Schloss Einstein Flurfunk

SCHLOSS EINSTEIN SEARCH

OFFIZIELLE WEBSEITE

Mittwoch, 31. Dezember 2014

Alle Jahre wieder...
Folge 688: Zeitreise zu Silvester

Sie gehört ins Silvester - Programm des KiKA, - die Folge 688, die ein Special darstellt. Am 31. Dezember 2014 wird diese Folge um 14.35 Uhr wieder gezeigt.
Eine gute Einstimmung auf den anstehenden Jahreswechsel. 

Und darum gehts:
Silvesterparty auf Schloss Einstein – nicht nur die Schüler und Herr Pasulke feiern den Jahreswechsel, auch Lucky und Paulina, samt Söhnchen Heinz Sirius, sind zu Gast. Plötzlich taucht aus heiterem Himmel ein Mann auf einer seltsamen Maschine auf. Er stellt sich als niemand geringerer als Albert Einstein persönlich vor und behauptet, dass er versehentlich in der Zukunft gelandet sei. Statt Albert Einstein selbst zurück in seine Zeit zu beamen, schickt die Maschine nun Partygäste auf Zeitreise. Das kann schwerwiegende Folgen haben. Gelingt es Einstein nicht, vor dem Jahreswechsel in seine Zeit zurückzukehren, kann niemand wissen, was mit der Zeit geschehen wird… und mit den Freunden, die überall in Vergangenheit und Zukunft gebeamt wurden....

Heute um 14.35 Uhr im KiKA.

Schloss Einstein Jahresrückblick - Teil 3

Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen und
wir blicken zurück auf ein spannendes und ereignisreiches Jahr 2014. 

Ein Trauerfall
Das Jahr wurde von einem Trauerfall überschattet. Gert Schaefer alias Heinz Pasulke verstarb am 20. August 2014 nach langer Krankheit. Seinen letzten Auftritt bei Schloss Einstein hatte er in Folge 797. Ursprünglich war dies nur als Pause gedacht, doch das Blatt wendete sich. Fans konnten via Internetkanäle ihre Anteilnahme äußern. Schloss Einstein selbst stand für einige Zeit im Fokus der Medien...


Dreharbeiten zur 18.Staffel
Anfang April 2014 fällt die erste Klappe für die 18.Staffel, nach zwei monatiger Drehpause. 26 Folgen umfasst die neue Staffel, die ab Anfang Januar 2015 im KiKA gezeigt wird. Mit dabei sind sieben neue Einsteiner. Gecastet wurden diese in einem großen Casting, an dem über 1200 Jungen und Mädchen teilnahmen. Zeitgleich verabschieden sich Lucas, Jacob und Svea. Im späteren Verlauf auch Henrieke, Johna und Paul.
Der letzte Drehtag fand am 26. September 2014 statt. Momentan befindet sich Schloss Einstein in Drehpause...

Darsteller in anderen Produktionen
Der Bruder von Jacob Körner, Max Körner, realisierte dieses Jahr wieder einen neuen Kurzfilm. In "...und einer zeichnet die Realität" wirken Johna, David und Jacob in Hauptrollen mit. 
Paul Hartmann hat es zum ZDF verschlagen. In den letzten Monaten drehte er einige Episoden für "Let´s talk". Die Ausstrahlung hierzu ist für Anfang 2015 geplant. Weitere Infos folgen hierzu in Kürze. 
Henrieke Fritz stand Ende des Jahres für den ARD Spielfilm"Zeit der Reife" vor der Kamera. Hier übernimmt sie die Rolle der Sophie. Die Ausstrahlung erfolgt voraussichtlich 2015.

Vorschau auf das Jahr 2015
Das Jahr 2015 bringt viele Neuheiten mit sich. 
Am 03.Januar 2015 startet die 18.Staffel mit 26 neuen Folgen und acht neuen Darstellern. Zeitgleich werden sich aber auch einige Einsteiner verabschieden. Die letzte Folge der 18.Staffel wird am 27. Juni 2015 gesendet.
Im Schloss Einstein Blog selbst erwartet euch am 01. Januar 2015 ein neues Design und einige neue Inhalte. Auch planen wir ein großes "Star Voting" für 2015.  


Wir wünschen euch einen schönen Silvesterabend 
und einen guten Rutsch in 2015!

Dienstag, 30. Dezember 2014

Das Video:
KiKA Live Schloss Einstein Backstage - Der Fitnesstest

Schloss Einstein Jahresrückblick - Teil 2

Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen und
wir blicken zurück auf ein spannendes und ereignisreiches Jahr 2014. 


