Schloss Einstein Flurfunk

SCHLOSS EINSTEIN SEARCH

OFFIZIELLE WEBSEITE

Mittwoch, 29. August 2012

Paul Hartmann (Jonny) in "In aller Freundschaft"

In der gestrigen Folge der ARD Krankenhausserie "In aller Freundschaft" war wieder ein Schloss Einstein Darsteller zu sehen. In Folge 570, die den Titel "Vertrauen" trägt, spielte Paul Hartmann mit. Paul spielt bei Schloss Einstein die Rolle Jonny Enns und übernahm in der letzten Folge von "In aller Freundschaft" die Rolle des 12 jährigen Paul Kress. Er spielte dort den Schulfreund der Hauptfigur Jonas Heilmann. In der kommenden Woche könnt ihr die Folge noch zu diesen Sendeterminen sehen (RBB, 02.09.2012 um 17:05 Uhr, im  MDR, 02.09.2012 um 18:05 Uhr und im HR am 03.09.2012 um 10:15 Uhr. Desweiteren gibt es die ganze Episode auch in der ARD Mediathek.

Link: http://mediathek.daserste.de/sendungen_a-z/6032920_in-aller-freundschaft

Dienstag, 28. August 2012

Zwei Schloss Einstein Autogrammstunden am KiKA Party Wochenende

Am zweiten Tag das KiKA Party Wochenendes im Erfurter ega Park gibts auch zwei Autogrammstunden mit vielen Darstellern aus Schloss Einstein. Die erste Autogrammstunde findet von 13.15 bis 14.00 Uhr statt.
Fleißig Autogramme schreiben:

Marie Borchardt (alias Pippi)
Hugo Gießler (alias Hubertus) 
Lennart König (alias Sàndor)
Robert Reichert (alias Justus)
Henrieke Fritz (alias Constanze) 
Lena Ladig (alias Jo).  
In der zweiten Autogrammstunde, in der Zeit von 16.45 Uhr bis 17.15 Uhr unterschreiben diese Darsteller Autogramme:
Marie Borchardt (alias Pippi)
Paul Hartmann (alias Jonny)
Robert Reichert (alias Justus)
Viktoria Krause (alias Liz) 
Jacob Gunkel (alias Phillip).

Montag, 27. August 2012

Lennart König (Sándor) steigt aus

Viele haben nicht damit gerechnet, doch es ist wahr. Auch Lennart König alias Sándor Laszlo wird nach über zwei Jahren Schloss Einstein verlassen. Der Darsteller Lennart lebt in Zukunft wieder bei seiner Familie in Hessen und besucht dort auch wieder ein Gymnasium. Für seine Rolle Sándor zog er im August 2010 von Hessen nach Erfurt um und spielte seit Folge 636 den Mädchenschwarm und Sportfreak Sándor. Der mit seinem besten Freund Tamas einen Rollentausch durchmachte, sich in Coco verliebte, einen Parcourwettkampf mit Elias machte, die schöne Bella kennen und lieben lernte und nun eine spannende Freundschaftsgeschichte mit Jo erlebt. Ganz so traurig müssen die Fans aber nicht sein. In den ersten Folgen der 16.Staffel wird Lennart noch zu sehen sein.



Samstag, 25. August 2012

Folge 722 Online


Folge 722 vom 25.August 2012 (15x34)

Und das passiert heute auf Schloss Einstein:


Feli und Bruno freuen sich schon sehr auf den Besuch von Felis Mutter und ihrem kleinen Bruder Julius. Bruno legt sich für Frau Ferber ins Zeug, um ihr einen schönen Empfang zu bereiten. Leider umsonst, denn Frau Ferber liegt nach einem Sturz im Krankenhaus und der kleine Julius soll vorläufig im Einstein unterkommen. Plötzlich sind Feli und Bruno Ersatzeltern für den kleinen Julius. Am Abend möchte Julius einfach nicht schlafen, denn sein Lieblingsschlaflied kennt keiner. Den Probeeltern lässt er keine ruhige Minute. Die Sorge von Feli und Bruno nimmt zu, als am nächsten Morgen Julius verschwunden ist.



