Schloss Einstein Flurfunk

SCHLOSS EINSTEIN SEARCH

OFFIZIELLE WEBSEITE

Mittwoch, 30. Januar 2013

Fotosession von Sándor und Jo - Teil 3

Bild: MDR / Anke Neugebauer

Jelena Herrmann (Miriam) im Interview mit der OTZ

In Zeitung Ost-Thüringer Zeitung (OTZ) gibt es ein interessantes Interview mit Jelena Herrmann. Jelena spielt seit Folge 739 die Rolle der verwöhnten Prinzessin Miriam Kreil, die sich im Internat ein Zimmer mit Serena teilen muss. Die aus Jena stammende Schauspielerin hat in einem ausführlichen Interview Fragen über ihr Casting, den Dreharbeiten, über ihre Rolle und vieles mehr beantwortet. Klickt euch rein!

Link: 
http://www.otz.de/web/zgt/leben/detail/-/specific/Immer-schoen-zickig-bleiben-Jelena-Herrmann-aus-Jena-bei-Schloss-Einstein-1259937460

Montag, 28. Januar 2013

Goodbye Sándor - Das Abschiedsinterview mit Lennart König

Am kommenden Samstag, in Folge 745, heißt es Abschied nehmen. Lennart König alias Sándor Laszlo verlässt Schloss Einstein nach über zwei Jahren. Ob er mit Jo doch noch sein Glück finden wird? Aus diesem Anlass gibt es im Thema der Woche ein schönes Abschiedsinterview mit Lennart zu sehen. Warum er Schloss Einstein verlässt, wie er die Zeit am Set empfand beantwortet er euch im Videointerview.

Link:
http://www.schloss-einstein-erfurt.de/index.php?option=com_content&view=article&id=391:vorschau-745&catid=55:folgenfeature

Samstag, 26. Januar 2013

KiKA Live Schloss Einstein Backstage mit Jacob Körner (Nils) und Ruth Schönherr (Li-Ming)

Heute Abend um 20.00 Uhr trifft sich Jess mit zwei weiteren neuen Darstellern auf Schloss Einstein. Dieses Mal stellt sie euch Jacob Körner alias Nils Kupferschmid und Ruth Schönherr alias Li-Ming Schumann näher vor. Wie die beiden Darsteller im wahren Leben so sind, wie sie zu Einstein gekommen sind und was in der Story zwischen Nils und Ming läuft, erfahrt ihr heute Abend. Einschalten!







Folge 744 Online

Folge 744 vom 26. Januar 2013 (16x04)

Sándors Versteck fliegt auf. Roxy will keine Extrawurst von Frau Rottbach nur weil sie ein Heimkind ist. Tommy lässt sich nichts sagen- schon gar nicht von Fritzi. 

Sándors verrückter Traum, ein Leben gut versteckt zu führen ist geplatzt: Er wurde entdeckt! Jo hat Angst, Sándor nun endgültig zu verlieren. Sándors Vater droht, er soll mit ihm zurück nach Ungarn kommen, ansonsten habe er keinen Sohn mehr. Jo beginnt zu zweifeln. So schön es auch ist von einem Leben zu zweit zu träumen - verbaut sie Sándor seine Zukunft?


Tommy tanzt ganz nach der Pfeife seiner Freundin Fritzi. Sie hat ihm nicht nur neue Klamotten aufgeschwatzt, sondern strubbelt ihm auch immer durchs Haar und nennt ihn „Wusel." Aber Tommy stellt mal eins klar: Er lässt sich nichts sagen, erst recht nicht von einem Mädchen!




Roxy fühlt sich wohl auf Schloss Einstein. Ihr einziges Problem ist Frau Rottbach! Die überschüttet Roxy mit Fürsorge und Mitleid, nur weil sie in einem Heim aufgewachsen ist. Roxy will Frau Rottbach schleunigst eine Lektion erteilen.

