Schloss Einstein Flurfunk

SCHLOSS EINSTEIN SEARCH

OFFIZIELLE WEBSEITE

Mittwoch, 30. November 2011

Making Of Justus im Wasser aus Folge 684

Im Thema der Woche für die Folge 684 gibt es exklusives Making Of Video. In diesem gibt es einen Einblick in die Dreharbeiten einer Wasserszene mit Robert Reichert (Justus) aus der kommenden Folge. Gedreht wurde diese Szene Ende Juni 2011 am Stausee in Hohenfelden. Was Justus genau dort im Wasser macht, seht ihr am Samstag um 14.35 Uhr im KI.KA.


Link: http://www.schloss-einstein-erfurt.de/index.php?option=com_content&view=article&id=315:making-of-folge-684&catid=55


Dienstag, 29. November 2011

Die Zukunft von Schloss Einstein?!


Was wird aus Schloss Einstein? Muss die Schule geschlossen werden? Berger kann Entwarnung geben, doch leider nicht ganz.

Sonntag, 27. November 2011

Trickboxx Coaching und Casting Bericht über Schloss Einstein

Am Sonntag um 15.45 Uhr geht es in der Trickboxx um das Thema Coaching und Casting. In der Sendung gibt es auch einen Bericht über die Arbeit von den Schloss Einstein Darstellern mit dem Kindercoach zu sehen. Der Kindercoach Jürgen Trott studiert jede einzelne Szene und geht diese anschließend mit den Darstellern durch und gibt ihnen Tipps zur Umsetzung. Für die Darsteller ist wichtig, denn so verstehen sie die Situation besser. Wie die Arbeit mit den Darstellern genau aussieht, das siehst du heute um 15.45 Uhr in der Trickboxx.

Link:   
http://www.kika.de/fernsehen/a_z/t/trickboxx/fahrplan/2011/1127_casting_coaching/index.shtml

Samstag, 26. November 2011

Folge 683 Online

Und hier gibt es die Folge 683 noch einmal zum anschauen:


Folge 683 vom 26.November.2011 (14x47)

Und das passiert heute auf Schloss Einstein:

Nino lässt das mitgehörte Telefonat über die geplante Schließung von Einstein keine Ruhe. Er spricht mit Coco darüber. Durch diese verbreitet sich die Nachricht schnell auf dem ganzen Schulhof. Nino kann den Mitschülern aber Entwarnung geben, denn Berger weiß nichts von den Schließungsplänen. Insgeheim recherchiert Nino jedoch weiter und kommt dem Baudezernent Gerber auf die Spur. Jo erschleicht sich währenddessen ein Schnupperpraktikum beim Baudezernat. Da Jo den Tag nur vor dem Kopierer verbringt, kann sie keine neuen Ergebnisse finden und ist frustiert. Unwissentlich trägt Jo aber die allesbeweisende Mail seit dem ersten Tag mit sich rum. Nino registriert das durch Zufall und lässt der Polizei und Berger die Beweise zu kommen.



Bergers Gedanken sind indessen völlig bei seiner Tochter Leonie, die zu Besuch aus Indonesien kommt. Bei Ronja kommen dadurch die schlimmen Erinnerungen an die Scheidung ihrer Eltern zum Vorschein. Sie bereut zwar schnell ihr respektloses Verhalten gegenüber Direktor Berger und entschuldigt sich auch dafür, doch ihr selbst hilft das recht wenig. Als Leonie schließlich auf Schloss Einstein ankommt, trifft sie zuerst auf Ronja. Die beiden Mädchen verstehen sich auf Anhieb sehr gut.


Bildrechte: Saxonia Media

Mittwoch, 23. November 2011

Schloss Einstein sucht eine Episodendarstellerin

Schloss Einstein sucht eine Darstellerin für die Episodenrolle der Bella. Wenn du Lust am schauspielern hast und Talent besitzt, dann nehme am Casting teil. Wichtig ist dabei, dass du zwischen 14 und 17 Jahre alt bist, eine gute Ausstrahlung besitzt und aus Erfurt und Umgebung kommst. Melde dich im Castingbüro unter der Nummer 0361-51143511 an und komme vom 30.11.2011 bis zum 04.12.2011 zum Casting. Viel Glück den Teilnehmern :)

Link: http://www.schloss-einstein-erfurt.de/

Dienstag, 22. November 2011

Die Gerüchteküche brodelt auf Einstein



Im Thema der Woche gibt es noch einmal eine spannende Szene aus der letzten Folge zu sehen. 
Nino hört durch Zufall ein Gespräch von Baudezernent Gerber mit und erfährt vom baldigen Ende von Schloss Einstein.

