Schloss Einstein Flurfunk

SCHLOSS EINSTEIN SEARCH

OFFIZIELLE WEBSEITE

Samstag, 29. November 2014

Best Of Schloss Einstein Erfurt Teil 20
Folge 523 - Der Hund Einstein

In der letzten Woche konntet ihr im 20.Teil unserer "Best Of Schloss Einstein Erfurt" zwischen Folge 523 und 778 wählen. Dieses Mal behandelten die Folgen "Tierische Abenteuer". In Folge 523 finden die Einsteiner einen Hund im Wald und in Folge 778 wird ein Entenküken geboren, das Raphael und Dominik großziehen wollen. Mit einem deutlichen Vorsprung hat Folge 523 gewonnen.

Folge 523
Auf einer Fotosafari im Rahmen von Changas Projektunterricht finden Hannes, Bruno und Coco im nahegelegenen Wald einen ausgesetzten Hund mit einer blutigen Wunde am Hals. Die drei bringen den Hund heimlich ins Internat, taufen ihn Einstein und wollen den Tierquäler finden. Jedoch bellt Einstein so laut, dass Pasulke, Frau Steiner und Frau Bräuning ihn schnell entdecken. Zunächst darf Einstein da bleiben. Als er Mounir versehentlich beißt, sieht die Lage anders aus. Finden die Einsteiner noch eine Möglichkeit, wie Einstein bleiben kann?


Am Montag gibt es wieder ein neues Voting!

Wie fandet ihr die Folge damals?

Freitag, 28. November 2014

Neues Video - Interview mit Lucas Leppert (Tommy)

Wie bekomme ich Autogrammkarten?
Das ist der Weg zum Ziel!

Oft wird die Frage gestellt: Wie komme ich an Autogrammkarten?
Eigentlich recht einfach. Hierbei gibt es nur ein paar grundlegende Dinge zu beachten, die einige Fans hin und wieder vergessen...

1. Gebt für einen Brief bis zu drei Autogrammwünsche an

2. Einen ausreichend frankierten Rückumschlag beilegen, sonst erfolgt KEINE Antwort.

3. Schickt den Brief an:
SAXONIA MEDIA GmbH 
Produktion "Schloss Einstein" 
Erich-Kästner-Str. 1 
99094 Erfurt

Einen Überblick über die aktuellen Autogrammkarten gibt es hier:
Die Autogrammkarten der Einsteiner

Donnerstag, 27. November 2014

797x Pasulke:
Geschichten eines Hausmeisters Teil 3

In den nächsten vier Wochen blicken wir zurück auf 797x Pasulke und einige seiner großartigen Geschichten, die ihn auf Schloss Einstein begleiteten und zu dem liebenswürdigen Hausmeister gemacht haben, der er war. 

Folge 481
Schuljahresbeginn auf „Schloss Einstein" in Thüringen. Die Internatsschule begrüßt ihre neuen Schüler mit einem zünftigen Mittelalter-Frühstück und den entsprechenden Dekorationen. Die Direktorin Dr. Franka Steiner gibt sich alle Mühe, die Schülerinnen und Schüler in ihrem neuen Zuhause willkommen zu heißen. Die 8. Klasse bekommt mit Paulina eine neue Schülerin. Paulina will jedem zeigen, dass sie auf keinen Fall auf „Schloss Einstein" bleiben will und fängt mit ihren Mitschülern und dem Hausmeister Heinz Pasulke, ihrem Onkel, jede Menge Streit an.
Link: Folge 481 auf You Tube


Folge 526
Auf einem Radausflug mit Lucky stürzt Paulina. Sie hat nur ein paar Schrammen, doch um innere Verletzungen auszuschließen schleppt Lucky sie zum Arzt. Der kann Paulina bestätigen, dass sie gesund ist – gesund, aber schwanger! Paulina ist geschockt. Sie kriegt ein Kind?! Mit 15? Verwirrt lässt sich Paulina von Pasulke und Lucky, die beide nichts ahnen, nach Hause bringen.
Link: Folge 526 auf You Tube

Folge 556
Paulina und Lucky freuen sich riesig auf ihr Baby, das bald zur Welt kommen soll. Die letzten Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Pasulke stellt eine selbstgebaute Wiege auf und sticht damit Lucky aus, der das Baby lieber in einer Hängematte schlafen lassen will. Pasulke besteht darauf, dass Paulina gemeinsam mit Lucky zum Geburtsvorbereitungskurs geht. Schließlich muss er als werdender Vater vorbereitet sein, wenn es losgeht. Auf den „Hechelkurs" haben aber beide null Bock. Lieber nehmen sie an Bergers Exkursion zur Sternwarte teil, als sich das anzutun. Soll Pasulke doch zum Geburtsvorbereitungskurs gehen und ihnen dann alles erzählen!
Link: Folge 556 auf You Tube

Folge 587
Milena will den Moped-Führerschein machen und lässt sich von Hannes zusätzliche Fahrstunden geben. Weil die Übungsstunden auf einem Feldweg nicht besonders gut klappen, fährt Milena verbotenerweise auf der Straße. Dabei kommt es fast zu einem Zusammenstoß mit Pasulkes Auto, das gegen einen Baum knallt. Die beiden eilen dem ohnmächtigen Pasulke sofort zu Hilfe und verständigen den Rettungsdienst. Als sie die Sirenen des Krankenwagens hören, überredet Hannes Milena zur Flucht, um die Chance auf den Führerschein nicht einzubüßen. Voll des schlechten Gewissens besuchen sie Pasulke im Krankenhaus, der erzählt, dass er sich an den Unfall nicht erinnern kann....
Link: Folge 587 auf You Tube