Offizielle Webseite und Community
Ende Juni bekam die offizielle Webseite von Schloss Einstein ein völlig neues Design und auch die Darsteller und Rollen - Profile wurden überarbeitet. Daneben gab es auch Veränderungen bei der Community. Trotz eines Wiederbelebungsversuches durch eine neue Redaktion wurde sie am 31. Mai 2014 endgültig geschlossen. Selbst die Starchats wurden zeitweise wieder aktiviert und eine Ausweitung des Chats wurde ermöglicht. Ohne langfristigen Erfolg.

Events und Autogrammstunden
Dieses Jahr wurden fleißig Autogramme verteilt, so gab es sie beim Kinder-Kult auf der Erfurter Messe oder im Sommer beim RABAZZ Filmfestival. Natürlich gab es auch Events, obwohl diese Jahr kein Sommerfest stattfand gab es einiges zu berichten. Exklusiv gab es die ersten beiden Folgen der 18. Staffel in Berlin zu sehen und das Kinderfest Mannheim wurde durch Marie und David eröffnet.

KiKA Live Schloss Einstein Backstage
KiKA Live war natürlich auch 2014 bei Schloss Einstein unterwegs. So wurden einige Sendungen passend zur 18. Staffel mit den neuen Darstellern gedreht. Auf die Ausstrahlung dieser dürft ihr euch noch freuen. Außerdem gab es eine Folge mit Lukas Lange als Adrian der gemeinsam mit Jess hinter die Kulissen schaut und eine spezielle Folge zum Verliebt sein mit Johna, Marie und David. Zu  Beginn der 17.Staffel, im Januar 2014, lernte Jess David kennen.

Der Schloss Einstein Blog 2014
Natürlich gab es auch Neuheiten im Blog. Am 05.03.2014 wurde der Blog unter dem Motto "Zeit für etwas Neues - Zeit für etwas Anderes!" umgebaut. Neu hinzu kamen die Social Media Kanäle und die Möglichkeit unter jedem Artikel für interessant oder langweilig zu stimmen. Auch einige neue Reihen begleiteten den Blog dieses Jahr, so wurden 797x Pasulke und Best of Schloss Einstein Erfurt ins Leben gerufen.

Jahresrückblick Teil 3 -
 31. Dezember 2014 ab 12.00 Uhr

KiKA Live Schloss Einstein Backstage:
Der Fitnesstest!

KiKA LIVE feiert den Countdown für die neuen Schloss Einstein Folgen! Am 03ten Januar 2015 startet 18te Staffel! KiKA LIVE Moderatorin JESS geht für die Fans der beliebten Internatsserie backstage und erlebt fünf Tage Party Show Action und jede Menge Spaß mit den Einstein- Darstellern: KiKA LIVE gibt dabei exklusive Einblicke von den Dreharbeiten,trifft alle sieben neuen Darsteller und zeigt erste Ausschnitte aus den neuen Folgen.

Am zweiten Tag checkt JESS beim Fitnesstest gleich drei "Neue": Juliette (Hedda), Paul (Friedrich)
und Flavius (Orkan), außerdem dabei ist Yannick ( Dominik).

Einschalten!
15.00 Uhr bis 15.25 Uhr im KiKA

Montag, 29. Dezember 2014

Das Video!
KiKA Live Schloss Einstein Backstage - Location Tour

Schloss Einstein Jahresrückblick - Teil 1

Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen und
wir blicken zurück auf ein spannendes und ereignisreiches Jahr 2014. 

Der Start der 17. Staffel

Folge 793 bildete den Auftakt der 17. Staffel von Schloss Einstein. Die neue Staffel stand unter dem bewährten Schulmotto "Einer für alle, alle für Einstein" und umfasste insgesamt nur 26 Folgen. Diese wurden vom 04. Januar bis zum 26. Juni 2014 im KiKA ausgestrahlt. Mit Folge 817 endete die 17. Staffel von Schloss Einstein. 

Neben den 15 bekannten Hauptdarstellern war auch ein Neuzugang mit dabei. David Meier als neue Rolle David Groth sorgte für frischen Wind und ordentlich Gesprächsstoff im Internat. Als Quertreiber und Einzelgänger eckte er mit seinem Verhalten besonders bei Pippi und Hubertus an. 
Neu war allerdings nicht nur der Schüler David Groth, sondern auch die Badezimmerlocation und der Vorspann. Es ist der erste Vorspann, in dem die Charaktere nicht mehr namentlich gelistet werden. Außerdem wurde mit Staffel 17 der Teaser eingeführt, der einen kurzen Einblick in die folgende Handlung geben soll. Er löste den Recap (Rückblick) ab. 


