Schloss Einstein Flurfunk

SCHLOSS EINSTEIN SEARCH

OFFIZIELLE WEBSEITE

Sonntag, 30. Oktober 2011

Alles zum Finale von Zwei gegen Alle

Sophie und Viktoria haben bei KI.KA Live Zwei gegen Alle gewonnen. Aufgrund dieses Sieges gibt es ab Dienstag einen exklusiven Backstagebericht auf schloss-einstein.de. Wer das Finale von Zwei gegen Alle verpasst hat, kann es sich noch einmal in voller Länge auf You Tube anschauen. Und passend dazu gibt es schöne Bilder der Finalshow auf kika-live.de. Klickt euch durch und viel Spaß :)

Das komplette Finale auf You Tube:
http://www.youtube.com/watch?v=0Rx5Nd7KwPY


KI.KA Live Zwei gegen Alle Bilder:
http://www.kika.de/fernsehen/a_z/k/kika_live/sendung/bildergalerie/zwei_gegen_alle/index.shtml


KI.KA Live Zusammfassung vom Finale:
http://www.kika.de/fernsehen/a_z/k/kika_live/sendung/aktionen/quiz_spiel_show/finale.shtml

Backstagebericht:

http://www.schloss-einstein-erfurt.de/downloads/news/Backstage_Bericht.pdf

Samstag, 29. Oktober 2011

Folge 679 Online

Und hier gibt es die Folge 679 noch einmal zum anschauen:

Folge 679 vom 29.Oktober.2011 (14x43)

Und das passiert heute auf Schloss Einstein:

Tobias graut sich sehr vor dem anstehenden Bio Test bei Harnack. Sein Problem ist dabei Harnack, denn er ist sich sicher das es Harnack auf ihn abgesehen hat. Er bekommt sogar Black Outs. Tobias muss einen Weg finden den Test zu verzögern und schleicht sich Nachts in die Schule und sabotiert die Heizungsanlage. Direktor Berger muss die Schule ausfallen lassen. Bei der Spurenbeseitigung Videotelefoniert er mit einem Schüler aus Shawnee, der ihm hilft. Unbemerkt wird Harnack Zeuge der Situation.



Liz möchte weiterhin ihren Traum erfüllen und ins Weltall fliegen. Nachdem sie ihre Höhenangst erfolgreich überwunden hat, stellt sie sich nun engeren Räumen. Mary findet Liz schon bald im Schrank, doch Liz möchte sich eine bessere Weltraumatmosphäre schaffen. So begibt sie sich Nachts in die Schulfahrstuhl. Da Tobias unabsichtlich für einen Stromausfall gesorgt hat, lässt sich dieser nicht mehr öffnen. Liz ist gezwungen die Nacht im Fahrstuhl zu verbringen.





Clara und Jo erfahren von dem Wettbewerb "Thüringens attraktivster und kompetentester Lehrer" (TAUKL) und beschließen Herrn Zech dort anzumelden. Da der Style von Zech jedoch nicht mehr das modernste ist, bearbeiten die beiden ein Foto von ihm am Computer. Dazu besorgen sie sich Informationen über seine Hobbys. Zu spät lesen sie aber, das die Bestplazierten in einem Endauscheid kommen und Interviewt werden. Clara und Jo hoffen, dass die Jury den Fake durchschaut.




Bildrechte: Saxonia Media

Freitag, 28. Oktober 2011

PLATZ 1 für das Schloss Einstein Team bei Zwei gegen Alle

Viktoria und Sophie haben es geschafft. Mit einem Endstand der Finalrunde von 70 : 60 Punken gewannen die beuden den Zwei gegen Alle Pokal und besiegten erst das Mein Style Team und dann das Allein gegen die Zeit Team. Nachdem Sophie die letzte Frage richtig beantwortet hatte gewannen die beiden nicht nur den Pokal sondern auch noch einen Gutschein. Die beiden Schloss Einstein Darstellerinnen können an einem professionellen Stunttraining teilnehmen. Eine Zusammfassung vom Finale gibt es auf kika-live.de zum nachlesen. Und einen exklusiven Backstagebericht gibt es am Dienstag auf schloss-einstein.de. Viel Spaß :)