Bilder und Texte: Saxonia Media

Freitag, 25. Januar 2013

Videointerviews mit Marie Meinzenbach (Bella) und Helene Mardicke (Roxy)

Seit Donnerstag gibt´s auch zwei Videointerviews mit Marie Meinzenbach alias Isabella "Bella" Rückert und Helene Mardicke alias Roxanne "Roxy" Wildenhahn. Marie spielt bereits seit Folge 712 bei Einstein die Rolle der Bella und gehört seit dieser Staffel zum Hauptcast. Roxy ist erst in Folge 742 ins Internat eingezogen. Wie die beiden zu Schloss Einstein gekommen sind, was sie so in ihrer Freizeit machen, seht ihr in den neusten Videointerviews.



Montag, 21. Januar 2013

Videointerviews mit Yannick, Oskar und Johna

Im Thema der Woche geht es nun wieder weiter mit den Videointerviews der neuen Darsteller von Schloss Einstein. Insgesamt zwei Interviews warten auf euch. Im ersten Video antwortet Johna Fontaine alias Daphne auf einige Fragen und im zweiten Video stellen sich Yannick Rau alias Dominik und Oskar McKone alias Raphael. Wie sie zu Schloss Einstein gekommen sind, was sie für Hobbys haben, erfahrt ihr im Thema der Woche.

Samstag, 19. Januar 2013

Folge 743 Online

Folge 743 vom 19.Januar 2013 (16x03)

Constanze geht ihr kleiner Bruder Dominik auf den Keks. Jo verheimlicht Sándors Rückkehr. Miriam und Serena wollen auf keinen Fall ein Zimmer teilen.

Constanzes kleiner Bruder Dominik, Papa-Liebling und Mister Superbrain ist jetzt auch auf dem Einstein und hängt an ihr wie eine Klette. Vater Blumenberg verlangt von Constanze mit Dominik zu lernen, damit er weiterhin der Überflieger bleibt. Constanze sagt sauer einen Ausflug ab und lernt mit Dominik bis in die Nacht. Aber wird es ihr gedankt? Constanze hat keine Lust, im Schatten ihres doofen kleinen Bruders zu stehen. Sie will ihre Freiheit zurück!

Jo ist glücklich. Sándor ist heimlich zurück nach Erfurt gekommen. Er hat ein Versteck gefunden, einen kleinen Job und jetzt wird alles gut! Jo fällt es nicht leicht, vor den anderen ihre Glücksgefühle zu verbergen und ausgerechnet Bella wird stutzig.

Miriam und Serena sind sich weiterhin darin einig, dass sie sich von ganzem Herzen nicht ausstehen können. Aber Frau Rottbach hat sie doch tatsächlich zusammen in ein Zimmer gesteckt. Das geht ja mal gar nicht! Miriam und Serena tauschen sich von einem Zimmer ins nächste. Bloß nicht mit der anderen zusammen wohnen müssen!
Bilder und Text: Saxonia Media

Freitag, 18. Januar 2013

Pressetermin zur 16.Staffel mit Jelena (Miriam) und Svea (Serena)

Am 16.Januar 2013 fand im Erfurter Kindermedienzentrum der Pressetermin zur 16.Staffel statt. Mit dabei waren die beiden neuen Darsteller Jelena Herrmann (Miriam) und Svea Engel (Serena) und Robert Schupp (Dr. Michael Berger). Für den Fototermin diente das neu gestaltete Forye vom Internat. Hier fand auch die Gesprächsrunde zwischen Darstellern, der Producerin Yvonne Able und den verantwortlichen Redakteuren vom MDR. Hierzu einige Bilder und ein Videobericht von der Thüringer Allgemeinen Zeitung.