Liebesgeschichten in Staffel 17

Die Liebe spielt in jeder Staffel eine wichtige Rolle und ist mit spannenden, traurigen und romantischen Momenten verbunden.
Die Liebesgeschichte von Pippi und David wurde über die gesamte Staffel hinweg thematisiert und immer wieder aufgegriffen. Nach einem holprigen Start bemerkt Pippi, dass sie mehr als Freundschaft für David empfindet und lässt sich von seiner Art nicht abschrecken. Als auch David endlich zu seinen Gefühlen steht, finden die beiden in Folge 817 schließlich zueinander.
Doch nicht nur Pippi und David stecken im Liebeschaos - auch Tommy, Hubertus und Constanze werden von Amors Pfeil getroffen. Nachdem Tommy Constanze im vorherigen Schuljahr abblitzen lassen hat, sieht er sie - genau wie Hubertus - plötzlich mit ganz anderen Augen und ein Konkurrenzkampf der beiden Jungs entbrennt. Doch in Folge 817 schafft Constanze klare Verhältnisse.

Außerdem gab es diese Staffel nicht nur unter den Schülern Liebespaare. Beim Speed-Dating in Folge 808 kamen Daniela Schuhmann und Alex Fischer sich näher und wurden ein Paar.
Auch Tobias scheint, nach dem Liebeskummer um Liz, endlich seine große Liebe getroffen zu haben. Nach den Sommerferien hat er nur noch Marike im Kopf und ist glücklich verliebt. Am Ende des Schuljahres wird er jedoch von ihr enttäuscht und die Beziehung ist beendet. Doch nicht nur Tobias wurde enttäuscht, sondern auch Raphael. Er hatte sich in die zwei Jahre ältere Daphne verliebt, aber diese erklärt ihm in Folge 806, dass er nicht mehr als ein guter Freund für sie ist.



Jubiläum - 800 Folgen Schloss Einstein 

Zur 800. Ausstrahlung von Schloss Einstein hat sich der KiKA etwas ganz Besonderes ausgedacht.
Am 22. Februar 2014 wurde die Jubiläumsfolge "Dirketor Berger und das Chefmonster" als Folge 818 außerhalb der Reihe im KiKA gezeigt.

Für den verzweifelten Direktor Berger beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit. Nachdem Miriam, Nils, Ming, David und Adrian einen "Chef zum Selberbasteln" bestellt haben, entwickelt sich dieser zu einem wahren Chefmonster und Jonnys Widerstand, Herrn Direktor Berger als wahr anzusehen, schmilzt zu langsam, sodass eine Katastrophe kaum noch aufgehalten werden kann...


Prominente Gastauftritte und Episodenrollen 

Auch in diesem Jahr gab es wieder einige Gastauftritte bei Schloss Einstein. In der Jubiläumsfolge spielt Schauspieler Philipp Danne die Episodenrolle "Chefmonster." Er ist unter anderem aus den Produktionen "Alarm für Cobra 11" oder "Klassenfahrt" bekannt. In Folge 805 übernimmt die KiKA Moderatorin Singa eine Gastrolle einer TV Reporterin.
Eine weitere Episodenrolle, die diese Staffel prägte, war die Urlaubsbekanntschaft von Tobias - Marike. Erstmalig tauchte sie in Folge 794 auf, um Tobias auf Schloss Einstein zu besuchen. Im Laufe des Schuljahres beendet Marike die Beziehung und kehrt in Folge 813 ein letztes Mal auf Schloss Einstein zurück. Gespielt wurde diese Rolle von der 18-jährigen Natalie Koop.


Staffelpause 

Mit der Folge 817, die am 28. Juni 2014 im KiKA ausgestrahlt wurde, verabschiedete sich Schloss Einstein in eine längere Pause. Von Juli bis Dezember wurde daher die Wiederholung der 17. Staffel im KiKA ausgestrahlt.

Nach 98 Drehtagen, welche zwischen dem 05. September 2013 und dem 11. Februar 2014 lagen, fiel am 11. Februar die letzte Klappe für die 17. Staffel und 26 neue Folgen (Folge 793 bis Folge 818) waren produziert. 
Nach einer zweimonatigen Drehpause begannen dann erst im April 2014 die Dreharbeiten für eine weitere Staffel. Dafür wurden sieben neue Hauptcharaktere gesucht. Zu dem zweiwöchigen Casting im Februar 2014 auf dem Kika-Gelände in Erfurt kamen insgesamt 1200 Kinder und Jugendliche im Alter von elf bis über 18 Jahre.


Schloss Einstein Jahresrückblick Teil 2 -

30. Dezember 2014 ab 18:00 Uhr

KiKA Live Schloss Einstein Backstage:
Die Location Tour!

KiKA  LIVE  feiert den Countdown für die neuen Schloss Einstein Folgen! Am 03ten Januar  2015
startet 18te Staffel!   KiKA LIVE Moderatorin JESS geht für die Fans der beliebten Internatsserie backstage und erlebt fünf Tage Party Show Action und jede Menge Spaß  mit den Einstein- Darstellern:   KiKA LIVE gibt dabei exklusive Einblicke von den Dreharbeiten,trifft alle sieben neuen Darsteller und zeigt erste Ausschnitte aus den neuen Folgen.