Folge 600
Es ist ein ganz besonderer Tag für Hausmeister Pasulke: Er wird 60 Jahre alt. Umso größer ist seine Verwunderung, als ihm niemand zu seinem Ehrentag gratuliert. Mit Direktor Berger hat er eine Auseinandersetzung zum Thema „Energiesparplan" und Kim macht sich mit einer Ausrede aus dem Staub. Pasulke ist bitter enttäuscht. Nach einem Anruf von seinem Cousin Tschuloga aus Samoa beschließt er, endlich seinen Träumen zu folgen....
Link: Folge 600 auf You Tube

Mittwoch, 26. November 2014

Gerüchteküche auf Schloss Einstein:
Johna, Henrieke und Paul gehen "im Verlauf der Staffel" - Was steckt dahinter?

Zu Beginn der 18.Staffel werden sich Jacob, Lucas und Svea vorerst von Schloss Einstein verabschieden. Auch wurde angekündigt, dass sich Henrieke, Paul und Johna im Verlauf der neuen Staffel verabschieden werden.
Wann werden sie sich nun verabschieden? Eine berechtigte Frage, die bei vielen Fans aufkam,
Schon im Februar? Oder erst zum Ende der Staffel hin?

Alle drei Darsteller werden noch einen sehr großen Teil in der 18.Staffel mitwirken. Von einem schnellen Abschied kann man hierbei keinesfalls sprechen. Paul bestätigte in einem Chat, dass er noch bis Mai 2015 auf jeden Fall dabei ist. Zu Henrieke und Johna gibt es keine offizielle Meldung. Alle hatten jedoch im selben Zeitraum ihren letzten Drehtag, daher werden ihre Abschiede dicht beieinander liegen...

Warum steigen Paul, Henrieke und Johna nicht zum Ende der Staffel, in Folge 844 aus?
Nun könnte schnell die Frage auf kommen, wieso sind die drei Darsteller nicht bis zum Ende der Staffel geblieben? Ihren letzten Drehtag hatten sie kurz vor den Sommerferien 2014 bzw. der vier wöchigen Produktionspause. Danach standen noch einige Drehwochen aus. So konnten Paul und Johna wieder in ihre Heimat zurück ziehen und dort pünktlich mit der Schule wieder beginnen. Henrieke konnte wiederum mit ihrem Abitur beginnen.

Dienstag, 25. November 2014

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt...
Weihnachtszeit mit Schloss Einstein!


Die Weihnachtszeit steht unmittelbar bevor. Die Weihnachtsmärkte öffnen, die Fenster leuchten, die Räuchermännchen rauchen und die Kinder schreiben ihre Wunschzettel an den Weihnachtsmann...
Auch in diesem Jahr gibt es im Blog einen weihnachtlichen Look und passend dazu einige Adventsspecials. Was genau euch erwartet? Lasst euch überraschen! In den kommenden Wochen lohnt es sich auf jeden Fall immer wieder einen Blick in den Blog zu werfen...

In diesem Sinne: 
Einen wunderschönen Start in die Weihnachtszeit!

Neues Video - Interview mit Jacob Körner (Nils)

Montag, 24. November 2014

Das Voting:
Best Of Schloss Einstein Erfurt Teil 20

Diese Woche dreht sich alles um das Thema "Tierische Abenteuer". Tierliebe wurde auf Schloss Einstein immer schon groß geschrieben. In Folge 523 haben beispielsweise Bruno, Hannes und Coco den Hund "Einstein" im Wald gefunden und in Folge 778 adoptieren Dominik und Raphael ein Küken.
Gemeinsam mit euch wollen wir ein BEST OF SCHLOSS EINSTEIN ERFURT voten. Jede Woche stellen wir euch zwei Folgen zur Auswahl. Gleichzeitig wird dies noch einmal ein einzigartige Zeitreise aus fast 350 Folgen Schloss Einstein Erfurt. Jeden Samstag präsentieren wir euch dann die Folge, die  gewonnen hat! 

Die Umfrage hierzu befindet sich in der linken Leiste.


Folge 523:
Auf einer Fotosafari finden Hannes, Bruno und Coco im nahe gelegenen Wald einen ausgesetzten Hund mit einer blutigen Wunde am Hals. Die drei schmuggeln den Hund heimlich ins Internat, taufen ihn auf den Namen Einstein und beschließen den Tierquäler ausfindig zu machen...

Folge 778:
Im Tiergehege sind Raphael und Dominik auf ein verwaistes Entenei aufmerksam geworden. Ein Fall für Dominik und Raphael, die beschließen, das Küken zu adoptieren. Aber auch Herr Pasulke kommt als potentieller Adoptivvater in Frage.

Samstag, 22. November 2014

Der Weg zur Schauspielerin?
Henrieke Fritz (Constanze) bei einer Agentur nun vertreten!

