Schloss Einstein Flurfunk

SCHLOSS EINSTEIN SEARCH

OFFIZIELLE WEBSEITE

Samstag, 31. August 2013

Folge 775 Online

Folge 775 vom 31.August 2013 (16x35)

Lara Zöllner will mit Roxy zusammenziehen. Bella hilft Justus beim Lernen für seine Fahrprüfung. Jonnys Tomatenpflanze entpuppt sich als Hanfpflanze. 

Lara Zöllner und Roxy verbringen inzwischen viel Zeit miteinander. Nur die ständige Fahrerei findet Lara anstrengend. Sie möchte am liebsten rund um die Uhr mit ihrer Tochter zusammen sein. Roxy fühlt sich wohl auf Einstein. Will sie das wirklich aufgeben und mit ihrer Mutter zusammenziehen?







Bella hilft Justus beim Lernen für seine Fahrprüfung.
Aber Tommy braucht seinen großen Bruder im Moment mehr denn je. Seit er von Bella abserviert wurde, sucht er nach Ablenkung. Doch Justus hat seine Zeit ausgerechnet mit Bella verplant.








Jonny kann Frau Levin endlich sein Prachtexemplar einer Tomatenpflanze präsentieren. Dumm nur, dass es sich hierbei nicht um eine Tomate, sondern um eine Hanfpflanze handelt.









Bilder und Texte: Saxonia Media

Freitag, 30. August 2013

Clips aus 15 Jahren Schloss Einstein Teil 2


In 15 Jahren Schloss Einstein wurden fast 800 Folgen produziert und gesendet, zahlreiche Trailer und Specials gezeigt, KiKA Sendungen wie KiKA Live, Trickboxx, Fortsetzung  Folgt usw. begleiteten viele Schloss Einsteiner in ihrem Alltag als Darsteller. In den nächsten Wochen gibt es hier immer eine kleine Videoauswahl an verschiedensten Clips aus 15 Jahren Schloss Einstein.



Aus dem Jahr 2005:
Im Februar 2005 erschien die erste  Schloss Einstein DVD im Handel. Die Best Of DVD Box enthielt u.a Highlights aus den vergangenen Jahren, welche von ehemaligen Darstellern kommentiert wurden.

Aus dem Jahr 2008:
In Pasulkes Wohnzimmer herrscht Chaos. Er stöbert in seiner Fotosammlung und Paulina ist tierisch genervt. Ihr Onkel scheint ja mächtig an seinen alten Geschichten zu hängen…aber dann wecken einige Fotos doch ihr Interesse. Was da wohl früher so abging zwischen Katharina und Budhi, Oliver und Nadine, Elisabeth und Sebastian, Valentin und Tessa, Konny und Anton? Nun will sie alles wissen, alles, was er auf Schloss Einstein in 10 Jahren als Hausmeister so erlebt hat…

KiKA Live Partytriathlon mit Jacob, Yannick, Helene und Marie

Der KiKA feiert in Erfurt ein großes Sommerfest. Natürlich sind auch die KiKA Live Moderatoren
Ben und Jess dabei. Zusammen mit Darstellern von Schloss Einstein Jacob, Yannick, Helene und Marie treten sie zum Partytriathlon an. Gespielt wird um Geburtstagstörtchen, denn die beliebte Daily Soap feiert in wenigen Tagen ihren 15. Geburtstag. Beim Kistenstapeln, Human Bowling und an der Reaktionswand entscheidet sich, wer am Ende beim Tortenwerfen den Kopf hinhalten muss. Einschalten, Samstags um 20.00 Uhr bei KiKA Live oder natürlich live dabei sein beim morgigen KiKA Sommerfest.

Link: http://www.kika.de/fernsehen/a_z/k/kika_live/sendung/samstag/index.shtml

Donnerstag, 29. August 2013

Diese Stars sind beim KiKA Sommerfest mit dabei

Am Samstag könnt ihr wieder Autogramme ergattern. Die Schloss Einstein Stars geben auf der KiKA Sommerfest 2013 fleißig Autogramme und sind bei der KiKA Live Show "Partytriathlon" mit dabei. Insgesamt gibt es zwei Autogrammstunden. Die erste Autogrammrunde geht von 11.15 Uhr bis 12.15 Uhr. Die nächsten Autogrammkarten gibt es ab 13.45 Uhr bis 14.30 Uhr zu ergattern.