Los geht’s mit einer Location Tour zu den Drehorten: JESS trifft sich dort mit David, Marie , Paul,
Yannick und Neueinsteiger Flavius .

Einschalten!
15.00 Uhr bis 15.25 Uhr im KiKA

Samstag, 27. Dezember 2014

Heute im KiKA:
Schloss Einstein wird 10! - Pasulke packt aus!

Am Samstag, den 27.Dezember 2014, strahlt der KiKA ab 14.10 Uhr erneut das Special "Schloss Einstein wird 10 - Pasulke packt aus" aus. Jetzt ist es sicherlich nochmals besonders sehenswert, da es auch einen schönen Rückblick für Pasulke darstellt.

Darum gehts:
"In Pasulkes Wohnzimmer herrscht Chaos. Er stöbert in seiner Fotosammlung und Paulina ist tierisch genervt. Ihr Onkel scheint ja mächtig an seinen alten Geschichten zu hängen...aber dann wecken einige Fotos doch ihr Interesse. Was da wohl früher so abging zwischen Katharina und Budhi, Oliver und Nadine, Elisabeth und Sebastian, Valentin und Tessa, Konny und Anton? Nun will sie alles wissen, alles, was er auf Schloss Einstein in 10 Jahren als Hausmeister so erlebt hat...Schließlich ist" Schloss Einstein ohne Heinz Pasulke wie der Buckingham Palace ohne die Queen", meint Paulina. Als dann plötzlich Pasulkes Cousin Tschuloga aus Samoa auftaucht und wissen will, wie sich Pasulke so in Erfurt eingelebt hat, ahnt Paulina Schreckliches. Wird Heinzi ihm etwa von der heimlichen Autofahrt erzählen, bei der sie sein Auto fast geschrottet hätte als sie abhauen wollte oder von dem Zoff, den sie ständig mit ihm hatte?Da verzieht sich Paulina lieber in die Küche!Aber ein bisschen neugierig ist sie dann doch, denn Pasulke packt aus.Info: Ein Rückblick auf die ganze bunte Welt von10 Jahren "Schloss Einstein" (517 Folgen) auf Geschichten über Freundschaft, Liebe, Abenteuer, Erfindungen, über Schulprobleme und wie man sie lösen kann und jede Menge Spaß."

Donnerstag, 25. Dezember 2014

Euer Schloss Einstein Sendeplan für die Weihnachtsferien!

Zwischen Weihnachten und Neujahr erwartet euch wieder einiges an Schloss Einstein Highlights im
KiKA. Serien - Specials, KiKA Live Schloss Einstein Backstage "XL" und jetzt endlich der heiß ersehnte Staffelstart mit Folge 819.

Einen perfekten Überblick bekommt ihr in dieser Auflistung!

Samstag, 27. Dezember 2014
14.10 - 15.00 Uhr: Schloss Einstein wird 10! Pasulke packt aus! (KiKA)

Montag, 29. Dezember 2014
15.00 - 15.25 Uhr: KiKA Live Schloss Einstein Backstage "Location-Tour" (KiKA)

Dienstag, 30. Dezember 2014 
15.00 - 15.25 Uhr: KiKA Live Schloss Einstein Backstage "Fitnesstest (KiKA)

Mittwoch, 31. Dezember 2014 
14.35 - 15.00 Uhr: Silvester Special - Folge 688 (KiKA)

Donnerstag, 01. Januar 2015 
15.00 - 15.25 Uhr: KiKA Live Schloss Einstein Backstage "Theater" (KiKA)

Freitag, 02. Januar 2015 
15.00 - 15.25 Uhr: KiKA Live Schloss Einstein Backstage "Kochen & Backen" (KiKA)

Samstag, 03. Januar 2015 
14.35 - 15.00 Uhr: Schloss Einstein Folge 819 (KiKA)
15.00 - 15.25 Uhr: KiKA Live Schloss Einstein Backstage "Am Set von Staffel 18" (KiKA)

Making Of:
Dreharbeiten zum Vorspann der 18.Staffel


Dienstag, 23. Dezember 2014

Das sind WIR - das Team vom Blog!
Aileen und Jule

Heute stellen sich für euch Aileen und Jule kurz vor.

Name: Aileen

Alter: 23

Beruf: Studentin der Verwaltungswissenschaften (Verwaltungsökonomie)

In meiner Freizeit: unternehme ich gerne etwas mit Freunden, gestalte Porzellan, backe oder mache Pilates. Ich höre unglaublich gern' und viele Hörbücher und unternehme sportliche Tagesradtouren mit meiner Familie. Außerdem arbeite ich für euch am Schloss Einstein Blog mit.

An einem perfekten Wochenende: kann ich einfach mal ausspannen, mir einen gemütlichen Tag / Abend mit meinen Freunden bzw. der Familie oder auch alleine machen und dabei eine schöne DVD schauen.

