 Uhr (KI.KA)

Link: http://www.kindernetz.de/tigerentenclub/tv/sendung/-/id=6392/nid=6392/did=203188/d9i3ia/index.html

Elias kommt hinter Annikas Geheimnis

Donnerstag, 21. April 2011

Die rosaroten Ponys - zweite Entscheidung

Heute wird sich herausstellen, welche Teams in die nächste Runde einziehen und nächste Woche um den Titel kämpfen können. Im Moment liegen die rosaroten Ponys mit 10 Punkten auf Platz 4, aber es ist natürlich noch alles drin. Wie sie sich heute schlagen werden, seht ihr ab 20.00 Uhr bei KI.KA Live. Dieses mal müssen die Einsteiner ihr Wissen im Super Checker unter Beweis stellen und im Pferderodeo möglichst lange auf dem Sattel bleiben. Desweiteren findet ab 20.30 Uhr ein Chat mit den Siegerteams der Vorunde statt.

Link: http://www.kika.de/fernsehen/a_z/k/kika_live/sendung/
donnerstag/index.shtml

Die rosaroten Ponys Lennart, Stefan und Lucas legen los

Mittwoch, 20. April 2011

Die rosaroten Ponys - Runde 2

Ab heute fightet das Schloss Einstein Jungs Team, die rosaroten Ponys zum ersten Mal im Duell Jungs gegen Mädchen. Antreten werden sie gegen Mädchenmannschaften Water-Rescue-Sopergirls und gegen die Red Hoods. Die rosaroten Ponys setzen sich zusammen aus Lennart König (Sándor), Lucas Leppert (Tommy) und Stefan Wiegand (Tobias). Unterdem Teamschlachtruf "Alles oder Nichts" werden die drei Jungs in Runde zwei der KI.KA Live Aktion antreten und hoffentlich auch weit kommen. Heute werden die Teams Powershopping machen und ihre Haushaltsqualitäten unter Beweis stellen.
Und das sagen Lennart, Lucas und Stefan über Mädchen, Jungs und ihr Team:



Die lustigsten Vorurteile gegenüber Mädchen:
sie bekommen ihre Tage, haben einen Schuhtick und sind „Shopoholiker“
Was ist toll an Jungs:
Jungs beschweren sich nicht, wenn man zockt, sondern machen mit. Sie sind vom Körper besser gebaut als die Mädchen.
Das zeichnet unser Team aus:
Wir werden es herausfinden.

Dienstag, 19. April 2011

Gastauftritt von Tobias Schlegl bei Schloss Einstein

Neben Kostja Ullmann gibt es im Schloss Einstein Silvesterspecial einen weiteren Gastauftritt. In der am 31.12.2011 ausgestrahlten Sonderfolge schaut auch Tobias Schlegl vorbei. Der Musiker und Moderator drehte letzte Woche am Set von Schloss Einstein. Aktuell moderiert er ein Satire Magazin im NDR Fernsehen und schreibt für Yahoo und Sport Bild. Desweiteren gründete er 1993 die Band Eis am Stiel. Neben Michael Kessler, Saphir, Kostja Ullmann ist dies nicht der letzte prominente Gastauftritt in diesem Jahr.


Die Neue Schloss Einstein Community ist online

Das warten auf die neue Schloss Einstein Community hat ein Ende. Nachdem am 04.Januar.2011 Schloss Einstein eine neue Website bekam, war nun auch die Schloss Community dran. Mit einem neuen Anstrich und neuen Funktionen, wie einem Foto und Videoupload, einem Blog, ging diese heute an den Start. Neu ist desweiteren die Startseite und die Kategorie Answers. Natürlich gibt es auch wieder ein Chat und ein Forum. Der Chat und das Forum sind so erhalten geblieben Schauts euch am besten selbst an :)

Link: http://www.schloss-einstein.de/content/index.html

Montag, 18. April 2011

KI.KA Live Trailer - Jungs gegen Mädchen mit Lennart, Lucas und Stefan

Ab 18.April: KI.KA Live Jungs gegen Mädchen mit Lennart, Lucas und Stefan

Heute startet das KI.KA Live Duell Jungs gegen Mädchen. In den nächsten zwei Wochen werden sich vier Jungs und vier Mädchen Teams in allen möglichen geschlechterspezifischen Spielen messen. Sei es Shopping, Fahrradreifenwechsel oder auch im Buzzer Quiz. Mit dabei ist auch ein Schloss Einstein Team. Lennart König, Stefan Wiegand und Lucas Leppert bilden das Team "Die rosaroten Ponys" und werden sich hoffentlich gegen die anderen Teams durchsetzen. Am 20 und 21.April.2011 werden sie dann zum ersten Mal fighten. Los gehts immer um 20.00 Uhr. Drückt den drei Jungs die Daumen! :)