Sonntag, 20. November 2011

Tricks bei Schloss Einstein mit Lennart, Edzard und Luisa

Am Sonntag, den 20.November.2011 wird in der Trickboxx noch einmal das Special über Tricks bei Schloss Einstein gezeigt. In der Sendung, die bereits schon einmal im Sommer gezeigt wurde, geht es um zwei Folgen, in denen mit allerhand Tricks gearbeitet wurde. Zum einen die spektakuläre Parcourfolge 664. In der Finalszene droht Sándor abzustürtzen. Tamas wollte ihn retten und fällt in die Tiefe. Wie diese Szene mit den Stuntmans wirklich gedreht wurde und welche Tricks verwendet wurden, seht ihr in der Trickboxx. Desweitern wird es schon einen Blick in die Dreharbeiten des Silvesterspecials Folge 688 geben. Das Trickboxx Team schaut Lennart, Edzard und Luisa beim Drehen einer spektakulären Steinzeitszene zu und lüftet die Tricks dabei. Schaltet ein, am Sonntag um 15.45 Uhr im KI.KA.

Link: http://www.kika.de/fernsehen/a_z/t/trickboxx/fahrplan/2011/1120_se_tricks/index.shtml

Samstag, 19. November 2011

Folge 682 Online

Und hier gibt es die Folge 682 noch einmal zu sehen:


Folge 682 vom 19.November.2011 (14x46)

Und das passiert heute auf Schloss Einstein:

Seitdem Baby Jasper bei den Zechs ist, steht nur noch er im Mittelpunkt. Immer mehr steigert sich Sophie aus Unsicherheit in den Gedanken, dass sie ungeliebt ist. Als Sophie mitbekomt, dass ihr Opa ihr Verhalten als kindisch abtut, haut sie ab. Sie wird vergeblich gesucht, bis Tommy etwas wichtiges einfällt. Sie könnte im Bootshaus am See sein. Sophie hat dort wirklich eine Nacht verbracht und hat sich in eine gefährliche Situation gebracht. Aus Angst vor einem Hund hat sie sich auf ein Boot ins Wasser geflüchtet. Als die Zechs erscheinen, kippt das Boot plötzlich um.



Nino möchte als Chefredakteur der Schülerzeitung Einstein X-Press noch einmal einen einschlagenden letzten Artikel veröffentlichen. Dafür hört er sich in der ganzen Schule um, doch es scheint nichts spektakuläres zu passieren. Aus der Not erklärt sich Nino dazu bereit, Marys Rede beim Bildungsforum ganz genau zu dokumentieren. Während er sich mit der Kamera einrichtet, hört Nino durch Zufall ein Telfonat. Aus diesem geht hervor, das Schloss Einstein vor dem Ende steht und geschlossen werden soll.



Phillip hat noch einen Tag Zeit seine Hausarbeit bei Zech fertigzustellen. Desweiteren muss er noch eine Rede beim Bildungsforum halten. Die letzte Rettung scheint ein englischsprachiges Buch zu sein, indem es um das Thema von der Hausarbeit geht. Mary erklärt sich bereit einige Kapitel des Buches zu übersetzen. Weil Phillip die reinen Übersetzungen abschreibt, kann Mary ihn erpressen und kann somit die Rede beim Bildungsforum halten. Als Phillip die Hausarbeit überreicht, hält Herr Zech ihm die abgeschriebene Quelle unter die Nase. Phillip zieht seine Arbeit zurück und steht mit leeren Händen da.


Bildrechte: Saxonia Media

Mittwoch, 16. November 2011

Schloss Einstein Blog meets Schloss Einstein

Im Juni 2011 hieß es Schloss Einstein Blog meets Schloss Einstein. Aus diesem Anlass wurde auch ein Backstagespecial mit mir gedreht, was seit einigen Tagen auf der Schloss Einstein Webseite zu bestaunen ist. Wie kam es zu der Seite Schloss Einstein Blog? Was bedeutet Schloss Einstein? Und wie sieht das so am Set als Komparse aus. Das erfahrt ihr alles in diesem Backstagevideo. Viel Spaß beim anschauen :)


Montag, 14. November 2011

Fotopuzzle zur Folge 682

Im Thema der Woche für die Folge 682 könnt ihr wieder einmal fleißig puzzlen. Setzt einfach die 16 durcheinander gebrachten Teile richtig zusammen und ihr erhaltet ein fertiges Bild. Was zu tun hat das mit der nächsten Schloss Einstein Folge? Es spielt auf jeden Fall eine wichtige Rolle.

Link: 
http://www.schloss-einstein-erfurt.de/index.php?option=com_content&view=article&id=308:puzzle-zur-folge-682&catid=55


Samstag, 12. November 2011

Folge 681 Online

Und hier gibt es die Folge 681 noch einmal zum anschauen:

Folge 681 vom 12.November.2011 (14x45)

Und das passiert heute auf Schloss Einstein:
Feli ist mehr als überwältigt von Brunos Geschenk. Dendoch beschließt sie, bei der Polizei nachzuhaken, ob das Moped gestohlen wurde. Auf dem Weg dorthin testen Feli und Bruno das intakte Oldtimer Moped aus. Ein schwerer Fehler, denn sie werden von der Zivilstreife angehalten. Der Polizist klärt die beiden darüber auf, dass das Moped gestohlen wurde und glaubt Bruno die Fundgeschichte nicht. Bruno bringt in Erfahrung, dass auf dem Müllplatz Mopeds verschoben werden. Nach einer gescheiterten Beschattungsaktion kommt er auf die rettende Idee und bringt sich in große Gefahr.