KiKA Live Schloss Einstein Backstage mit Jelena Herrmann (Miriam) und Svea Engel (Serena)

Jess lässt es sich auch dieses Jahr nicht nehmen und stellt euch die neuen Darsteller von Schloss Einstein vor. Den Anfang machen Samstag Jelena Herrmann alias Miriam Kreil und Svea Engel alias Serena Eickner. KiKA Live Moderatorin Jess hat die beiden am Einstein Set getroffen und nimmt sie genauer unter die Lupe. Schaltet ein, am Samstag um 20.00 Uhr im KiKA.


Link: http://www.kika.de/fernsehen/a_z/k/kika_live/sendung/samstag/index.shtml

Donnerstag, 17. Januar 2013

MDR Thüringen Radiobericht "Schloss Einstein mit Newcomern"

Am 05.Januar 2013 startete die 16.Staffel von Schloss Einstein im KiKA. Viele neue Einsteiner sind ins Internat bzw. erst einmal in ein provisorisches Camp gezogen. Mit dazu gehören auch Jelena Herrmann (Miriam) und Svea Engel (Serena), die mit ihrem Zickenkrieg für ordentlich Trubel sorgen werden. Im Radio "MDR Thüringen" gibt es einen kleinen Bericht zum Start der 16.Staffel und zu den beiden neuen Darstellern Jelena und Svea.

Link: 
http://www.mdr.de/thueringen/mitte-west-thueringen/schlosseinstein100.html
http://www.mdr.de/mdr-thueringen/audio446982.html

Happy Birthday Ruth


Ruth Schönherr alias Li-Ming Schumann wird heute 14 Jahre alt. Alles Gute zum Geburtstag.

Mittwoch, 16. Januar 2013

Was bringt die 16.Staffel für einige Schloss Einsteiner?

Am letzten Samstag ist die 16.Staffel mit Folge 741 gestartet. Aus diesem Anlass haben wir uns bei den Darstellern einmal umgehört und gefragt: "Was können die Fans in der neuen Staffel, in Bezug auf deine Rolle, erwarten?"


Jacob:
Nils hat weiterhin mit seiner Vergangenheit zu kämpfen. Wird vllt. eine andere Person von seinem Geheimnis erfahren? Nils lässt sich weiterhin nicht unterkriegen und kämpft für seine Ziele.

Robert:
Justus übertrifft sich dieses Jahr selber und macht Dinge, die es in dem Ausmaß noch nie bei Schloss Einstein gab. Es wird gefährlich, spannend, lustig und unerwartet.

Lena:
Jo wird auch in diesem Schuljahr eine Menge erleben. Liebe, Freundschaft aber auch Streit begleitet sie täglich. Auf jeden Fall aber bietet ihr Leben einige spannende Geschichten!

Lucas:
Tommy wird auch im neuen Jahr viele Abenteuer erleben und mit seinem Bruder so manche Diskussion führen.

Marie:
Bella versucht auf jeden Fall auf dem Einstein Fuß zu fassen. Sie hofft dass Jo und sie gute Freundinnen werden und sie auch mit den anderen Schülern anfreundet.

Ruth:
In der neuen Staffel wird Ming sich immer wieder mit ihrer Mutter in die Haare kriegen und mit Nils durch alle möglichen Höhen und Tiefen durchleben.

Montag, 14. Januar 2013

Die Zimmersuche kann beginnen

In der nächsten Folge kehren die Einsteiner wieder ins Internat zurück und die Zimmer werden neu bezogen. Noch ahnen Miriam und Serena nicht, dass sie in einem Zimmer wohnen sollen. Abfinden wollen sich die beiden Mädchen damit nicht. Zimmertauschen ist angesagt.  Wohin sie sich durchtauschen seht ihr in einem kleinen Suchbild im Thema der Woche.

Link:
http://www.schloss-einstein-erfurt.de/index.php?option=com_content&view=article&id=438:special-zur-folge-743-zimmersuche&catid=55:folgenfeature

Samstag, 12. Januar 2013

Folge 742 Online

Wo ist Clara hin?