Henrieke Fritz, die bei Schloss Einstein seit Folge 690 die Constanze von Blumenberg spielt, ist nun bei der "Agentur Schwarz" vertreten. Eine Schauspielagentur für Nachwuchs- und Jungschauspieler. Mit Steckbrief, vielen Bildern und einer hoffentlich noch wachsenden Vita.
Klickt euch rein!

Link:
Agentur Profil von Henrieke

Best Of Schloss Einstein Erfurt Teil 19
Folge 548 - Layla erkrankt an MS


In der letzten Woche konntet ihr im 19.Teil von unserem "Best of Schloss Einstein Erfurt" zwischen Folge 548 und Folge 734 wählen. Dieses Mal ging es um zwei Folgen mit ernsterem Thema, MS bei Layla und Tobias Opa. In der einen Folge erfährt Layla nach einem Zusammenbruch davon, dass sie unter MS leidet. In der anderen Folge schläft Tobias Opa nach einem gemeinsamen Wochenende auf einer Bank ein. Gewonnen hat Folge 548 mit 74 Stimmen.

Folge 548
Layla wird bei der Bandprobe schwindelig und bricht anschließend zusammen. Als sie wieder zu sich kommt kann sie nichts mehr sehen und wird sofort ins Krankenhaus gebracht. Alle machen sich sorgen, doch schnell kann Layla wieder sehen und fühlt sich fit. Zuerst wird ihr vom Arzt nur ein harmloser Kreislaufzusammenbruch diagnostiziert, jedoch erhält sie am nächsten Tag die Schock-Nachricht: MS.



Am Montag gibt es wieder ein neues Voting!

Wie fandet ihr die Folge damals?

Donnerstag, 20. November 2014

797x Pasulke:
Geschichten eines Hausmeisters Teil 2

In den nächsten vier Wochen blicken wir zurück auf 797x Pasulke und einige seiner großartigen Geschichten, die ihn auf Schloss Einstein begleiteten und zu dem liebenswürdigen Hausmeister gemacht haben, der er war. 

Heute gibt es den zweiten Teil und damit weitere 5 Momente mit Herrn Pasulke. So möchte er seinen Bootsführerschein trotz Prüfungsangst machen oder wird von kalten Füßen geplagt. Er erwirbt eine Kuckucksuhr mit Folgen, heiratet vermeindlich und trifft am Ende eine harte Entscheidung. Bei all seinen Problemen stehen ihm aber die Schüler auf Schloss Einstein zur Seite und versuchen mit allen Mitteln zu helfen, manchmal gelingt es und manchmal leider nicht.

Folge 243/244
Herr Pasulke möchte gerne den Bootsführerschein machen und die große Prüfung steht bevor, jedoch hat er furchtbare Prüfungsangst. Hendrik und Paula versuchen zu helfen und entwickeln gemeinsam ein Anti-Stress-Training für Herrn Pasulke, doch ohne Erfolg. Am Tag der Prüfung kommt Heinz Pasulke doch noch auf eine Idee und erscheint verkleidet bei der Prüfung und löst somit sein Problem.
Link: Folge 243 auf Youtube / Folge 244 auf Youtube

Folge 275/276
Ständig hat er kalte Füße und kann nichts dagegen tun. Als sich nicht nur die Lehrer, sondern auch die Schüler von Herrn Pasulkes Problem genervt fühlen, versuchen sie ihm zu helfen. Weder dicke Socken noch die Wurzelbürstenmassage von Frau Seiffert helfen. Max und Hendrik wollen nicht aufgeben und entwickeln beheizbare Sohlen für Gummistiefel. Der Plan der beiden geht jedoch daneben und schnell stehen die Füße von Herrn Pasulke in Flammen.
Link: Folge 275 auf Youtube / Folge 276 auf Youtube

Folge 279/280
Die Kuckucksuhr die Herr Pasulke auf der Tombola mit Herrn Wolfert getauscht hat macht nachts plötzlich seltsame Geräusche und diese lassen den Hausmeister nicht mehr schlafen. Als er vergeblich versucht wieder einzuschlafen vernimmt Heinz Pasulke leise Klopfzeichen, kann sich diese jedoch nicht erklären. Max, Hendrik und Paula finden aber schnell die Ursache: ein Holzwurm! Da Gegenstände der Tombola jedoch 3 Jahre lang behalten werden müssen, tauscht Herr Pasulke die Uhr unter einem Vorwand bei Herrn Wolfert um.
Link: Folge 279 auf Youtube / Folge 280 auf Youtube

Folge 313/314
Tinka erwischt Frau Seiffert und Herrn Pasulke beim Hochzeitswalzer und am nächsten Tag bringt er seinen schwarzen Anzug zur Reinigung. Der Grund ist klar, denn Tinka geht von einer geheimen Hochzeit der beiden aus. Schnell berichtet sie allen davon und gemeinsam wird klar, dass die Hochzeit schon am nächsten Tag anstehen muss. Kurzerhand wird alles organisiert und so stehen am vermutlichen Hochzeitstag Torte, Hochzeitsbogen, Reis und sogar eine Kutsche bereit. Doch dann lüftet Frau Seiffert das Geheimis, denn sie und Herr Pasulke sind nur eingeladen.
Link: Folge 313 auf Youtube / Folge 314 auf Youtube