Link: http://www.kika.de/fernsehen/a_z/k/kika_live/sendung/aktionen/quiz_spiel_show/finale.shtml

Backstagebericht von KI.KA Live Zwei gegen Alle

Auf schloss-einstein.de wurde heute der Backstagebericht zu KI.KA Live Zwei gegen Alle von Viktoria Krause (Liz) und Sophie Imelmann (Mary) veröffentlicht. In diesem schön gestalteten Bericht erhaltet ihr einen exklusiven Einblick in die Abläufe vor und nach der Show. Dies geht los bei der Ankunft im KI.KA, über die Proben, bis hin zu der Autogrammstunde danach. Viel Spaß beim Lesen :)

Link:
http://www.schloss-einstein-erfurt.de/downloads/news/Backstage_Bericht.pdf

Donnerstag, 27. Oktober 2011

Zwei gegen Alle Finale mit Sophie und Viktoria

Heute Abend um 20.00 Uhr ist es soweit, das Finale von KI.KA Live Zwei gegen Alle steht an. Das Schloss Einstein Team Sophie und Viktoria treten gegen die Jungs von Allein gegen die Zeit und Mein Style an und kämpfen um den Titel des "cleversten KI.KA Live Teams". Im Finale ziehen sie mit einer erspielten Punktzahl von 68 Punkten ein. Wieder stellen sich die Teilnehmer schwierigen Fragen und Aufgaben. Desweitern kannst du auf kika-live.de für ein Spiel abstimmen, welches die Teams heute Abend machen müssen. Welches Team wird den Pokal holen? Schaltet  ein, um 20.00 Uhr im KI.KA.


Link: http://www.kika.de/fernsehen/a_z/k/kika_live/sendung/donnerstag/index.shtml


Die ganze Sendung vom Dienstag gibts nochmal auf You Tube zu sehen:

Dienstag, 25. Oktober 2011

Vorunde 2 bei KI.KA Live Zwei gegen Alle mit Sophie und Viktoria

Heute geht das Schloss Einstein Team bei der KI.KA Live Spieleshow Zwei gegen alle an den Start. Vertreten wird Schloss Einstein durch von Sophie Imelmann (Mary) und Viktoria Krause (Liz). Die beiden Mädels kämpfen nun auch um den Titel, des cleversten KI.KA Teams. Los gehts um 20.00 Uhr im KI.KA. Und vorher könnt ihr noch auf kika-live.de über eine Aufgabe abstimmen, die die beiden in der heutigen Sendung lösen müssen. Schaltet ein um 20.00 Uhr und fiebert mit unserem Einstein Team mit.

Link: http://www.kika.de/fernsehen/a_z/k/kika_live/sendung/dienstag/index.shtml

Montag, 24. Oktober 2011

Entweder? Oder? mit Edzard Ehrle

Absofort gibt es eine neue Interviewaktion im Schloss Einstein Blog. Die Darsteller von Schloss Einstein werden auf die beliebten Entweder Oder Fragen antworten und dabei auch ihre Entscheidung mitbegründen. Den Anfang macht dabei Tamas Darsteller, Edzard Ehrle. Was macht er lieber? Ins Kino gehen oder einen DVD Abend? Ans Meer fahren oder in die Berger wandern? Oder macht er lieber Deutsch oder Mathe in der Schule?







Im nächsten Entweder? Oder? Interview antwortet Jacob Gunkel (Phillip)

Pimp your Teacher

Im Thema der Woche für die Folgen 679 und 680 heißt es Pimp your Teacher. In einem kleinen Spiel könnt ihr das Aussehen von Herrn Zech ein wenig verändern. Unter vielen Frisuren und der Brille könnt ihr ihm einen neuen Look verpassen. Was hat das genau mit der nächsten Folge zu tun? Schaltet ein, am Samstag um 14.35 Uhr im KI.KA :)

Link:
http://www.schloss-einstein-erfurt.de/index.php?option=com_content&view=article&id=301:pimp-your-teacher&catid=55