Ich bin ein Fan von: schwedischen Krimifilmen, natürlich Schloss Einstein und Büchern aller Art, aber ganz besonders Liebesgeschichten und Fantasy.

Wie bin ich zum Blog gekommen? Den Blog verfolge ich schon sehr lange und fand es immer spannend, die ganzen Infos über die Darsteller zu erfahren und einfach "hinter die Kulissen" zu schauen. Als der Castingaufruf von Timo im Sommer kam, hatte er natürlich sofort mein Interesse geweckt und ich bewarb mich - mit Erfolg. :)

"Schloss-Einstein"-Fan seit: der ersten Folge. Ich bin mit Schloss Einstein aufgewachsen, habe alle Folgen mehrmals gesehen und verpasse auch von den neuen Folgen keine Einzige.

Lieblingscharaktere: Im Laufe der Jahre gab es natürlich mehrere Charaktere, die ich besonders interessant fand. Dazu zählen vor allem in Seelitz Elisabeth, Sue, René, Anton, Verena, Valentin und Tessa. In Erfurt mochte bzw. mag ich Constanze, David, Layla, Manuel, Jo, Sándor und Mary.

Lieblingslehrer: In Seelitz war ich immer ein großer Fan von Frau Klawitter, da sie eine wirklich kreative und sehr sympathische Lehrerin war und in Erfurt sind es Anna-Carina Levin und Herr Berger, den ich in Seelitz aber überhaupt nicht leiden konnte. ;)

Lieblingsstorys: Es gab viele Geschichten, die spannend, schön, traurig oder besonders waren. In Erinnerung blieben mir auf jeden Fall die Hochzeit von Frau Gallwitz und Herrn Wolfert, die Geschichten rund um Valentin und Tessa, Laylas MS, die Liebe von Jo und Sándor und Herr Pasulkes 60. Geburtstag.

Darauf freue ich mich in der 18. Staffel: Ich freue mich auf die Liebesgeschichte von Pippi und David, die neuen Charaktere und jede Menge Spaß, Spannung, Liebe, Tränen und Freundschaft!



Name: Jule

Alter. 19 

Beruf: Schülerin

In meiner Freizeit: mache ich Step Aerobic, singe, musiziere am Klavier, mache Fotos und blogge gerne, z.B. schreibe ich gerne Kurzgeschichten.

An einem perfekten Wochenende: ist ein gemütlicher Mädelsabend mit DVD gucken wunderschön. Das ist schön entspannend. Ansonsten freue ich mich über eine Fahrt in eine Großstadt.

Ich bin ein Fan von: Schloss Einstein und anderen Serien wie etwa Dr. Klein oder Switched at Birth, dem Film "Die Kinder de Monsier Mathieu", englischen Büchern, der Ostsee und Jutebeuteln.

Wie bin ich zum Blog gekommen? Ich habe den Blog schon länger verfolgt. Insbesondere die Backstage Berichte fand ich sehr spannend und auch die Interviews. Als ich den Casting Aufruf gesehen habe, habe ich mich direkt beworben - es hat geklappt und macht sehr viel Spaß. :)

"Schloss Einstein"-Fan seit: 1998.

Lieblingscharaktere: Mit jeder Staffel gab es neue Charaktere, die ich spannend fand. Paulina, Karla, Mia, Layla, Jo, Constanze und bei der neuen Staffel könnte ich mir vorstellen, dass es Alva wird.

Lieblingslehrer: Bei Schloss Einstein Seelitz fand ich Frau Gallwitz ganz toll. Ansonsten Frau Miesbach, weil sie so tolle Projekte mit den Schülern gemacht hat und Herrn Zech wegen seiner altmodischen Art.

Lieblingsstorys: Es gab sehr viele Geschichten, die mich in irgendeiner Form berührt haben. In Erinnerung bleiben Tatjana und Frau Steiner, Konferenz der Tiere, Karla und Marie-Luise, das Fotoshooting mit Mounir und Manuel, Felis Drogenabhängigkeit, Constanzes Fehler, Jo und die Sporthochschule sowie Coco und die Mappenabgabe. Je mehr ich nachdenke, desto mehr Geschichten fallen mir ein.

Darauf freue ich mich in der 18. Staffel: Ich freue mich auf die neuen Darsteller und die neuen Rollen, auf viele spannende Geschichten, die mit Spaß, Überraschungen, Liebe und Geheimnissen zu tun haben werden!

Montag, 22. Dezember 2014

Das sind WIR - das Team vom Blog! Timo und Lisa

Endlich lernt ihr das Team hinter dem Blog einmal näher kennen. Heute stellen sich Timo und Lisa für euch kurz vor.