Folge 480
Die große Hochzeit auf Schloss Einstein steht an und Frau Gallwitz und Herr Wolfert wollen sich das Ja-Wort geben. Herr Pasulke spielt dabei eine große Rolle, denn er ist Trauzeuge und Festgestalter, was ihm jedoch schnell zu viel wird. Nun am großen Tag kann der Hausmeister die Eheringe des Paares einfach nicht finden und sucht verzweifelt danach. Doch zum Glück geht alles gut, die Ringe werden gefunden und die Hochzeit kann stattfinden. Alles verläuft super und am Ende der Trauung gibt es ein großes Fest. Doch Herr Pasulke wird durch das Klingeln seines Telefons gestört. Am Apparat ist seine Schwester, welche Probleme zu haben scheint. Um ihr zu helfen, beschließt er von Seelitz nach Erfurt zu gehen.
Link: Folge 480 auf Youtube

Dies war ein kleine Auswahl an Geschichten von Heinz Pasulke in Gedenken an Gert Schäfer. Natürlich gab es in den Staffel 5 bis 9 noch viele tolle und lustiger Geschichten rund um den Hausmeister.

Mittwoch, 19. November 2014

Gerüchteküche auf Schloss Einstein:
Wie geht es zwischen David und Pippi in der 18.Staffel weiter?

Pressebild aus Folge 819 (03.01.2015)
Am Ende der 17.Staffel, in Folge 817, haben Pippi und David endlich zusammen gefunden. Natürlich wird die Story um das Pärchen weiter erzählt. In der 18.Staffel stellt dieses einen zentralen Punkt der Storys dar. Wie genau es nun weiter gehen wird, darf natürlich noch nicht verraten werden! Aber eines kann gesagt werden: Es bleibt spannend.

In der bekannten Pressemitteilung zur 18.Staffel wurden auch schon ein paar Details zur Pippi / David Story preisgegeben.


Auszug aus der offiziellen Pressemitteilung der 18.Staffel:
"Doch nicht alle Schüler des Albert-Einstein-Gymnasiums entdecken an diesem ersten Schultag ihre Lust auf eigenverantwortliches Lernen. Pippi (Marie Borchardt) ist noch immer bis über beide Ohren in David verliebt und schwänzt für ihn zum ersten Mal die Schule. Noch haben ihre besten Freundinnen Roxy (Helene Mardicke) und Constanze (Henrieke Fritz) Verständnis. Doch bald übertreibt es Pippi und stellt damit ihre Freundschaft auf eine harte Probe."

Was denkt ihr? 
Wie könnte es zwischen David und Pippi in der 18.Staffel weiter gehen?


Dienstag, 18. November 2014

Die ersten Ideen werden bearbeitet....
Neues im Blog zur 18.Staffel!

Momentan arbeiten wir bereits auf Hochtouren an den Vorbereitungen für den Schloss Einstein Blog ab Januar 2015.
Auf Schloss Einstein heißt es dann "Back to school!". Und auch im Blog steht zukünftig vieles unter dem Motto "Back to school!"
Was das genau bedeutet, wird noch nicht verraten...

Nun seid ihr gefragt!
Was fehlt auf dieser Webseite? Auch andere Kritik, Lob und sonstige Anregungen sind sehr gerne gesehen!

Wir sind gespannt!

Montag, 17. November 2014

Das Voting:
Best of Schloss Einstein Erfurt Teil 19

Diese Woche dreht sich alles um ein etwas ernsteres Thema, denn auch auf Einstein gibt es ab und an schlechte Nachrichten. So erfährt Layla in Folge 548 von ihrer Krankheit MS und in Folge 734 schläft Tobias Opa auf einer Bank ein.

Gemeinsam mit euch wollen wir ein BEST OF SCHLOSS EINSTEIN ERFURT voten. Jede Woche stellen wir euch zwei Folgen zur Auswahl. Gleichzeitig wird dies noch einmal ein einzigartige Zeitreise aus fast 350 Folgen Schloss Einstein Erfurt. Jeden Samstag präsentieren wir euch dann die Folge, die  gewonnen hat! 


Die Umfrage hierzu befindet sich in der linken Leiste.


1.Folge 548:
 Layla wird bei der Bandprobe schwindelig und bricht anschließend zusammen. Als sie wieder zu sich kommt kann sie nichts mehr sehen und wird sofort ins Krankenhaus gebracht. Alle machen sich sorgen, doch schnell kann Layla wieder sehen und fühlt sich fit. Zuerst wird ihr vom Arzt nur ein harmloser Kreislaufzusammenbruch diagnostiziert, jedoch erhält sie am nächsten Tag die Schock-Nachricht: MS.

2.Folge 734:
Tobias verbringt das Wochenende bei seinem Opa. Gemeinsam unternehmen sie einen Tagesausflug mit dem alten Motorrad und haben dabei viel Spaß. Als die beiden am nächsten Tag die Himmelslaterne für Liz basteln und eine kurze Pause machen, schläft Tobias Opa ruhig auf der Bank ein.

Samstag, 15. November 2014

Best Of Schloss Einstein Erfurt Teil 18
Folge 663 - Clara und Alex

In der letzten Woche konntet ihr im 18.Teil von unserem "Best of Schloss Einstein Erfurt" zwischen Folge 663 und Folge 747 wählen. Dieses Mal ging es um zwei Folgen mit Familie, Wohnung und WGs. In der einen Folge darf Clara bei Alex bleiben, doch bei einer Party setzt sie seine Wohnung unter Wasser. In der anderen Folge suchen Li-Ming und Frau Schumann eine größere Wohnung, können sich nicht einigen und beide geben nach. Am Ende stehen sie ohne Bleibe da. Gewonnen hat Folge 663. 
Diese lief am 09.07.2011 zum ersten Mal im KIKA. 