Mit dabei sind:

11.15 bis 12.15 Uhr:
Ruth Schönherr (Li-Ming), Jelena Herrmann (Miriam), Svea Engel (Serena), Lukas Lange (Adrian), Stefan Wiegand (Tobias),
Lucas Leppert (Tommy),  Sabrina Wollweber (Feli), Jacob Gunkel (Phillip), Johna Fontaine (Daphne), Miriam Katzer (Ronja),

13.45 Uhr bis 14.30 Uhr:
Oskar Mc Kone (Raphael),  Jelena Herrmann (Miriam), Stefan Wiegand (Tobias), Lukas Lange (Adrian), Jacob Körner (Nils), Yannick Rau (Dominik), Marie Borchardt (Pia), Helene Mardicke (Roxy)

Mittwoch, 28. August 2013

Zeitreise: 15 Jahre Schloss Einstein - Das Jahr 1998

Im Jahr 1998 war es endlich soweit, - Schloss Einstein ging im KiKA auf Sendung. Schnell entwickelte sich die neue Weeklysoap zu einem wahren Erfolgskracher.

Produktionsfirma gefunden, Studios und Büros eingerichtet, Drehbücher geschrieben. Es fehlten noch die Darsteller. Um diese erfolgreich zu finden fand ein fünf monatiges Casting statt. An diesem nahmen rund 400 Kinder teil. Aus diesen kristallisierten sich 14 Jungen und Mädchen heraus, sowie 12 Erwachsene und ca. 50 Komparsen.
Zur ersten Generation gehörten:
Philip Baumgarten (Tom), Laura Laß (Katharina), Juliane Brummund (Nadine), Paula Birnbaum (Iris), Georg Malcovati (Marc), Katrin Blume (Alexandra), Geertje Boeden (Antje), Florens Schmidt (Oliver), Kumaran Ganeshan (Budhi), Anja Stadlober (Vera), Jana Müller (Ira) und Michael Behm (Pascal). Desweiteren spielen ebenfalls die Dorfkids Tine, Wolf, Ingo und Atze eine zentrale Rolle im Seriengeschehen. 


Am 04.Mai 1998 war es soweit. Die erste Klappe für die 76 Folgen "Schloss Einstein" fiel. Zu diesem Zeitpunkt konnte noch niemand ahnen, dass sich die Serie zu so einem Erfolg entwickelt. Ursprünglich waren auch nur 76 Folgen über das Leben im Internat "Schloss Einstein" angedacht. Doch es kam anders...

Nach bereits vier Monaten Dreharbeiten lief die erste Folge im KiKA. Damals noch an einem Freitag um 17.05 Uhr. Im ersten Halbjahr erreicht die Serie in der relevanten Zielgruppe der 3- bis 13-jährigen Zuschauer einen Marktanteil von durchschnittlich 17 Prozent. Eine Erfolgsgeschichte begann...
1999: 
Erster Preis, erste Autogrammstunde und vieles mehr. 
Am Freitag gibt es den dritten  Teil von:
"Zeitreise: 15 Jahre Schloss Einstein - Das Jahr 1999"

Dienstag, 27. August 2013

Robert Reichert (Justus) steigt aus

In den neusten Vorschautexten ist es bereits zu lesen und somit nun offiziell. Auch Robert Reichert alias Justus Kluge wird Schloss Einstein nach vier Jahren verlassen. In Folge 586 zog er gemeinsam mit dem kleinen Tommy und der großen Schwester Emma auf Schloss Einstein ein. Geschwisterprobleme, erste Liebe, Streetart, Schloss Einstein Band und vieles mehr, - mit Justus war es nie langweilig. Robert selbst hat im Sommer sein Abitur gemacht und ist nun für ein Jahr nach Neuseeland ausgewandert. Zum letzten Mal zu sehen ist Robert in Folge 792, die am 28.Dezember 2013 ausgestrahlt wird. Weitere Aussteiger folgen...

Montag, 26. August 2013

Zeitreise: 15 Jahre Schloss Einstein - Die Anfänge vor 1998

Die  Entstehung von Schloss Einstein fand eigentlich bereits schon einige Jahre zu vor statt, noch bevor der KiKA überhaupt auf Sendung ging. Hierfür müssen wir in das Jahr 1996 zunächst reisen....