Sonntag, 23. Oktober 2011

Im MDR Figarino Webchannel - Ein Volksmusikstar und eine Prinzessin

In der ganzen kommenden Woche könnt ihr im MDR Figarino Webchannel eine Reportage über die Neuen von Schloss Einstein hören. In der Reportage spricht sie mit den beiden Neuzugängen Henrieke Fritz (Constanze von Blumenberg) und Paul Hartmann (Jonny Enns). Im Interview spricht die Reporterin mit den beiden, über ihre Arbeit bei Schloss Einstein, wie sie zu ihren Rollen gekommen sind und es gibt einen kleinen Ausblick auf Staffel 15. Während Paul schon in seiner Heimat Eschwege in Hessen viele Theaterrollen spielte, ist Henrieke bereits zum zweiten Mal beim Casting mit dabei gewesen. Schon zur Staffel 14 ließ sie sich casten. Zu ihrer Rolle sagte Henrieke "Die Rolle der Constanze von Blumenberg ist sehr nett. Sie ist sehr charmant, aber auch sehr, sehr ehrgeizig, so dass sie auch mal Freundschaften auf der Strecke lässt." Beide geben auch einen kleinen Einblick in die neue Staffel. So verriet Paul, dass er eines seiner Lieder singen wird und das etwas ganz witziges mit Johnny passieren wird. Die Reportage könnt ihr vom kommenden Montag bis Freitag aller zwei Stunden im MDR Figarino Webchannel hören.

Sendezeiten vom Schloss Einstein Bericht (Montag - Sonntag)
12.25, 14.25, 16.25, 18.25, 20.25, 22.25, 00.25, 02.25, 04.25, 06.25, 08.25, 10.25 Uhr

Link: http://www.mdr.de/figarino/webchannel/einstein152.html

Samstag, 22. Oktober 2011

Folge 678 Online

Und hier gibt es die Folge 678 noch einmal zum anschauen:

Folge 678 vom 22.Oktober.2011 (14x42)

Und das passiert heute auf Schloss Einstein:

Es bricht Panik aus, als in der Schulcafeteria plötzlich Ratten auftauchen. Als ob es nicht schon schlimm genug ist, steht am selben Tag der Lebensmittelkontrolleur in der Tür und entdeckt neben den Ratten auch noch abgelaufene Lebensmittel. Frau Zech ist schockiert und weißt alle Vorwürfe von sich. Die Cafeteria wird daher vorrübergehend beschlossen. Sophie ist davon überzeugt, dass die Putzfrauen hinter der Sache stecken. Zusammen mit Mary und Liz überreden sie Phillip dazu, das Putzteam auszuspionieren.




Elias ist fest entschlossen, Annika nach ihrer Aktion auflaufen zu lassen. Er konfrontiert sie mit den Vorwürfen. Aber Annika schafft es ihren Charme spielen zu lassen, damit ihre Handysoap nicht platzt. Ihr Managerin kommt auf die Idee, das Parcourfinale mit der Handysoap zu verbinden. Elias willigt ein und auch Annika gibt ihr ok. Schon bald kommt ein Fernsehteam. Alles scheint gut zu laufen, doch am Ende dreht Elias den Spieß um.





Frau Rottbach ist weiterhin sehr damit beschäftigt ihre Liste mit den Vergehen und der Disziplin zu verlängern. Als sie im Internat einen geheimen Raum der Schüler entdeckt, berichtet sie sofort Direktor Berger davon. Dieser zögert nicht lange und möchte das Geheimversteck aufdecken. Doch Berger weiß, was in der BFZ vor sich geht. Die Schüler erwarten dort nämlich schon Frau Rottbach.