Alle Infos zu den rosaroten Ponys:
http://www.kika.de/fernsehen/a_z/k/kika_live/sendung/aktionen/ dasduell/teams/03_einsteiner.shtml

Alle Infos zum Duell Jungs gegen Mädchen: http://www.kika.de/fernsehen/a_z/k/kika_live/sendung/ aktionen/dasduell/index.shtml

Zechs Prom Knigge

Der Prom ist auf Schloss Einstein in vollem Gange. Doch auf einem Prom gibt es natürlich ein paar Regeln an die man sich halten muss. Das Beginnt mit der Begrüßung, dem Outfit und dem lautlosen Handy, bis hin zu der Verabschiedung. Im Thema der Woche zur Folge 652 bringt Herr Zech mit seiner Frau Margarete diese Benimmregeln näher.

Link: 
http://www.schloss-einstein-erfurt.de/

Sonntag, 17. April 2011

Chatlog vom Starchat mit Lennart und Albert

Am Donnerstag fand ab 20.10 Uhr wieder ein Starchat im KI.KA Live Chat statt. Dieses Mal beantworteten Lennart König (Sándor Laszlo) und Albert Wey (Elias Leinhoff) eine Stunde lang die Fragen der Schloss Einstein Fans. Den ganzen Chat gibt es auch wieder zum nachlesen. Danke an Fibo aus der Schloss Einstein Community für den Chatlog.



Link:
http://www.schloss-einstein.de/content/thema/chatlog-vom-14--april--albert-wey-und-lennart-koenig,91.html 



Einstein goes Prom

Samstag, 16. April 2011

Bilder aus der Schloss Einstein Folge 651


Folge 651 Online

Hier gibt es noch einmal Folge 651 zum anschauen:
http://www.youtube.com/watch?v=bTF8yxadAlU&feature=feedu


Diskussion zur Folge 651 in der Schloss Einstein Community:
http://www.schloss-einstein.de/content/thema/folge-651-grosser-prom-ball-auf--schloss-einstein-,81.html

Folge 651 vom 16.April.2011 (14x15)

Und das passiert heute auf Schloss Einstein:

Mary drängt Liz nochmals dazu, ihre Zusage für den Auftritt von Nika einzuhalten. Aber Annika weigert sich, denn sie hat große Angst in ihrer Verkleidung erkannt zu werden. Ihre Angst davor wird noch größer, als Elias sie im Englischunterricht vorführt. Liz versucht Annika klar zu machen, dass sie sich endlich gegen solche Mobbiungattaken zu wehren. Annika blockt weiterhin ab, doch innerlich sieht es ganz anders aus. Tatsächlich taucht Annika als Nika beim Promball auf und legt einen großen Auftritt hin. Dabei nimmt Annika unerkannt Rache an Elias, dieser ist bedient. Doch nach dem Auftritt folgt er Nika und kommt hinter ihr Geheimnis.

 
Auf Schloss Einstein ist es soweit, der große Promball steht an. Alle Einsteiner fiebern diesem entgegen. In den letzten Tagen haben alle fleißig Tanzen geübt und nach dem perfekten Outfit und Tanzpartner gesucht. Justus geht mit seiner Freundin Ronja, Tamas geht mit der hübschen Coco, Sándor begleitet Mary und Berti legt als DJ auf. Alle Einsteiner sind mit dabei. Nun steht eine Frage im Raum: Wer wird Promqueen und Promking?






Mary träumt weiterhin vom Titel der Promqueen und möchte dadurch ihre Beliebtheit bei allen Jungs auf Schloss Einstein steigern. Mary sieht ihre Chancen schon gestiegen, da sie der reiche Sándor zum Ball begleitet. Was Mary nicht ahnt, dass sie nur Sándors zweite Wahl ist. Denn insgeheim hat Sándor nur Augen für Coco, seine eigentlich erste Wahl. Gegenüber Tamas gibt Sándor das deutlich zum Ausdruck, was auch Mary mit hört.





Bruno geht Justus und Ronja aus dem Weg. Ronja glaubt, es liege an der zerbrochenen Dreierfreundschaft und probiert mehrmal mit ihm zu reden. Zunächst ohne Erfolg. Doch dann klappt es und Bruno gesteht Ronja, dass er sich in sie verliebt hat und Ronja auch in ihn. Doch Ronja reagiert darauf sehr ungeschickt, sodass Bruno abhaut und glaubt es liege an seinem Gewicht.