Constanze kann es nicht mehr ertragen, sich mit Elias den Chefredakteurposten zu teilen. Constanze hat einen hinterhältigen Plan entwickelt. Heimlich beginnt sie Mary zu filmen und unterbreitet die Videos Elias. Phillip schöpft Verdacht, als ein Interview auf das Liebesleben mit Mary zielt. Mit Constanzes Hilfe findet Phillip schließlich die Videos auf dem Handy von Elias. Phillip ist drauf uznd dran ihn beim Schülerrat anzuschwärzen. Constanzes Plan scheint Erfolg zu haben. Bruno bemerkt aber Ungereimtheiten in der ganzen Sache.




Ronja und Justus werden mit einem unerwarteten Besuch  von Leonie überrascht. Ihr Besuch hat einen Grund. Sie glaubt, ihr Kaninchen Karl sei unglücklich und es fühle sich allein. Ronja und Justus wollen Direktor Berger überzeugen, dass es wichtig sei, dass Kaninchen unter Artgenossen leben. Die beiden kommen sich dabei wieder allmählich näher.









Bildrechte: Saxonia Media

Donnerstag, 23. August 2012

Felis Bruder Julius kommt

Feli bekommt ab der kommenden Folge Besuch von ihrem kleinen Bruder abgestattet. Ihr Bruder Julius, mit dem Frau Ferber in Staffel 12 schwanger war, steht in der nächsten Folge vor der Internatstür. Eigentlich mit seiner Mama, diese hatte jedoch einen Unfall und liegt im Krankenhaus, sodass Feli spontan auf ihren kleinen Bruder aufpassen muss. Gespielt wird Julius von Jan Kranholdt. Eine lustige Geschichte mit Julius und den Ersatzeltern Feli und Bruno erwartet Euch.

Montag, 20. August 2012

Backstage Blog ist jetzt ein eigenständiger Blog

Einigen ist es sicherlich schon gefallen. Wenn man oben auf die Seite Backstage Blog klickt, landet man auf einem eigenen Blog. Dieser trägt den  Namen "Schloss Einstein Backstage Blog". Auf diesem werdet ihr immer Mal neue Artikel und Infos finden, die es auch vorher schon im Backstage Blog hier gab. Die älteren Backstage Blog Artikel sind dort auch wieder zu finden. In Zukunft habt ihr dadurch auch die Möglichkeit, die Artikel z.B zu kommentieren. Im Laufe der nächsten Wochen wird der Blog noch weiter ausgebaut. Wir hoffen, Euch gefällt die Idee.

Link:
http://schloss-einstein-backstage.blogspot.de/

Samstag, 18. August 2012

Folge 721 Online


Folge 721 vom 18.August 2012 (15x33)

Und das passiert heute auf Schloss Einstein:

Tamas ist stocksauer auf Clara, denn diese hat ihm eine schwere Krankheit vorgespielt. Clara zeigt aber kaum Reue, sodass Tamas beschließt, Clara eine Lektion zu erteilen. Beim  Spielen von Claras Geburtstagslied simuliert Tamas einen Gehörsturz. Aufgrund von mangelden Indizien stellen die Ärzte die Diagnose, dass Tamas ein aktues Hörtrauma habe. Tamas beobachtet, wie sich Clara große Sorgen und Vorwürfe macht. Jo durchschaut aber das Spiel der Jungs, als die beiden einen Moment lang unachtsam sind. Sándor und Tamas ahnen nicht, dass sie aufgeflogen sind und das Clara bescheid weiß. Abermals dreht Clara den Spieß wieder um.




Liz und Pippi nehmen am Wettbewerb "Junge Forscher Thüringen" teil. Mit ihrer Cyberbrille gelten sie als Top Favoriten. Die Hightech Brille ist im Stande Personen zu erkennen und eine Charakterisierung abzugeben. Pippi führt das Gerät vor, doch Liz ist enttäuscht. Reine Daten, wie Name, Klasse, Alter seien uninteressant. Pippi fühlt sich gekränkt. Durch Constanze kommt Pippi auf Idee, den von Elias geschmacklos verfassten Lehrer Gossip, als Vorlage für neue Charakterisierungen zu nutzen. Am nächsten Morgen präsentiert Pippi Liz die neue Brille. Berger funkt dazwischen.