Bildrechte: Saxonia Media

Mittwoch, 19. Oktober 2011

KI.KA Live Aktion Zwei gegen Alle mit Sophie und Viktoria

Bei KI.KA Live gibt es nächste Woche wieder eine Spieleaktion. Unter dem Motto Zwei gegen Alle treten drei Teams an und kämpfen am 27.Oktober.2011 im Finale um den Titel. Mit dabei ist auch ein Schloss Einstein Team, welches aus Sophie Imelmann (Mary) und Viktoria Krause (Liz) besteht. Am 25.Oktober um 20.00 Uhr treten die beiden erstmals an und sind auch im Finale am 27.September zu sehen. In der Spieleshow müssen sich die Teams lustigen, komplizierten und verrückten Aufgaben stellen, die sie von den Zuschauern gestellt bekommen. Schaltet ein und fiebert mit dem Einstein Team mit.


Link: http://www.kika.de/fernsehen/a_z/k/kika_live/sendung/aktionen/quiz_spiel_show/aufruf.shtml

Dienstag, 18. Oktober 2011

Montag, 17. Oktober 2011

Rattenjagd auf Phillip

Im Thema der Woche für die Folge 677 gibt es wieder ein neues Pacmanspiel zum zocken. Dieses Mal müsst ihr Phillip darin retten, denn er muss vor vielen fiesen Ratten flüchten. Was hat Phillip aber nun genau mit Ratten zu tun? Die Anwort auf diese Frage bekommt ihr nächsten Samstag um 14.35 Uhr im KI.KA. Und nun viel Spaß und Glück beim Pacman zocken :)

Link: http://www.schloss-einstein-erfurt.de/index.php?option=com_content&view=article&id=299:rattenjagd&catid=55

Samstag, 15. Oktober 2011

Folge 677 Online

Und hier gibt es die Folge 677 noch einmal zum anschauen:


Folge 677 vom 15.Oktober.2011 (14x41)

Und das passiert heute auf Schloss Einstein:

Eine Fotokopie in Cocos zurückgeschickter Bewerbungsmappe ist der Beweis dafür, dass Coco betrogen wurde. Cocos Mappe wurde von der Tochter der Assistentin entwendet und hat sie als ihre abgegeben und wurde angenommen. Auch Cocos Versuchs, dem Leiter der Modeakademie von dem Betrug zu berichten scheitert total. Mary, Jo und Nino tüteln einen weiteren Plan aus. Mit Sándors Hilfe entwenden sie geschickt die nötigen Beweise aus der Modeakademie und zeigen diese Coco. Wird es Coco schaffen, den Betrug aufzudecken und ihren Ausbildungsplatz bekommen?






Annikas Managerin Sina Wollinger plant mit Annika eine Handysoap. Als Annika das Bild von ihr und Elias zeigt, ist ihre Managerin begeistert. Annika spielt darauf Elias vor, in ihn auch verliebt zu sein und kann ihn für die Handysoap gewinnen. Liz durchschaut sehr schnell Annikas falsches Spiel und ist angewidert von ihr. Annika bringt es soweit, dass sie Elias dazu bringt, auf das Parcour Finale verzichten. Elias fällt aber umso mehr aus allen Wolken, als er ein Gespräch zwischen Annika und Liz belauscht.


Bildrechte: Saxonia Media

Freitag, 14. Oktober 2011

Fotoshooting für Cocos Bewerbungsmappe



Die Autogrammkarten von Lena und Lena sind da

Auf der Website von Schloss Einstein wurden im Breich Alle Autogramme die neuen Autogrammkarten von den zwei "neuen" Darstellerinnen Lena Kaufmann (Jo) und Lena Schneidewind (Clara) online gestellt. Desweiteren wurden die bisher fehlenden Autogrammkarten von Björn (Alex) und Janina (Frau Levin) hinzugefügt. Klickt euch durch :)

Weitere Autogrammkarten gibt es hier:  

Donnerstag, 13. Oktober 2011

KI.KA Live Starchat mit Luisa Liebtrau

Nach der heutigen KI.KA Live Schloss Einstein Backstage Sendung mit Luisa gibt es wieder einen Starchat. Passenderweise wird an diesem auch Luisa Liebtrau (Coco) teilnehmen. Ab 20.10 Uhr beantwortet sie für eine Stunde lang eure Fragen im KI.KA Chatroom. Absofort finden die Chats jedoch nicht mehr auf kika-live.de statt, sondern im Chat von mein-kika.de. Viel Spaß beim chatten :)
Link: http://www.mein-kika.de/chat