Bildrechte: Saxonia Media

Freitag, 15. April 2011

Tigerenten Club Xtra mit Viktoria (Liz) und Stefan (Tobias)

Die Darsteller Viktoria Krause (Liz) und Stefan Wiegand (Tobias) sind am Wochenende im Tigerenten Club Xtra und im Tigerenten Club zu Gast. Mit Moderatorin Katharina werden sich die beiden mit dem Thema "Jungs sind anders...Mädchen auch!" beschäftigen und klären, was wirklich Typisch ist und was der Unterschied zwischen Mädchen und Jungen ist. Desweiteren sind die beiden als Gäste in der großen Tigerenten Club Show zu sehen. Backstagebilder von der Sendung gibt es auf schloss-einstein.de. Hier nun die genauen Sendetermine:

Tigerenten Club Xtra:
16.April 2011 - 07.35 Uhr (ARD)

16.April 2011 - 15.55 Uhr (KI.KA)
30.April 2011 - 10.15 Uhr (SWR)


Tigerenten Club:
17.April 2011 - 09.00 Uhr (ARD)

23.April 2011 - 06.00 Uhr (rbb)
23.April 2011 - 09.15 Uhr (SWR)
23.April 2011 - 14.55 Uhr (KI.KA)

Link: http://www.schloss-einstein-erfurt.de/joomla/index.php?option=com_content&view=article&id=244:besuch-im-tigerentenclub&catid=51


Video: http://www.youtube.com/watch?v=Qy7sv3yFlzs

Tag 4: Deine Stunde mit KI.KA Live und Schloss Einstein

Donnerstag, 14. April 2011

Die Neuen von Schloss Einstein mit Edzard (Tamas) und Sophie (Mary)

Im vierten und letzten Teil der KI.KA Live Specials Die Neuen von Schloss Einstein stellt euch Jess zwei weitere neue Darsteller vor. Um 20.00 Uhr und 20.55 Uhr gibt es einen Einblick in das Leben von Edzard Ehrle (Tamas Nagy) und Sophie Imelmann (Mary Fuchs). Wie die beiden Privat leben und wie es bei Schloss Einstein so läuft, seht ihr dann ab 20.00 Uhr.




Alle neuen Szenen der KI.KA Live Specials zu Schloss Einstein

Starchat mit Lennart König (Sándor) und Albert Wey (Elias)

Am Montag beantworteten Edzard, Alexandra und Stefan die vielen Fragen der Schloss Einstein Fans. Heute begrüßen wir zwei weitere Darsteller von Schloss Einstein im KI.KA Live Chat. Ab 20.10 Uhr beantworten euch Lennart König (Sándor) und Albert Wey (Elias Leinhoff) eure Fragen und das eine ganze Stunde lang. Viel Spaß beim chatten :)





Bild: KI.KA

Mittwoch, 13. April 2011

Tag 3: Deine Stunde mit KI.KA Live und Schloss Einstein



Die Neuen von Schloss Einstein mit Lennart König (Sándor)

Heute stellt euch Jess um 20.00 und 20.55 Uhr den Darsteller Lennart König vor. Lennart spielt seit Folge 636 die Rolle des Mädchenschwarms Sándor Laszlo. Wie Lennart privat tickt und wie die Arbeit bei Schloss Einstein läuft, seht ihr ab 20.00 Uhr. Und wer Lennart noch mehr Fragen stellen möchte, kann dies am Donnerstag ab 20.10 Uhr tun. Denn da ist er zusammen mit Albert Wey im KI.KA Live Chat für eine Stunde. Die ganze Sendung gibts noch einmal auf You Tube zu sehen.

Link: http://www.youtube.com/watch?v=2ypzvJwfnXE&feature=related

Chatlog vom Starchat mit Edzard, Alexandra, Stefan

Am Montag waren Edzard Ehrle (Tamas), Alexandra Schiller (Annika) und Stefan Wiegand (Tobias) im KI.KA Live Starchat zu Gast gewesen. Von 20.10 Uhr an beantworteten die drei Darsteller eure Fragen. Wer den Starchat noch einmal nachlesen möchte, kann dies im Chatlog wieder tun. Danke an Fibo aus der Schloss Einstein Community für den Chatlog.


Link:  
http://alt.schloss-einstein-girls.info/modules/piCal/index.php?smode=Monthly&action=View&event_id=0000005341&caldate=2011-4-1