Im Jahr 1996 wird der KiKA gegründet, welcher am 01.Januar 1997 auf Sendung geht. Die ARD stellt eine Arbeitsgruppe zusammen, die sich mit der Entwicklung einer zukünftigen Kinderserie befassen soll. Ein Aktenordner namens "Seifenkiste" entsteht. Es wurden verschiedene Entwürfe erarbeitet. Vom WDR entstand der Arbeitstitel "Sprung ins Leben". Eine Serie über ein Eislaufinternat. Aus diesem Entwurf entwickelte sich nach einiger Zeit die Idee einer Serie über das Internatsleben von Jungen und Mädchen. Schon recht schnell stand der Produktionsort der neuen Serie fest. Filmpark Babelsberg in Potsdam bei Berlin.  Zunächst plante man zum Beispiel eine Folge mit einer Länge von 12,5 Minuten und zwei Handlungssträngen auszustrahlen. Dieser Gedanke wurde jedoch bald wieder verworfen. Die Entwicklung der neuen KiKA Serie schritt immer weiter voran und es wurde konkreter....


Im Jahr 1997 wird die Askania Media Filmproduktions GmbH gegründet, die fortan Schloss Einstein produzieren soll. In zwei großen Fernsehstudios mit über 1500 qm Gesamtfläche entstehen sämtliche Innenmotive der neuen Kinderserie. Klassenzimmer, Foyer, Lehrerzimmer, Internatszimmer, Eisdiele, Lagerhalle etc. Die ersten Drehbücher wurden entwickelt für ndie neue Langlaufserie. Was nun noch fehlte waren die jungen und Erwachsenen Darsteller der neuen KiKA Serie.






Wie man sie gefunden hat und wie es danach weiter ging lest ihr im zweiten Teil:
"Zeitreise: 15 Jahre Schloss Einstein - Der Sendestart im Jahr 1998"


Gestaltet einen Schloss Einstein Comic selbst

Im Thema der Woche für die Folge 775 könnt ihr euch dieses Mal kreativ austoben. Zu jeder Story aus der kommenden Folge gibt es eine Comicvorlage. Diese könnt ihr downloaden, ausdrucken und dann mit euren Texten gestalten. Viel Spaß dabei.

Link: http://www.schloss-einstein-erfurt.de/index.php?option=com_content&view=article&id=507:special-zur-folge-775&catid=55:folgenfeature


Samstag, 24. August 2013

Folge 774 Online

Folge 774 vom 24.August 2013 (16x34)

Pippi zahlt Hubertus seine Lüge heim. Dominik will Gerechtigkeit für Constanze. Auch Serena weiß inzwischen von dem Familiengeheimnis. 

Pippi hat herausgefunden, dass Hubertus sie angelogen hat. Die Geburtstagsfeier seines Vaters ist gar nicht ausgefallen. Hubertus wollte Pippi einfach nur nicht dabei haben. Hubertus will sich bei Pippi entschuldigen, verleugnet sie aber erneut. Pippi kann und will das Versteckspiel nicht weiter führen.









Constanze ist immer noch niedergeschlagen wegen
Tommy. Sie fühlt sich, als wäre sie in ein tiefes Loch gefallen. So soll es Tommy auch gehen, findet Dominik. Er und Raphael planen eine Racheaktion.










Inzwischen hat auch Serena herausgefunden, dass sie und Miriam Zwillinge sind und auch sie hält es für das Beste, die Sache geheim zu halten.











Bilder und Texte: Saxonia Media

Freitag, 23. August 2013

Trailer für Folge 774


Neue Backstagebilder und Movies auf schloss-einstein.de

Auf der Schloss Einstein Webseite gibt es einige Neuigkeiten in Sachen Backstagematerial. Nachdem bereits gestern ein Backstagemovie auf der Facebook  Seite veröffentlicht wurde, gibt es heute einen weiteren Clip auf der offiziellen Webseite zu sehen. Desweiteren gibt es viele, viele neue Bilder von den Dreharbeiten der 16.Staffel.
Klickt euch rein, es lohnt sich.

Link: 
http://www.schloss-einstein-erfurt.de/index.php?option=com_content&view=article&id=120&Itemid=160