Folge 663

Tommy ist heimlich in Sophie verliebt. Tamas hat ein wichtiges Vorspiel am Weimarer Musikgymnasium. Alex Wohnung steht unter Wasser.Peinlich, peinlich! Sophie bekommt im Sportunterricht ihre erste Regel. Sie wird zur „Frau“ und Tommy, als heranwachsender „Mann“ versteht sie nicht mehr. Sophie möchte nicht mit ihm darüber reden, betrachtet es als Frauensache. Auch Tommys Hormone spielen verrückt, er empfindet mehr als Freundschaft für Sophie. Jetzt heißt es, um die Angebetete zu buhlen. Muskeltraining, Männerduft und coole Posen sollen Sophie beeindrucken. Nimmt sie Tommy als Mann wahr? Beim anstehenden Fußballtraining mit Nationalspielerin Dzsenifer Marozsán will er Sophie noch stärker „männlich“ imponieren. Jedoch knockt er sich leider selbst aus. Als Tommy aufwacht, kümmert sich Sophie rührend um ihn und nennt ihn „ihren Tommy“. Ist Sophie tatsächlich auch in Tommy verliebt?Tamas kann seinem großen Traum, Pianist zu werden, durch ein Vorspiel am Weimarer Musikgymnasium, ein Stück näher kommen. Weil Tamas Angst vor einem Blackout hat, will er die Noten zur Sicherheit mitnehmen, doch vergisst er sie in der Pulverhalle. Behält er die Nerven und besteht das Vorspiel? Clara kann Alex wegen der gestrigen Party beruhigen. Doch zu Hause werden die Ausmaße von Claras wilder Party deutlich, das ganze Haus steht unter Wasser! Clara muss mit der Wut der Nachbarn und der ihres Bruders umgehen. Wo werden sie jetzt unterkommen? (Text: KI.KA)



Am Montag gibt es wieder ein neues Voting!

Wie fandet ihr die Folge damals?

Freitag, 14. November 2014

Am 15. November 2014:
Neue Chatrunde im Blog!


Ihr habt oft gefragt "Kann es im Blog nicht einen Chat geben?". Nun können wir euch eine tolle Mitteilung machen. Am Samstag Nachmittag bieten wir euch zum dritten Mal einen Chat an.

Den Link zum Chat werden wir kurz vorher via Facebook und Blog verbreiten. Im Chat könnt ihr sowohl als Gast mit chatten, als auch als richtiger User mit kostenloser Anmeldung. Vom Schloss Einstein Blog Team sind Timo und Aileen mit dabei!

Wir hoffen, dass es alles klappt und ihr zahlreich erscheint :-)

Samstag
15. November 2014
16.30 Uhr - 18.30 Uhr

Donnerstag, 13. November 2014

797x Pasulke:
Geschichten eines Hausmeisters Teil 1

In den nächsten vier Wochen blicken wir zurück auf 797x Pasulke und einige seiner großartigen Geschichten, die ihn auf Schloss Einstein begleiteten und zu dem liebenswürdigen Hausmeister gemacht haben, der er war. 

Herr Pasulke war als Hausmeister und Berater stets für die Einsteiner da und wurde im Gegenzug von ihnen geschätzt. In Folge 91 beispielsweise überlegen sich die Schüler und Schülerinnen ein ganz besonderes Geschenk für ihren Lieblingshausmeister und als Herr Pasulke in Folge 230 seinen Reisepass sucht, sind Max und Hendrik sofort zur Stelle.

In Folge 52 sahen wir Heinz Pasulke sogar doppelt. Sein Cousin Tschuloga taucht auf Schloss Einstein auf und sorgt damit nicht nur bei den Schülern für Verwirrung.

Neben seiner liebenswerten Art wird sein Ehrgeiz aber auch immer wieder geweckt, wie zum Beispiel in Folge 116. Dort tritt er in einem Kochwettbewerb gegen Frau Gallwitz und Herrn Dr. Wolfert an und überrascht mit einem ganz besonderen Gericht.
Während der gesamten Staffeln sahen wir leider nie eine Frau an Pasulkes Seite - bis auf Frau Seifert. In Folge 184 wollen Romeo und Paula die beiden verkuppeln und brauen ein Liebesparfüm zusammen.