Die Antwort auf diese Frage wurde bisher verschwiegen. Jo erzählte uns aber heute, wo sich ihre beste Freundin seit den Sommerferien rumtreibt. Clara erzählte bereits, dass sie in den Sommerferien Urlaub in Spanien machen werde mit ihren Eltern. Aus einem Urlaub wird ein Daueraufenthalt. Clara entschließt sich mit ihren Eltern im Ferienhaus in Spanien zu bleiben und dort ein neues Leben zu beginnen.

Folge 742 vom 12.Januar 2013 (16x02)

Jo vermisst Sándor, der nicht zurückkommen wird. Hubertus will unbedingt Pippi bei der Wahl zum Klassensprecher ausstechen. Raphael erschreckt den Angsthasen Dominik mit Gruselgeschichten.

Jo fällt aus allen Wolken als sie erfährt, dass Sándor nach den Ferien nicht aus Ungarn zurück ans Einstein kommen wird. Jo ist ganz durcheinander, verschusselt Redaktionstermine und fängt auch noch einen Streit mit Bella an. Bei all dem Ärger will sich Jo einfach nur in die Vorstellung flüchten, Sándor wäre wieder bei ihr...






Hubertus kommt nicht damit klar, dass Pippi ihm den Posten des Klassensprechers vor der Nase wegschnappen könnte. Er sabotiert ein Projekt, mit dem Pippi einen Reisebus für Klassenfahrten gewinnen will. Der Preisrichter disqualifiziert die Klasse. Wütend geigt ihm Pippi mal so richtig die Meinung. Aber Hubertus freut sich zu früh.







Raphael erzählt am Lagerfeuer gruselige Abenteuergeschichten. Dominik hat Angst und flüchtet ins Zelt seiner Schwester Constanze. Constanze ist genervt von dem kleinen Schisser. In der nächsten Nacht raschelt es wieder so unheimlich. Während der mutige Raphael alle Jungs zusammen trommelt, um das Monster zu fangen, macht sich Dominik fast in die Hose.






Bilder und Text: Saxonia Media

Donnerstag, 10. Januar 2013

Der Chat kehrt zurück - Neues aus der Schloss Einstein Community

Seit Mittwoch, den 09.Januar 2013, erstrahlt die Schloss Einstein Community in einem neuen Glanz. Mit gelbem Hintergrund und mehr Farbe kann man nun die SE Community genießen. Doch nicht nur das. Ab sofort könnt ihr auch zu festen Zeiten wieder chatten. Immer Dienstags von 16.00 Uhr bis 19.30 Uhr ist der SE Chat für Euch offen. Desweiteren wird es einmal pro Monat einen Starchat mit einem Schloss Einstein Darsteller auf schloss-einstein.de geben. Klickt euch rein!

Link: 
http://www.schloss-einstein.de/content/index.html

Mittwoch, 9. Januar 2013

Happy Birthday Stefan

Stefan Wiegand alias Tobias Knecht wird heute 15 Jahre alt. Alles Gute zum Geburtstag.

Montag, 7. Januar 2013

Jelena Herrmann (Miram) mit Regisseurin Irina Popow


Seit heute ist die Drehpause wieder vorbei. Die Kameras für die Folge 761 bis 764 laufen wieder in Erfurt. Regie macht Irina Popow.

Videointerview mit Lukas Lange (Adrian)

Natürlich werden euch auch die neuen Darsteller in Videointerviews vorgestellt. Den Anfang macht dabei Darsteller Lukas Lange. Er spielt seit letzten Samstag die neue Hauptrolle des Adrian Leupold. Wie er zu Schloss Einstein gekommen ist, ob es Gemeinsamkeiten zwischen ihn und seiner Rolle gibt, erfahrt ihr im Videointerview mit Lukas.

Link: http://www.schloss-einstein-erfurt.de/index.php?option=com_content&view=article&id=391:vorschau-742&catid=55:folgenfeature