Dienstag, 20. August 2013

Filmprojekt "NUR." mit Jacob Körner und weiteren Einsteinern

(C): Facebook Seite "NUR." und "Lena Ladig"
Jacob Körner (Nils) berichtete bereits in einem Interview über ein neues Filmprojekt in dem er mit wirken wird. Sein Bruder Max, der in dem 90-minütigem Film "NUR." Regie führt, gab Jacob die Hauptrolle Georg. Seit dem in Jacobs Heimat Sommerferien im Kalender stehen wird in Selb und Umgebung fleißig gedreht. Natürlich ist nicht nur Jacob mit dabei, sondern auch Studenten aus der Medien und Filmbranche, sowie anderen medieninteressierten Jugendlichen. Für Schloss Einstein Fans gibt es in dem Film ein Wiedersehen mit alt bekannten Gesichtern. Neben Jacob Körner (SE Rolle: Nils / NUR Rolle: Georg) wirken auch Lena Ladig (SE Rolle: Jo /NUR Rolle: Anne) und Miriam Katzer (SE Rolle: Ronja / NUR Rolle: Jacki) und Edzard Ehrle (SE Rolle: Tamas/ NUR Rolle: ?). Alle weiteren Informationen erhaltet ihr auf der Facebook Seite des Films.


Worum gehts in dem Film?
"Nur...ein Spiel... eine Woche... und alles wird sich verändern...In "Nur..." wird die Geschichte von 5 Jugendlichen erzählt, deren Leben sich nach einer scheinbar harmlosen Runde Flaschendrehen innerhalb einer Woche komplett verändert. Insgesamt 5 miteinander verflochtene Handlungsstränge erzählen die Geschichten."

Facebook Seite des Films:
https://www.facebook.com/Nurfranconiafilms

Artikel über Jacob und seinen Bruder Max:
https://www.facebook.com/photo.php?fbid=454884751285112&set=a.452163408223913.1073741826.452081934898727&type=1&relevant_count=1

Sonntag, 18. August 2013

Clips aus 15 Jahren Schloss Einstein Teil 1

In 15 Jahren Schloss Einstein wurden fast 800 Folgen produziert und gesendet, zahlreiche Trailer und Specials gezeigt, KiKA Sendungen wie KiKA Live, Trickboxx, Fortsetzung  Folgt usw. begleiteten viele Schloss Einsteiner in ihrem Alltag als Darsteller. In den nächsten Wochen gibt es hier immer eine kleine Videoauswahl an verschiedensten Clips aus 15 Jahren Schloss Einstein.




Aus dem Jahr 2004:
Schloss Einstein feiert 300 Folgen
Gemeinsam mit Daniel (Leon), Anna (Tinka) Ronja (Tessa), Paula (Emely), Mandy (Laura) und Moderator Juri wird die 300.Folge im Kikania Studio (Vorgänger von KiKA Live) gefeiert.


Aus dem Jahr 2008:
Schloss Einstein wird 10 Jahre alt.
Gemeinsam mit Florian Wünsche (Manuel), Anna Steinhardt (Paulina, Katharina Wien (Sue Birnbaum) feiert KiKA Live den 10.Geburtstag der Erfolgsserie.

Samstag, 17. August 2013

Folge 773 Online

Folge 773 vom 17.August 2013 (16x33)

Pippi will Hubertus' Familie kennenlernen. Miriam findet heraus, dass sie und Serena Zwillinge sind. Constanze hat Liebeskummer wegen Tommy. 

Pippi fühlt sich missverständlicher Weise von Hubertus eingeladen, ihn auf den Geburtstag seines Vaters zu begleiten. Hubertus kann nicht zu Pippi stehen und behauptet, der Geburtstag seines Vaters würde krankheitsbedingt ins Wasser fallen. Und das nur, damit er Pippi nicht seinen Eltern vorstellen muss.








Miriam findet heraus, dass Serena ihre Zwillingsschwester ist. Über den Schock verpasst sie ihre eigene
Geburtstagsparty. Daphne wird von Miriam eingeweiht aber zur Verschwiegenheit verpflichtet. Eine Schwester wie Serena kann Miriam nun wirklich nicht gebrauchen.








Dominik hält es nicht mehr aus, mit anzusehen wie Constanze wegen Tommy leidet. Er beschließt, alles zu tun, damit Constanze wieder glücklich ist.











Bilder und Texte: Saxonia Media

Donnerstag, 15. August 2013

Happy Birthday: Schloss Einstein wird 15 Jahre alt



Am 04.September 2013 ist es soweit. Schloss Einstein feiert seinen 15.Geburtstag. Aus diesem Anlass wird es in den nächsten Wochen im Schloss Einstein Blog viele tolle Artikel, Interviews, Videos, Bilder etc. geben. Alles zum 15.Geburtstag. Bereits heute ist eine neue Seite mit dem Titel "15 Jahre SE" online gegangen.