Mittwoch, 12. Oktober 2011

Schloss Einstein Backstage mit Luisa Liebtrau (Coco)

Am Donnerstag um 20.00 Uhr geht es bei KI.KA Live weiter mit den Schloss Einstein Backstage Sendungen. Dieses Mal trifft sich Moderatorin Jess mit Luisa Liebtrau. Luisa spielt seit fast vier Jahren die Coco Schmidt bei Schloss Einstein. Zusammen sind die beiden in Berlin unterwegs und besuchen eine Berliner Modemesse. Dabei spüren sie die neusten und tollsten Modetrends auf. Am Sonntag um 14.00 Uhr gibts die Sendung noch einmal zu sehen. Schaltet ein :)

Link: http://www.kika.de/fernsehen/a_z/k/kika_live/sendung/donnerstag/index.shtml

Montag, 10. Oktober 2011

Was ist mit Mary passiert?

Im Thema der Woche für die kommende Folge gibt es wieder einmal ein neues Puzzle. Setzt die 16 Teile richtig zusammen und ihr erhaltet einen spannenden Hinweis auf die nächste Folge 677. Was ist mit Mary passiert? Die Antwort gibt es am Samstag um 14.35 Uhr im KI.KA. Legt los und viel Spaß beim Puzzlen.

Link: http://www.schloss-einstein-erfurt.de/index.php?option=com_content&view=article&id=298%3Awas-ist-da-passiert&catid=55%3Afolgenfeature&Itemid=55





Samstag, 8. Oktober 2011

Folge 676 Online

Und hier gibt es Folge 676 noch einmal zum anschauen:


Folge 676 vom 08.Oktober.2011 (14x40)

Und das passiert heute auf Schloss Einstein:

Coco Nervosität um die Qualität ihrer Bewerbungsmappe für die Modeakademie steigt immer mehr. Und Cocos Hoffnung angenommen zu werden, schwindet immer mehr. Erst Nino bringt sie auf die Idee alle Kostüme, die sie entworfen hat, mit in die Mappe einzubinden. Mary und einige andere erklären sich bereit Model dafür zu stehen. Die Collage aus Entwürfen und Kleidern gibt der Mappe die Einzigartigkeit und verschafft Coco neues Selbstvertrauen. Nach einigen Tagen erhält Coco endlich eine Antwort und diese ist eine Absage. Doch Nino entgeht nicht das seltsame Detail in der zurückgesendeten Mappe.



Bruno und Feli merken das sie sich ineinander verliebt haben. Umso klarer wird es ihnen, als Pasulke sie als altes Ehepaar bezeichnet. Angeregt durch den Musikunterricht, in dem Frau Miesbach anregt einen gefühlsvollen Rap für das anstehende Frühjahrsfeuer zu schreiben, sehen beide darin die Chance sich ihre Liebe gegenseitig zu gestehen. Im Unterricht trauen sie sich aber zunächst nicht dazu. Beim Frühjahrsfeuer kommen sich die beiden wieder etwas näher. Wird Bruno es schaffen, seiner Feli den Liebesrap zu zeigen?






Frau Rottbach hatte so einiges erwartet von Schloss Einstein, aber nicht Undiszipliniertheit. Einen Erzieher, der sich duzen lässt, unaufgeräumte Internatszimmer, und einen Sportlehrer, der mit Schimpfwörtern um sich schreit. Frau Rottach äußert Direktor Berger ihre Missstände, der sie ausweichend darum bittet, ihm die Zustände schriftlich zukommen zu lassen. Als Berger selbst gegen ihre persönliche Ordnung verstößt, beschließt Frau Rottbach. ihre Mängelliste fortzuführen.