Name: Timo

Alter: 20 Jahre jung :-)

Beruf: angehender Erzieher

In meiner Freizeit: gehe ich oft ins Sportstudio, verbringe viel Zeit in der Schule, surfe im Netz rum und treffe mich gerne mit Familie und Freunden

An einem perfekten Wochenende: schlafe ich aus, lebe in den Tag hinein, bin unterwegs und erledige Dinge, die unter der Woche liegengeblieben sind...

Ich bin ein Fan von: meinem Beruf, meinen Klamotten und früher auch Bayern München :D
Wie bin ich zum Blog gekommen? 
Im März 2010 hab ich die Seite gestartet, damals noch sehr klein. Bald sind es fünf Jahre....und es macht eigentlich meist immer noch Spaß :-)

„Schloss Einstein“-Fan seit: schwer zu sagen...

Lieblingscharaktere: Nils, Sándor, Coco, eigentlich noch viele mehr :-)

Lieblingslehrer: also bei Frau Schumann hätte ich gern Deutsch gehabt :D

Lieblingsstorys: da gab es viele, viele. Einige Beispiele wären hier die ganze Kiste um Sándor und Jo, Layla und Manuel oder auch die richtig dramatischen Geschichten...

Darauf freue ich mich in der 18.Staffel: Auf so manche neue Rollen und Storys und auf jede Menge Stoff für diese Seite :D

Name: Lisa    

Alter: 20

Beruf: Studentin der Bioanalytik

In meiner Freizeit: lese ich viel, beschäftige mich mit meinen Tieren, gehe mit Freunden weg und koche gerne

An einem perfekten Wochenende: bin ich zuhause mit gutem Tee und vielen spannenden Filmen

Ich bin ein Fan von: Schloss Einstein, Krimis und meinem Kater

Wie bin ich zum Blog gekommen? Der Blog war immer die erste Anlaufstelle für neue Informationen, also wurde nach einem Chat die Bewerbung geschrieben und durch Zufall war gerade ein Platz frei.

„Schloss Einstein“-Fan seit: den ersten Folgen

Lieblingscharaktere: Adrian und Elias aus Erfurt, Sue und Valentin aus Seelitz


Lieblingslehrer: Definitiv Anna-Carina Levin, da sie auf mich immer so fröhlich wirkt und nebenbei noch mein Lieblingsfach unterrichtet.

Lieblingsstorys: Das ist schwer, denn es gab so viele gute Geschichten in den vielen Staffeln. Aber ein paar wie die Geschichte zwischen Elias und seiner Mutter oder Liz, die für ihre Zukunft kämpft, sehe ich immer wieder gerne.

Darauf freue ich mich in der 18.Staffel: Die neuen Charaktere, die ganzen neuen Geschichten und natürlich auch darauf, was aus Constanze und Tommy wird.

Sonntag, 21. Dezember 2014

Best Of Schloss Einstein Erfurt:
Die You Tube Playlist!


Eine Zusammenstellung  aller gevoteten und gewonnen Folgen gibt es nun auch auf You Tube komplett einzusehen. 

Link: 
BEST OF Schloss Einstein Erfurt (Voting 2014)

Adventsspecial:
Wir backen Schloss Einstein Plätzchen!

Wir wünschen euch allen einen schönen 4. Advent! Wer jetzt noch Plätzchen backen möchte kann es ja einmal mit Schloss Einstein Plätzchen versuchen.

Ihr benötigt dazu: 300g Mehl, 200g Butter, 100g Zucker, 1 Ei, die abgeriebene Schale einer Zitrone und wer möchte etwas Zimt.

1. Das Mehl wird in eine Schüssel gegeben und die Butter in Flöckchen darüber verteilt.
2. Nun werden auch der Zucker und das Ei hinzugeben.
3. Zitronenschale und Zimt dazu mischen und den Teig kneten.
4. Den gut vermischten Teig etwa 45 Minuten an einem kühlen Ort, am besten der Kühlschrank, stehen lassen.
 5. Anschließend den Teig auf einer gut bemehlten Fläche ausrollen.
6. Jetzt müssen die Plätzchen ausgestochen werden. Ihr könnt sie in der Form ausstechen auf die ihr Lust habt oder sie wie hier rund machen.
7. Die rohen Plätzchen nach dem ausstechen auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben.
Tommy, Hubertus, Constanze
8. Bei 175° Umluft (200° Unter-/Oberhitze) ca. 15 - 20 Minuten backen. Seht ab und an nach wie weit die Plätzchen sind.
9. Sind die Plätzchen fertig, holt ihr sie aus dem Ofen und lasst sie abkühlen.
10. Jetzt ist eure Fantasie gefragt, denn es geht ans verzieren. Mit Zuckerschrift könnt ihr nun zum Beispiel das Einstein Logo auf die Plätzchen malen.

Wenn ihr nicht sicher seid, lasst euch am Besten von einem Erwachsenen helfen.