Mittwoch, 14. August 2013

KiKA Sommerfest mit den Schloss Einstein Stars

Am 31.August 2013 lädt der KiKA seine Fans wieder nach Erfurt ein. Am Landesfunkhaus vom MDR / KiKA findet an diesem Tag ein großes Sommerfest statt. Los geht´s um 10.00 Uhr. Es gibt ein buntes Bühnenprogramm auf der großen Showbühne, zahlreiche Attraktionen mit den KiKA Stars für kleine und große Kinder.
Für die Schloss Einstein Fans wird es an diesem Tag zwei Autogrammstunden. Die erste Autogrammstunde beginnt um 11.15 Uhr, die zweite Autogrammstunde um 13.45 Uhr. Desweiteren sind die Schloss Einstein Einstein Stars bei einer großen Spieleshow mit Ben und Jess dabei, welche am Abend um 20.00 Uhr im KiKA gezeigt wird.

Link: http://www.kika.de/kika/sommerfest/index.shtml

Montag, 12. August 2013

Im Thema der Woche: Wie gut kennt ihr euch?

In dieser Woche gibt es auf der offiziellen Webseite einen kleinen Persönlichkeitstest "Wie gut kennt ihr euch?" zum Anschauen und Ausdrucken. Sechs kleine Fragen warten auf Beantwortung in diesem kleinen Test.

Link: 
http://www.schloss-einstein-erfurt.de/images/stories/inhaltsbilder/thema_woche/773.jpg

Sonntag, 11. August 2013

Viviane Witschel und Jacob Gunkel im Imagefilm zum Campus Thüringen

Im letzten Jahr standen die beiden ehemaligen Einsteiner Viviane Witschel (Emma Kluge) und Jacob Gunkel (Phillip Gubisch) für den Imagefilm des Campus Thüringen vor der Kamera. Nach nun rund einem Jahr ist der drei minütige Film veröffentlicht worden. Viviane bringt in diesem verschiedene Eindrücke der Fachhochschulen näher. Ebenso ist Jacob in einigen Sequenzen zu sehen.

Link: http://vimeo.com/71089868





Samstag, 10. August 2013

Du hast die Wahl! Schülersprecherwahl auf Schloss Einstein


Wahlplakat zur Schülersprecherwahl von der Pinnwand aus dem Schloss Einstein Flur 

Folge 772 Online

Folge 772 vom 10.August 2013 (16x32)

Miriam und Serena konkurrieren um die größte Geburtstagsparty. Nils leidet schwer darunter, Herrn Krassnick zu belügen. Pippi sehnt sich danach, ihre Beziehung zu Hubertus öffentlich zu machen. 

Miriam hat Geburtstag. Genauso wie Serena. Und noch immer ist die Frage, wer seine Party in der Cafeteria veranstalten darf, ungeklärt. Schließlich kündigt die entnervte Frau Rottbach an, dass die Mädchen zusammen feiern müssen oder die Feier würde abgesagt. In einer Sache sind sich die Mädchen einig: Das kann unmöglich eine Lösung sein. Der Startschuss für einen erbitterten Kampf um die beste Party ist gefallen. Serena und Miriam verbringen den Tag damit, Gäste zu werben und ihre jeweils eigenen Vorbereitungen zu treffen. Zwar scheint Serena mit ihrer lässigen Feier mehr den Nerv der Schüler zu treffen als Miriams Glamor-Party. Doch Miriam ist weit davon entfernt, sich geschlagen zu geben...



Herrn Krassnick drohen durch Mings Notlüge über ihre Verletzung ernsthafte Konsequenzen. Ihm wird
vorgeworfen, im Sportunterricht seine Aufsichtspflicht verletzt zu haben. Dabei rührt Mings Verletzung in Wahrheit von ihrem verbotenen Ausflug mit Nils. Nils ist hin- und hergerissen. Weder will er Ming Schwierigkeiten machen, noch Schuld an einer ungerechten Bestrafung für Herrn Krassnick sein. Was soll er tun?






Pippi ist angesichts der anstehenden Schülersprecherwahl aufgeregt. Nach der Wahl können Hubertus und sie ihre Beziehung endlich öffentlich machen. Als Hubertus die Wahl tatsächlich gewinnt, bittet er Pippi aber doch noch zu warten. Wie lange wird Pippi das Spiel noch mitspielen?