Sophie hat den Besuch von ihrer Mutter und ihrem Bruder Jasper bereits sehnsüchtig erwartet. Als die beiden endlich in Erfurt ankommen, wird dieser jedoch schnell ernüchternd. Ihr Mutter hat für Sophie nur Kritik übrig und ihr Bruder Jasper steht nur noch im Mittelpunkt. Sophie fühlt sich von allen vernachlässigt. Als dann auch noch der geplante Ausflug an den See ausfällt, weil Jasper krank ist, ist von Sophies anfänglicher Euphorie nichts mehr zu spüren.






Liz ist zunächst geschockt, als Frau Rottbach den Hund auf dem Arm hat. Sie schafft es, dass Belka noch eine weitere Nacht im Internat bleiben kann. Frau Rottbach spürt, wie sich Liz für den Hund einsetzt und erwirkt bei Berger einn Platz im Tiergehege. Annika findet ein Flugblatt auf dem nach dem kleinen Hund gesucht wird. Als Liz die Flugblätter entfernen möchte, sieht sie einen traurigen Jungen, der Belka eigentlich gehört. Liz ist geschockt.


Bildrechte: Saxonia Media

Freitag, 11. November 2011

So kommt ihr an die Autogrammkarten eurer Stars

Ihr wollt unbedingt handsignierte Autogrammkarten von den Darstellern? Auf schloss-einstein.de findet ihr im Bereich Alle Autogrammkarten ganz genaue Informationen, wie ihr an die Autogrammkarten heran kommt. Vom Wunschzettel bis hin zu dem frankierten Rückumschlag. So kann jetzt jedem geholfen werden, der schon immer Autogrammkarten von seinen Lieblingen haben wollte. Dann legt los und viel Spaß beim bestellen :)

Link: 
http://schloss-einstein-erfurt.de/index.php?option=com_content&view=article&id=202&Itemid=241

Dienstag, 8. November 2011

Outtake mit Anica und Alexandra


Anica und Alexandra lassen sich von ihrem neuen tierischen Kollegen ein wenig ablenken und müssen laut lachen. Worum es in dieser Szene genau geht, seht ihr am Samstag um 14.35 Uhr.

Samstag, 5. November 2011

Folge 680 Online

Und hier gibt es die Folge 680 noch einmal zum anschauen:


Folge 680 vom 05.November.2011 (14x44)

Und das passiert heute auf Schloss Einstein:

Feli hat ihre Mopedprüfung bestanden und Bruno sucht nun nach einem passenden Geburtstagsgeschenk für Feli. Da er sich kein echtes Moped leisten kann, soll es eine Geburtstagstorte mit einem kleinen Moped oben drauf sein. Am nächsten Morgen ist es soweit und Bruno präsentiert Feli seine Geburtstagsüberraschung, doch vorher stolpert er und die Torte landet leider auf dem Boden. Durch Zufall entdeckt Bruno eine Möglichkeit, seine Missglückte Geburtstagsüberraschung um ein vielfaches wettzumachen.







Liz trainiert immer weiter und geht dieses Mal mit Mary Joggen. Beim Laufen findet Liz einen kleinen Hund an einer Müllkippe, der anscheinend ausgesetzt wurde. Mary versucht eine vernüftige Lösung für den Hund zu finden, doch Liz möchte den süßen Hund behalten. Für Mary ist klar, dass Frau Rottbach den Hund entdecken wird. Liz hingegen überlegt sich einen Plan, wie sie den Hund noch bis Schuljahesende im Internat unterkommen kann. Plötzlich verschwindet der Hund bis er in unerwarteter Begleitung wieder auftaucht.







Nachdem Clara und Jo Zech beim TAUKL Wettbewerb angemeldet haben, wird dieser zu den Favoriten gewählt. Die Konsequenz ist, dass Zech vom TV Star Checker Can interviewt wird. Herr Zech stimmt dem Interview zu, um für seine Schüler eine Klassenfahrt zu gewinnen. Schnell wird deutlich, dass die Mädchen die Anmeldung unnötig aufgepeppt haben, denn Zech weiß auch so überzeugen.



Bildrechte: Saxonia Media

Freitag, 4. November 2011

MDR Figarino Bericht über Schloss Einstein als Podcast

In der ganzen letzten Woche gab es im Webchannel MDR Figarino einen Bericht zur 15.Staffel von Schloss Einstein zu hören. Paul Hartmann und Henrieke Fritz wurden in dieser interessanten Reportage interviewt und gaben eine kleine Vorschau auf die kommende Staffel. Auf der Website von MDR Figarino gibt es nun den Bericht als Podcast noch einmal in voller länge zu hören. Umso besser für die, die den Bericht verpasst haben oder ihn gerne noch öfters hören möchten.

Link: http://www.mdr.de/figarino/podcast/audiogalerie506.html