Folge 52
Hausmeister Pasulke muss nach Potsdam fahren und macht sich dafür „stadtfein“. Monika bittet ihn, Prospekte über Architekturprogramme aus der Stadt mitzubringen. Während der Hausmeister fort ist, kommt sein kaum deutschsprechender Verwandter Tschuloga ins Internat. Er sieht Pasulke zum Verwechseln ähnlich, was zu einigen komischen Situationen führt. (Text: KI.KA)  
Link zum Video - Folge 52 

Folge 91
Herr Pasulke ist bitter enttäuscht: Scheinbar denkt niemand an seinen Geburtstag. Doch hinter seinem Rücken laufen die letzten Vorbereitungen für die megamäßige Geburtstagsüberraschungsparty für ihn und seinen geheimnisvollen Gast aus Samoa, Mister Robert Samorai. (Text: KI.KA) 
Link zum Video - Folge 91

Folge 116
 „An die Töpfe, fertig los..“ heißt es in der Internatsmensa, wo ebenfalls ein erbitterter Wettstreit tobt: Die Konkurrenten Dr. Wolfert, Frau Gallwitz und Hausmeister Pasulke schwingen unter den Augen des Schiedsrichters Dr. Stollberg den Kochlöffel. Als die gestrengen Jurymitglieder Nadine, Iris und Ole die Menüs der Wettköche kosten, küren sie einhellig einen Überraschungssieger zum Gewinner des Kochduells, der mit einem ungewöhnlichen Rezept zum Wettkampf angetreten ist. (Text: KI.KA)
Link zum Video - Folge 116


Folge 184
Hausmeister Pasulke sucht eine Frau! Paula und Romeo haben ein Rezept für die Liebe: das Zauberparfum „Magnetissimo“! Aufgetragen soll es anziehend wirken und die Produktion von Liebeshormonen fördern. Herr Pasulke und Frau Seiffert sind die Opfer der selbstgemischten Duftnote. Heimlich biegen es Paula und Romeo so hin, dass der Hausmeister und die Krankenschwester das Parfum auch ausprobieren. Und der Liebesduft scheint zu wirken! (Text: KI.KA)
Link zum Video - Folge 184

Folge 230
Herrn Pasulkes Koffer- beziehungsweise Passproblem nimmt ungeahnte Ausmaße an: Nachdem die Kofferknacker Max und Hendrik doch noch erfolgreich das Langzeitgedächtnis des Haumeisters reaktivieren und ihm die Zahlenkombination für das Kofferschloss entlocken konnten, stellt sich heraus, dass der Pass nicht im Gepäckstück drin ist. Jetzt ist Herrn Pasulkes Reise nach Samoa in ernster Gefahr: Denn woher soll er so schnell neue Dokumente herbekommen? (Text: KI.KA)
Link zum Video - Folge 230

 

Dies war eine kleine Auswahl an Geschichten in Gedenken an Gert Schäfer. Natürlich gab es von Staffel 1 bis 5 noch viele weitere lustige, interessante und aufgregende Erlebnisse rund um Herrn Pasulke.

Mittwoch, 12. November 2014

Gerüchteküche auf Schloss Einstein...
Was ist denn da am Kindermedienzentrum los?

Schloss Einstein befindet sich momentan in der jährlichen Produktionspause. Wie lang diese sein wird, ist offiziell nicht bekannt. Im Studiopark Kindermedienzentrum ist aber keine Ruhe eingekehrt. Im Gegenteil. Seit Sommer 2014 wurde fleißig an den neuen Kulissen der Serie "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte" gearbeitet, die seit September 2014 im dortigen Gebäude gedreht wird. Vorläufig bis Sommer 2015. Schloss Einstein wurde parallel bis zum 26.September 2014 nur wenige Meter weiter abgedreht.

Dieser Zuwachs bedeutete natürlich auch zahlreiche Umbauten und Umzüge. Aus einem Teil des Albert Einstein Gymnasiums wurde der Haupteingang des Johannes Thal Klinikum Erfurt. Viele Kulissen des Internates von Schloss Einstein wurden während der Sommerpause von Studio A in Studio B verlegt. Mittlerweile befindet sich im großen Studio A eine einzige Landschaft aus Krankenhaus und Wohnungen.


Ein Gebäude mit zwei Gesichtern
Die Zuschauer der ARD Serie "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte" werden das Kindermedienzentreum somit als Johannes Thal Klinikum kennen lernen. Für Schloss Einstein Fans stellt das Gebäude nach wie vor das Albert Einstein Gymnasium dar. Sicherlich etwas ungewöhnlich...



Die Sporthalle von Schloss Einstein wird wohl fortan als Kulisse für "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte" dienen.

Fakt ist: Die gesamte 18.Staffel wurde im Kindermedienzentrum abgedreht, wenn auch mit kleineren Einschränkungen. Auch eine eventuelle 19.Staffel.

Dienstag, 11. November 2014

Robert Schupp packt aus!
4-teiliges Interview auf der Facebook Seite von Schloss Einstein

Auch Interviews mit den Lehrern und Erziehern sind bei den Fans sehr gefragt. In dieser Woche gibt es daher etwas ganz besonderes!
Auf der offiziellen Facebook Seite von Schloss Einstein erwarten euch in den nächsten Tagen insgesamt vier Teile eines Videointerviews mit Robert Schupp (Dr. Michael Berger). Im Nachhinein als ganzes Video auch hier im  Blog.
Klickt euch rein! 

Link: 
Offizielle Facebook Seite von Schloss Einstein

Und noch mehr neue Beiträge für KiKA Live Schloss Einstein Backstage!
Ab Ende 2014 im KiKA!

Bilder: Instagram David Meier / Jess

Montag, 10. November 2014

Das Voting:
Best Of Schloss Einstein Erfurt Teil 18

Viele Schüler leben in dem Internat. Einige leben in WGs. Die erste WG auf Schloss Einstein bestand aus Paulina und Herrn Pasulke. Seien es Kim und Herr Pasulke, Clara, Alex und Herr Pasulke oder Li-Ming, Frau Schumann und Alex Fischer.