Bilder und Texte: Saxonia Media

Mittwoch, 7. August 2013

Drehstart für die 17.Staffel - David Meier spielt David

Ab 3. September 2013 werden 26 neue Folgen der erfolgreichen Kinderserie im Studiopark Kindermedienzentrum Erfurt produziert. Gleichzeitig feiert „Schloss Einstein“ sein 15-jähriges Bestehen.
Mit dem Vorsatz, im neuen Schuljahr alles besser zu machen, beginnt Hubertus (Hugo Gießler) sein drittes Schuljahr auf Einstein. Zu blöd für ihn, dass David (David Meier), der Neue, der sich schnell als Quertreiber und Einzelgänger entpuppt, bei ihm und Dominik (Yannick Rau) im Zimmer landet. Doch Hubertus bemüht sich, weiterhin ein netter Mensch zu sein, vor allem Pippi (Marie Borchardt) gegenüber.
Miriam (Jelena Hermann) hat auch einen guten Vorsatz aus dem Urlaub mitgebracht: Sie will die Welt ein bisschen schöner machen. Stil und Etikette sollen auf Einstein Einzug halten. Entgegen den Ratschlägen ihrer Schwester Serena (Svea Engel) hat Miriam gleich einen geeigneten Kandidaten für ihr Experiment ausgemacht. Adrians (Lukas Lange) großartige innere Werte sollen bald auch an seinem Äußeren zu erkennen sein ...
Auch die anderen Einsteiner haben das eine oder andere Abenteuer vor sich. Raphael (Oskar Kraska
McKone) die erste große Liebe, Dominik die Erkenntnis, dass sogar seine perfekte Schwester Constanze (Henrieke Fritz) Fehler macht und Ming (Ruth Schönherr) als neue Chefredakteurin des SE- Radios und der Schülerzeitung.
Freunde, Lehrer und Erzieher wie Direktor Berger (Robert Schupp), Anna-Carina Levin (Janina Elkin), Lieselotte Rottbach (Angelika Böttiger), Hausmeister Pasulke (Gert Schaefer) stehen ihnen zur Seite.

Die 26 Folgen der 17. Staffel von "Schloss Einstein" werden von September 2013 bis Februar 2014 im
Studiopark Kindermedienzentrum in Erfurt sowie in Erfurt und Umgebung von der Saxonia Media Filmproduktion GmbH im Auftrag der ARD unter Federführung des MDR produziert. Die erste Folge der 17. Staffel, Folge 793, wird bei KiKA voraussichtlich am 4. Januar 2014 um 14.35 Uhr ausgestrahlt.

Text: Saxonia  Media

Link: 
http://www.saxonia-media.de/index.php?id=4879&tx_dlasnews_pi1[news]=12427&news_address=35&cHash=53a1c1f718839471a898178bbf63df7a

Samstag, 3. August 2013

Folge 771 Online

Folge 771 vom 03.August 2013 (16x31)

Ein nächtlicher Ausflug von Ming und Nils bleibt nicht ohne Folgen. Tommy schwärmt von Bella. Serena wird mit ihrem baldigen Weggang von Einstein konfrontiert. 

Nils hat eine Überraschung für Ming: Er will ein nächtliches Picknick organisieren, damit sich die beiden in romantischer Atmosphäre einen Kometen anschauen können. Ming ist sofort Feuer und Flamme, gibt aber zu bedenken, dass sie sich dabei auf keinen Fall erwischen lassen dürfen. Mit Herzklopfen gelingt es den beiden tatsächlich, sich an den Betreuern vorbei zu Mings Moped zu schleichen. Der Ausflug endet aber abrupt, als Nils einen Unfall baut. Zunächst scheint alles gut gegangen zu sein, doch am nächsten Morgen klagt Ming über schreckliche Nackenschmerzen. Nur, was erzählt sie ihrer Mutter?


Seit Tommy Bella geküsst hat, ist nichts mehr wie vorher. Bisher war es Tommy, der den Mädchen den Kopf verdreht hat. Nun schwebt er auf Wolke 7. Gegenüber Justus betont er, dass es ihm dieses Mal ernst ist, schließlich sei er so glücklich wie lange nicht. Sogar Constanze, die ihm eine schlechte Physiknote beschert, kann Tommy nicht aus der Bahn werfen. Wohl aber Bella selbst...






Während Serena mit Adrian ihren Geburtstag plant, erhält sie einen Anruf ihrer Mutter. Die erinnert Serena daran, dass das anberaumte halbe Jahr auf Einstein zu Ende geht. Serena soll wieder nach Hause. Als Adrian das erfährt, drängt er zu einer großen Geburtstags- und Abschiedsparty. Serena ist begeistert. Doch sie hat ihre Rechnung ohne Miriam gemacht...




Bilder und Texte: Saxonia Media