 Ich habe sie gestern gebacken und wollte euch heute das Ergebnis zeigen. Und jetzt wünschen wir euch viel Spaß beim ausprobieren. Lasst uns gerne wissen wenn ihr das Rezept nachgemacht habt! Habt noch einen schönes 4. Advent!

Samstag, 20. Dezember 2014

Weihnachtsgewinnspiel! Wer hat gewonnen?


Die richtige Lösung:
12 x ADVENT

Gewonnen haben:
Luisa Groß
Lisa Boden
Jessica Rabe

Ihr erhaltet eine Nachricht von uns!
Danke an alle Teilnehmer!


Best Of Schloss Einstein Erfurt Teil 23
Folge 656 - Ein Sommernachtstraum auf Schloss Einstein

In der letzten Woche konntet ihr im finalen, 23. Teil von unserem "Best Of Schloss Einstein" zwischen Folge 552 und Folge 656 wählen. Dieses Mal drehte sich alles um das Weihnachtsfest. In Folge 552 wollte Julia mit ihrer neu gewonnenen Familie das Weihnachtsfest feiern. In Folge 656 findet auf Einstein die Theateraufführung des Sommernachtstraumes statt. Mit deutlichem Vorsprung gewann das finale Voting Folge 656. 


Folge 656
Coco will nicht mehr im „Sommernachtstraum" mitspielen, weil sie Angst hat, sich vollends in Erzieher Alex zu verlieben. Alex, der von Cocos Gefühlen nichts ahnt, ist stinksauer. Die bei-den streiten sich heftig. Alex hat die Theaterpremiere schon abgesagt, als Coco sich über-windet und das Kriegsbeil begräbt. Schließlich geht es um den Erfolg des Theaterstücks und nicht nur um ihre Gefühle. Coco wird Hermia und Alex Lysander spielen – die Premiere kann stattfinden Bei den letzten Vorbereitungen dämmert es Alex allerdings, dass Coco in ihn ver-liebt ist. Er ist hilflos und versucht einen Trick, um Coco nicht noch mehr in sich verliebt zu machen. Die Premiere läuft super. Bei der Schlussszene jedoch kann Coco nicht anders – sie küsst Alex. Nach der Aufführung versichert Coco Alex, dass etwas wie der Kuss nie wieder passieren wird. Als Alex ihr zum Abschied in die Weihnachtsferien einen Stoffesel schenkt, schöpft Coco wieder Hoffnung.

Montag, 15. Dezember 2014

Das Voting:
Best Of Schloss Einstein Erfurt Teil 23

Diese Woche wird es weihnachtlich! Auf Schloss Einstein wird Weihnachten, mal mehr oder weniger, in den Fokus der Folgen gerückt. In Folge 552 hat Julia nur einen Wunsch, sie möchte mit Aaron und Frau Blume eine Familie werden. In Folge 656 wird der Sommernachtstraum zur Aufführung gebracht.

Gemeinsam mit euch wollen wir das letzte BEST OF SCHLOSS EINSTEIN ERFURT voten. Jede Woche stellten wir euch zwei Folgen zur Auswahl. Gleichzeitig wurde dies noch einmal eine einzigartige Zeitreise aus fast 350 Folgen Schloss Einstein Erfurt. Samstag präsentieren wir euch dann die Folge, die gewonnen hat! 

Die Umfrage hierzu befindet sich in der linken Leiste. 


1. Folge 552
Kurz vor Weihnachten auf „Schloss Einstein". Julia freut sich riesig auf die Feiertage. Zusammen mit Aaron will sie Weihnachtslieder singen, Plätzchen backen und Schlitten fahren. Noch schöner fände sie es aber, wenn auch Frau Dr. Blume mit dabei wäre. Beim gemeinsamen Plätzchen backen fragt sie Frau Blume, ob sie nicht mit ihnen Weihnachten feiern möchte.

2. Folge 656
Coco will nicht mehr im „Sommernachtstraum" mitspielen, weil sie Angst hat, sich vollends in Erzieher Alex zu verlieben. Alex, der von Cocos Gefühlen nichts ahnt, ist stinksauer. Die beiden streiten sich heftig. Alex hat die Theaterpremiere schon abgesagt, als Coco sich überwindet und das Kriegsbeil begräbt.

Sonntag, 14. Dezember 2014

Adventsspecials:
Es gibt etwas zu gewinnen! Sucht das Wort "Advent" im Wortgitter! *BEENDET*

Heute könnt ihr etwas im Schloss Einstein Blog gewinnen!
Wie kann ich gewinnen?
Im unten stehenden Rätsel müsst ihr das Wort "Advent" suchen. Es ist mehrfach versteckt. Achtung: Die Worte sind in allen Richtungen zu suchen, also auch rückwärts und schräg. Danach schickt ihr euren Namen und die Anzahl an se-blog.redaktion@gmx.de.