Constanze und Elias leiten nun die Schülerzeitung Einstein X-Press. Die beiden Chefredakteure kommen aber auf keinen gemeinsamen Nenner. Während Elias respektloses Lehrer Gossip reinbringen will, möchte Constanze Lehrercharakterisierungen machen. Nicht einmal Pippi kann die beiden auf einen Nenner bringen. Constanze beschließt, fortan zu wesentlich härteren Mitteln zu greifen.





Bildrechte: Saxonia Media

Donnerstag, 16. August 2012

Schloss Einstein Casting am KiKA Party Wochenende

Im Rahmen des KiKA Party Wochenendes, welches am 01 und 02.September 2012 auf dem Erfurter ega Gelände stattfindet, gibt es ein Schloss Einstein Casting statt. Es findet am 01.September vom 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr statt. Wenn du dabei sein willst, dann lade dir die Einverständniserklärung für deine Eltern auf schloss-einstein.de herrunter. Gesucht werden Schauspieltalente im Alter von 10 bis 18 Jahren aus Erfurt und Umgebung.

Link:  
http://www.schloss-einstein-erfurt.de/index.php?option=com_content&view=article&id=246:news&catid=51:inhalt

Mittwoch, 15. August 2012

KiKA für Dich Partywochenende mit Schloss Einstein

Am 01 und 02.September 2012 steigt im Erfurter ega Park eine große KiKA Party unter dem Motto "KiKA für Dich". Zahlreiche Bühnenattraktionen und vieles mehr warten auf Euch. Ein Höhepunkt für die Schloss Einstein Fans gibts am Samstag, den 01.September. Um 16.00 Uhr starten Ben und Jess mit dem KiKA Live Partycheck Open Air. Antreten tun bei der lustigen und spannenden Bühnenshow Stars aus Allein gegen die Zeit, Dein Song und natürlich Schloss Einstein. Auch andere Stars sind mit von der Partie. In Spielen wie "Do to Limbo", "Pyjama Party" oder "Frozen-Shirt" treten sie beim KiKA Live Party Check Open Air in Zweierteams gegeneinander an. Welche Darsteller genau mit dabei sein werden, steht noch nicht fest. Wer an dem Tag nicht in Erfurt dabei sein kann, kann sich die Show um 20.00 Uhr in einer Zusammenfassung im KiKA anschauen.

Link: 
http://www.kika.de/fernsehen/a_z/k/kika_live/sendung/aktionen/party_check/partycheck_openair_index.shtml

Samstag, 11. August 2012

Folge 720 Online


Folge 720 vom 11.August 2012 (15x32)

Und das passiert heute auf Schloss Einstein:

Clara möchte Tamas überzeugen, wieder mit dem Trompete spielen anzufangen. Zu ihrem Geburtstag wünscht sie sich auch ein  Ständchen von ihm. Tamas blockt aber ab, denn die Enttäuschung über die geplatzte Pianistenkarriere sitzt immer noch tief. Als Clara ihn für die Big Band einträgt, wird Tamas richtig sauer. Tamas wirft Clara Egoismus und übergriffigkeit vor. Die beiden streiten so sehr, dass Clara gegen eine Laterne läuft und das Bewusstsein verliert. Tamas macht sich große Vorwürfe. Im Krankenhaus wacht Clara wieder auf, doch sie simuliert weiterhin, um Tamas zum Trompete spielen zu bringen. Tatsächlich beginnt Tamas für Claras Geburtstag zu üben. Auch Jo spielt bei Claras Plan mit. Tamas übt und übt. Am nächsten Morgen möchte Tanas Clara damit überraschen. Auf einmal steht Clara putzmunter neben ihm. Wie wird Tamas reagieren?


Tommy legt seit neustem ein merkwürdiges Verhalten an den Tag. Er hat keinen Respekt vor den Lehrern. Er reagiert mit Wutausbrüchen, wenn ihm mit Kopsequenzen gedroht wird. Im Selbstverteidigungskurs wirft er Berger unverhältnismäßig zu Boden. Auch Justus findet das Tommys Respektlosigkeit zu weit geht. Er fragt sich., was mit seinem Bruder nicht stimmt.