Bildrechte: Saxonia Media

Donnerstag, 6. Oktober 2011

Der Hausmeister und der neue Schüler Jonny

Am Pressetermin von Schloss Einstein nahmen unteranderem die Darsteller Gert Schaefer und Paul Hartmann teil. Gert Schafer ist schon seit mittlerweile 14 Jahren dabei, Paul Hartmann ist zu ersten Mal im Januar zu sehen. Beim Pressetermin lernten sich die beiden auch erstmals kennen. Die 14 Jahre haben bei dem Pasulke Darsteller ihre Spuren hinterlassen. "Wenn ich Leute kennenlerne, fällt es denen manchmal schwer, in mir nicht den Hausmeister zu sehen". Außerhalb von Schloss Einstein wirkte er aber schon in Produktionen, wie Tatort mit. Neben dem Dienstältesten vom Schloss steht der neue Darsteller Paul Hartmann. Er spielt den Jonny Enns. Für die vier neuen Rollen wurden über 200 Jugendliche gecastet. Für die Rolle Jonny ist Paul dann nach Erfurt umgezogen und lebt bei einer Gastfamilie und geht in Erfurt zur Schule. "Zum Glück unterscheiden sich die Schulsysteme in Hessen und Thüringen nicht zu sehr. So habe ich keine Schwierigkeiten". In seiner Heimat hatte Paul schon Erfahrungen am Theater gesammelt und dort schon so einige Rollen gespielt. Nach dem Pressetermin ging es zu den Dreharbeiten in die neue Cafeteria, wo schon der Regisseur Serverin Lohmer zur Probe ruft.

Link:
http://www.drefa.de/staffel-15-fuer-schloss-einstein.html

Dienstag, 4. Oktober 2011

Breakdance goes Schloss Einstein

In der nächsten Schloss Einstein Folge wird getanzt. Breakdance steht im Mittelpunkt des Musikunterrichtes und Tamas stellt darin sein können unter Beweis. Im Thema der Woche für die Folge 676 gibt es daher einen kleinen Vorschauclip der Breakdanceszene aus Folge 676 und dazu kann man den Musiktrack auf schloss-einstein.de kostenlos downloaden.

Link: http://www.schloss-einstein-erfurt.de/


Montag, 3. Oktober 2011

Samstag, 1. Oktober 2011

Folge 675 Online

Und hier gibt es Folge 675 noch einmal zum anschauen:

Folge 675 vom 01.Oktober.2011 (14x39)

Und das passiert heute auf Schloss Einstein:

Feli und Bruno verbringen sehr viel Zeit miteinander. Auch wenn Feli Brunos Interesse für Liebesfilme nicht wecken konnte, leidet ihre neue Freundschaft nicht darunter. Mittlerweile halten viele, die beiden sogar für ein Liebespaar. Darüber können die beiden aber nur Lachen und stellen nochmals fest, es handelt sich um Freundschaft und keine Beziehung. Sie versichern sich aber, sich gegenseitig bei der Partnersuche zu unterstützen. Doch keiner der beiden hat Lust auf einen anderen Partner. So tanzen sie gemeinsam und harmonisieren wie kein anderes Pärchen. Feli und Bruno kommen sich dabei näher. Am Abend wird beiden klar, dass es wohl doch mehr als Freundschaft ist.


Nino hat den High End Lap Top XC 78 gewonnen. Schnell folgt aber die Enttäuschung darüber. Nino wurde des Hackens überführt. Dies erfährt er von seinem Vater, der deshalb einen Termin bei Berger wahrnehmen muss. Dort erfährt sein Vater, dass gegen Nino Strafanzeige erstattet wurde und er von der Schule verwiesen wird. Lediglich das aktuelle Schuljahr dürfe er hier beenden. Nino ist am Boden zerstört. Dann taucht die Leiterin der Computerfirma auf, deren Server er gehackt hat und möchte wissen, wie sein Programm funktioniere.


Nach einen Vortrag über Astronauten und über das Weltall, möchte Liz auch Astronautin werden. Sie besorgt sich schnell Informationen über den Job und geht die Vorraussetzungen dafür durch. Von Mary lässt sich Liz an ihre große Höhenangst erinnern. Schließlich traue sie sich nicht Mal vom 1m Brett zu springen. Mary unterstützt aber ihre Schwester und hilft ihr beim Trainieren. Es zeigt sich, dass ein großer Traum imstande ist, die größte Angst zu überwinden.





Bildrechte: Saxonia Media