Gemeinsam mit euch wollen wir ein BEST OF SCHLOSS EINSTEIN ERFURT voten. Jede Woche stellen wir euch zwei Folgen zur Auswahl. Gleichzeitig wird dies noch einmal ein einzigartige Zeitreise aus fast 350 Folgen Schloss Einstein Erfurt. Jeden Samstag präsentieren wir euch dann die Folge, die gewonnen hat! 

Die Umfrage dazu befindet sich in der linken Leiste.


1. Folge 663:
Clara, die Schwester von Alex tauchte plötzlich in Erfurt auf. Nachdem Alex sie bei sich aufnahm, gab sie eine Party. Jedoch ging dabei die Heizung kaputt und die Wohnung steht unter Wasser. Clara und Alex versuchen daraufhin, zunächst im Internat unterzukommen. Doch dann gibt es die Idee: Clara und Alex dürfen bei Pasulke bleiben. 

2. Folge 747:
Li-Ming und Frau Schumann suchen eine eigene Wohnung. Sie schauen sämtliche Wohnungen an, streiten sich, geben nach und rufen an, dass sie die Wohnung doch nicht mehr wollen. Jetzt haben sie keine Wohnung mehr und beginnen bei Alex Fischer das WG-Leben. 



Sonntag, 9. November 2014

30 verschiedene Schlussvarianten:
Dreharbeiten des neuen Vorspanns der 18.Staffel


Wenn im Januar 2015 die 18. Staffel der erfolgreichen Fernsehserie „Schloss Einstein“ mit ihren 26 Folgen startet, wird diese – wie bereits die Vorgänger – einen neuen Vorspann haben. Der Regisseur des knapp 50-sekündigen Filmstreifens stammt aus Mühlhausen. Es ist der 22-jährige Florian Arndt, der sich mit einem Team von insgesamt acht Mitarbeitern als „Sons Of Motion Pictures GmbH“ vor kurzem in Leipzig selbstständig gemacht hat. Für die Öffentlichkeit ist der Vorspann freilich noch geheim. Nur so viel wird verraten: Wie üblich, stellt dieser die jeweils aktuellen Hauptdarsteller der Serie – also die Schüler – vor.

Das Team (oder die „Sons“) hat sich für sein Werk noch etwas Besonderes einfallen lassen: Jedes Ende ist ein klein wenig anders. Das, so beschreibt der junge Regisseur, sei eine große Herausforderung an ihn und sein Team gewesen, denn die Dreharbeiten waren bedingt durch das Kinder- und Jugendalter der Akteure auf drei halbe Tage begrenzt. So mussten an einem dieser halben Tage 30 verschiedene Schlussvarianten gedreht werden. „Aber es hat sehr viel Spaß gemacht mit den 20 Spielern der Serie – alles Kinder und Jugendliche zwischen 12 und 16 Jahren – zu arbeiten. Letztlich waren wir sogar noch einige Minuten früher fertig. Da waren die Aufnahmeleitung und Produzentin positiv überrascht. Es war immerhin unser erster Drehtag“, schildert Florian Arndt. 

Drehort für den Vorspann war das Kindermedienzentrum Erfurt. Die Außendrehs fanden am Schloss Neideck (Arnstadt) statt. Mit einer Drohne brachten die jungen Filmemacher ihre Kamera dabei in Positionen, was besondere Perspektiven ermöglichte.

„Es war viel Arbeit, aber es hat unglaublich Freude gemacht“, blicken die Filmemacher der “Sons Of Motion Pictures GmbH” auf ihr Fernseh-Debüt. Angefangen vom Konzept, über Storyboard bis hin zur Kamera, Regie und Schnitt durften sie sich inhaltlich und künstlerisch austoben, natürlich in enger Zusammenarbeit mit der Produzentin von Schloss Einstein, Saxonia Media Filmproduktion GmbH.
(...)
Klar, dass Florian Arndt und sein Team stolz sind, einen Beitrag für die 18. Staffel der Serie – sie steht unter dem Motto “Einstein” bist du nie allein!“ – geleistet zu haben.
(...)

Link: Mühlhäuser drehten für beliebte Fernsehserie "Schloss Einstein"
Text: von Iris Henning, Redaktion Hainichland

NUR...ab jetzt auf You Tube!
Ein Film mit Jacob, Lena und Miriam

Im letzten Jahr wurde unter der Regie von Jacobs Bruder, Max Körner, der Film "Nur..." realisiert. Der knapp 90 minütige Film wird nun in mehreren Teilen via You Tube veröffentlicht. So habt ihr die Chance Jacob Körner, Lena Ladig und Miriam Katzer einmal in völlig anderen Rollen zu erleben.
Immer neuste Infos dazu gibt es auf der Facebook Seite der Franconia Films.


Links: 
Weitere Teile folgen noch und werden an dieser Stelle ergänzt.

KiKA Live Schloss Einstein Backstage -
Verliebt in Schloss Einstein

Danke an die Facebook Seite "Schloss Einstein News", die die Sendung veröffentlicht haben.