Im Biologie Unterricht wird Constanze einen Vortrag zum Thema Geburt halten. Elias möchte dies ausnutzen und den Vortrag boykottieren. So manipuliert er die Demonstartionsobjekte zum Thema. Was er aber nicht weiß, dass Frau Levin in dieser Stunde von Berger geprüft wird und die Chance auf eine Gehaltserhöhung hat. Elias ist im Zwiespalt. Soll er Constanzes Vortrag boykottieren oder Frau Levin eine faire Chance geben?






Bildrechte: Saxonia Media

Dienstag, 7. August 2012

Albert Wey (Elias) steigt aus

Unter den Aussteigern gibt es auch einige Überraschungen. So wird Albert Wey alias Elias Leinhoff Schloss Einstein zum Ende der Staffel hin verlassen. Der Darsteller möchte sich in Zukunft wieder mehr seinen sportlichen Aktivitäten, wie Volleyball, widmen. Albert verkörperte seit Folge 637 die Rolle des Elias Leinhoff. In dieser Zeit konnte man so einiges mit der Rolle erleben. Vom Parcourwettkampf, über Probleme mit seiner Familie, dem Krieg mit Constanze, bis hin zu typischen Elias Aktionen. Zu seinem Abschied taucht auch wieder seine Serien Mutter Andrea Leinhoff, gespielt von Kristin Meyer, auf. Zum letzten Mal zu sehen ist Albert alias Elias am 29.Dezember 2012 in Folge 740. Ein Ausstieg folgt noch.

Montag, 6. August 2012

Interview mit Jacob Gunkel: "Ehrlich gesagt, bin ich nicht so der Pauker"

Jacob, du hast dein Abi nun geschafft. Herzlichen Glückwunsch. Wie sieht denn dein Abizeugnis aus? Bist du zufrieden?
Vielen Dank, ich bin richtig zufrieden damit, dass ich es überlebt habe - sogar mit einem gar nicht sooooo schlechten Ergebnis von 2,1

Für Dich war es sicherlich eine sehr stressige Phase. Schule, Dreh und Verein. Wie bekommt es am besten auf die Reihe, wenn man nebenbei noch anderen Aktivitäten nachgehen muss?
Ja, es war zwischendurch schon sehr sehr stressig. Das Wichtigste ist, dass man an den außerschulischen Sachen Spaß hat. Denn mit Spaß an den Dingen , kann man meist auch alles schaffen. Es gab natürlich auch Tage, an denen ich mein Fußballtraining ausfallen lassen musste, damit ich zum Dreh kann oder auch meine Arbeit am nächsten Tag überstehen konnte.

Abi bedeutet natürlich Stress und viel lernen. Wie bekamst du am besten den Stoff in deinen Kopf?
Ehrlich gesagt bin ich nicht so der Pauker. Meist lese ich es mir ein- bis zweimal durch und dann weiß ungefähr, worum es geht. Hätte ich alles auswendig gelernt, wäre mein Abi vielleicht besser ausgefallen aber dafür hatte ich einfach nicht die Zeit bzw. war ich dazu auch zu faul.

Ein Ausfall im Abi, da hatten schon viele. Wie sah es bei dir damit aus? Bist du da manchmal auch verzweifelt gewesen?
Ja, es gab immer mal Momente, in denen man dachte, dass alles zuviel ist. Vor allem bei den großen Projekten, wie z.B. der Seminarfacharbeit gab es schon ziemlich verzweifelte Zeiten. Da hätte ich am liebsten alles hingeschmissen und einfach gechillt. Aber dann habe ich mich nochmal zusammengerissen, mich hinter den Schreibtisch gehockt und alles relativ erfolgreich gemeistert. 

Was hast du gemacht, wenn es dir einfach mal zu viel wurde mit der Schule?
Wie oben schon beschrieben, habe ich mich einfach durchgebissen. Aber manchmal wurde eher Unwichtiges links liegen gelassen, damit andere Dinge geschafft werden konnten. Außerdem ist eine gute Ablenkung durch Treffen mit Freunden und Wochenendabende im Club sehr wichtig für mich gewesen. Dadurch bekam ich den Kopf frei und konnte wieder klar denken.