Samstag, 8. November 2014

Neues Video - Interview mit Marie Borchardt (Pippi)

Best Of Schloss Einstein Erfurt Teil 17
Folge 817 - Silvester rund um die Welt

In der letzten Woche konntet ihr im 17. Teil von unserem "Best Of Schloss Einstein" zwischen Folge 651 und Folge 817 wählen. Dieses Mal ging es um zwei Folgen voller Spannung, Spaß und Party. In der einen Folge lädt Mary die Einsteiner zum großen Prom Ball ein. In der anderen Folge haben Constanze und Hubertus die Idee, Silvester einmal rund um den Globus zu feiern. Gewonnen hat die Folge 817.

In dieser Folge soll Silvester in dem Jahr auf Einstein ganz groß aufgezogen werden. Die Schüler und Schülerinnen begrüßen das neue Jahr einmal rund um die Welt. Außerdem finden Pippi und David endlich zueinander, Constanze schafft klare Verhältnisse und Tobias versöhnt sich mit seinem besten Freund Tommy. Gedreht wurde diese Folge im Februar 2014. Im KiKA selbst lief die Folge am 28. Juni 2014. Mit dieser Folge endet die 17. Staffel von Schloss Einstein. 

Folge 817
Silvester soll in diesem Jahr auf Einstein ganz groß aufgezogen werden. Schließlich gibt es einen Erfolg zu feiern: Die Schülerfirma. Aber warum sollen ausgerechnet Constanze und Hubertus nach England fahren, nur weil die beiden die Schülerfirma zum Wettbewerb angemeldet haben?
Pippi ist von Davids abwechselnder Nähe und Distanz zu ihr verwirrt. Sie muss dringend einen klaren Kopf kriegen und beschließt kurzerhand, dass es besser wäre, Silvester nicht auf Einstein, sondern zu Hause mit ihren Eltern zu feiern.
Tommy will Silvester nun doch mit seinen Freunden und Lehrern auf Einstein feiern. Für seinen Nebenbuhler Hubertus nun allerhöchste Zeit, klare Verhältnisse zwischen sich und Constanze zu schaffen.



Am Montag gibt es wieder ein neues Voting!
 
Wie fandet ihr diese Folge damals?

Gruselnacht auf Schloss Einstein!
Hättet ihr sie erkannt?


Freitag, 7. November 2014

Helene Mardicke hat nun eine Facebook-Fanpage!


Wir können euch eine gute Nachricht überbringen: Helene Mardicke hat jetzt eine offizielle Facebook-Fanpage. Da es ihr laut eigener Aussage zu anstrengend geworden sei, ein Profil mit sehr vielen Freunden zu haben, hat sie sich kurzerhand eine Fanpage erstellt.     

Hier findet ihr sie!




Mittwoch, 5. November 2014

Gerüchteküche auf Schloss Einstein:
Wie geht es mit der Rolle Serena eigentlich weiter?

Ein großes Fragezeichen stellt der Ausstieg bzw. die Pause von Svea  Engel alias Serena Eickner dar. Im Spätsommer wurde über die offizielle Einstein Webseite der Ausstieg von Lucas, Jacob und Svea bekannt gegeben. Tatsächlich werden alle drei Darsteller Schloss Einstein zu Beginn der 18.Staffel verlassen. Während die Einstein Webseite nie von einer Pause bei Svea sprach, sieht es aus Sicht von Svea anders aus....

Svea bekam schon viele Fragen bzgl. ihrer Zukunft bei Schloss Einstein via ask.fm gestellt. Hierzu haben wir drei Screenshots, aus einer Auswahl solcher Fragen. Der Grundkern ihrer Aussagen ist dabei immer recht deutlich. Sie ist nicht fest ausgestiegen, sondern pausiert lediglich nur. Ähnlich war es damals auch schon bei Anica, die die Sophie spielte. Sie kehrte nach sechs Monaten Pause wieder zurück. Wie es bei Svea nun genau sein wird, darüber lässt sich nur spekulieren....

Wie denkt ihr darüber? Hofft ihr, dass Svea wieder als Serena auf Schloss Einstein zurückkehrt?





Links: 
Beitrag der offiziellen Webseite von Schloss Einstein

Dienstag, 4. November 2014

Halloween Gewinnspiel!
Wer hat gewonnen?

Die richtige Lösung: 
13x Kuerbis

Gewonnen haben:
Lisa
Snit
Harald

Ihr erhaltet eine Nachricht von uns.
Danke an alle Teilnehmer!

Zu Weihnachten gibts ein neues Gewinnspiel!

inside Schloss Einstein Teil 16:
Schaurige Halloween Gesichter!


In der fertigen Folge sind es nur 25 Minuten. Doch die eigentlichen Vorbereitungen für solche Kostüme und Masken dauern mehrere Stunden. Noch dazu, dass solche Szenen natürlich nicht in chronologischer Reihenfolge gedreht werden und daher immer nochmals nachgeschmickt werden muss. Die Kinderdarsteller bekommen bei SCHLOSS EINSTEIN ein leichtes Tages-Make-Up. Aber auch ungeschminkt aussehen kann lange dauern. Im Durchschnitt brauchen unsere beiden Maskenbildnerinnen 15 Minuten pro DarstellerIn. Bei besonderen Anlässen wie zum Beispiel die Gruselnachtwanderung sind Kostüm und Maske besonders gefordert. Ein Make-up kann dann schon mal zwei Stunden dauern. 
Das Ergebnis gibt es in Folge 811 zu bestaunen, die am kommenden Samstag nochmals im KiKA zu sehen ist!