Deine Tipps gegen zu viel Prüfungsstress
Einfach mal loslassen, Party machen, nicht dauernd über die Zukunft nachdenken, mal die Füße hochlegen und nicht alles zu ernst nehmen. Sind das gute Tipps? 

Heiße Prüfungsphase. Wie sah die bei dir aus?
Abwechslungsreich. Es gab Momente, in denen ich dachte, dass ich zusammenbreche. Das waren meist die Tage vor den Prüfungen. War es allerdings noch länger als 3/4 Tage hin bis zur nächsten Arbeit, war alles ziemlich entspannt bei mir und mein Wecker klingelte halt auch mal erst um 12 Uhr

Dein Abi hast du nun. Was machst du nach dem Schuljahr?
Wenn alles funktioniert, bin ich für ein paar Monate im verregneten Großbritannien. Wenn ich dann wiederkomme, winken schon Bewerbungen zum Studium. Also es ist zum Glück alles verplant.

Samstag, 4. August 2012

Folge 719 Online

Folge 719 vom 04.August 2012 (15x31)

Und das passiert heute auf Schloss Einstein:

Clara ist sich nun immer sicherer. Jo hat sich in Sándor verliebt. Auch Sándor scheint Interesse an Jo zu haben. Dezent fragt Clara bei Tamas nach, wie es bei Sándor und Bella aussieht. Sofort erzählt Clara Jo, dass Sándor und Bella schon lange keinen Kontakt mehr hatten. Claras Interpretation daraus, - Sándor ist praktisch Single. Jo wehrt sich aber gegen Claras Äußerungen und möchte Sándor als guten Freund nicht verlieren. Beim Selbstverteidigungskurs greift Jo reflexartig nach Sándors Hand und auch sein Abschiedskuss lässt sie nicht kalt. Clara scheint recht zu haben. Nach einem gemeinsamen Abend möchte Jo Sándor ihre Liebe gestehen. Wird Jo diesen Schritt wagen?



Ronja ist kurz davor voll in die Gang einzusteigen. Bandenchefin Nina verlangt, dass Ronja eine Mutprobe bestehen muss, um in die Gang aufgenommen zu werden. Sie soll eine Mülltonne in Brand setzen. Ronja ist überhaupt nicht wohl dabei. Um aber nicht aufzufliegen, macht sie es trotzdem. Als die Gang nach der Aktion das Weite sucht, verliert Ronja ihren Zimmerschlüssel. Nina findet ihn und kommt Ronja auf die Schliche. Während Ronja und Bruno einen Plan entwickeln, die Gang zu überführen, hat Nina das Spiel durchschaut. Ronja schwebt in größter Gefahr.





Frau Miesbach möchte eine Big Band gründen. Hierfür sucht sie noch einen Trompeter. Tamas kennt sich damit zwar ein bisschen aus, doch seit er nicht mehr Piano spielen kann, hat er der Musik abgeschworen. Jonny springt ein. Seine Künste stellen sich aber als Lärmbelästigung raus. Tamas fasst sich ein Herz und gibt Jonny einige Tipps und eine kleine Demonstration. Tamas´Vorführung begeistert besonders Clara, die einen Entschluss fast.






Bildrechte: Saxonia Media

Donnerstag, 2. August 2012

Mittwoch, 1. August 2012

Eure Fragen an Lena Ladig (Jo)

Ihr habt wieder die Möglichkeit einem Schloss Einstein Darsteller eure Fragen zu stellen. Nach Jacob, Edzard und Sabrina ist nun Lena Ladig alias Jo Hoffmann an der Reihe. Schreibt eure Fragen in den Kommentarbereich. In ca. einer Woche werden dann alle Fragen an Lena geschickt und sie wird sie alle ausführlich beantworten.  

Viel Spaß und nun legt wieder los mit euren Fragen.




Die Frageaktion ist nun beendet und alle Fragen werden an Lena weitergeleitet. Vielen Dank für eure Teilnahme.