Was gibt es zu gewinnen?

3x Autogrammkarten Sets der neuen Einsteiner Flavius, Lisa, Paul, Kaja, Annalisa, Noah und Juliette


Einsendeschluss:

19. Dezember 2014

Die dritte Kerze brennt...
Wir wünschen euch einen schönen 3.Advent!


Samstag, 13. Dezember 2014

Best Of Schloss Einstein Erfurt Teil 22
Folge 636 - Happy End für Layla und Manuel

In der letzten Woche konntet ihr im 22. Teil von unserem "Best Of Schloss Einstein" zwischen Folge 636 und Folge 745 wählen. Dieses Mal ging es um zwei besonders romantische Folgen mit Happy End. In der einen Folge verloben sich Layla und Manuel auf dem Schuljahresabschlussfest. In der anderen Folge finden Jo und Sándor entgültig zueinander. Gewonnen hat mit zwei Stimmen Vorsprung die Folge 636.

In dieser Folge nehmen einige Einsteiner Abschied von Schloss Einstein. Layla und Manuel haben eine kleine Meinungsverschiedenheit bezüglich ihrer Verlobung. Doch auf dem Schuljahresabschlussfest ist Manuel nach den ersten Liedern der Band verschwundet und kommt auf einem weißen Pferd, verkleidet als Prinz, zurück. Das Traumpaar von Schloss Einstein verlässt mit einem Happy End das Internat. Gedreht wurde diese Folge im August 2010. Im KiKA selbst lief die Folge am 25. Dezember 2010. Mit dieser Folge endete die 13. Staffel von Schloss Einstein. 

Folge 836
Layla hat Manuel durch die Blume gefragt, ob er sich mit ihr verloben will. Er reagiert nicht wie erwartet und Layla ist bitter enttäuscht. Meint Manuel es etwa nicht ernst mit seiner Liebe zu ihr? Als Manuel versöhnliche Töne anschlägt, zickt Layla ihn weg. Wenn sie sich verlobe, dann mit einem Prinzen, der auf einem weißen Pferd angeritten käme. Nach der Zeugnisausgabe steht ein großes Schuljahresabschlussfest auf „Schloss Einstein" an. Neben Frau Steiner, Tatjana und Vivien, nehmen auch Layla und Manuel mitsamt der Band „Onestones" Abschied von „Schloss Einstein". Nach den ersten Liedern der Band, ist Manuel plötzlich verschwunden, dafür kommt ein Prinz auf einem weißen Pferd...




Am Montag gibt es das letzte Voting!
 
Wie fandet ihr diese Folge damals?

NUR - Ein Film mit Jacob, Lena und Miriam


Im letzten Jahr wurde von Jacobs Bruder Max Körner der 90 minütige Film "Nur.." gedreht. In diesem spielen unter anderen Jacob Körner, Lena Ladig und Miriam Katzer mit. 

Der Film startet mit einer Party bei Michael. Aus Langeweile beginnen die Jugendlichen Flaschendrehen zu spielen. Die tollpatschige Anne soll für Michael und seinen Vater kochen. Georg küsst Sofie, in die er schon heimlich verliebt ist. Und die Streberin Klara soll einen Zigarettenautomat aufbrechen..

Doch dadurch ändert sich alles. Anne und Michael müssen ansehen, wie ihre Eltern aneinander Gefallen finden. Das muss verhindert werden, finden sie. Zwischen Sofie und Georg herrscht Betretenheit, da sich die beiden mehr mögen, als sie zugeben wollen. Und Sofie ist noch in einer Beziehung mit Uwe.. Klara merkt, dass sie Leute sie seit dem Abend akzeptieren und lernt Jacky kennen, als sie erneut einen Zigarettenautomaten aufbrechen will...

Die Geschichte ist sehr spannend, da sich die Leben der Hauptfiguren sehr plötzlich ändern und immer überraschende und unerwartete Dinge passieren. Es lohnt sich, mal in den Film hineinzusehen.

NUR auf Youtube:
Teil 6
Teil 7

Bestellwünsche schickt ihr bitte an:
info@franconiafilms.de

Freitag, 12. Dezember 2014

Schloss Einstein Sendeplan für die Weihnachtszeit!

Aufgepasst, Einsteiner! 
Während der Weihnachtszeit könnt ihr ganz viele Specials zu eurer Lieblingsserie beim KiKA sehen. Wann und was erfahrt ihr in unserem SE-Programm-Planer unten. Neben einer Tour zu den Drehorten von Schloss Einstein gibt es viele Interviews mit den neuen Darstellern. Also unbedingt einschalten!

Samstag, 27. Dezember 2014
14.10 - 15.00 Uhr: Schloss Einstein wird 10! Pasulke packt aus! (KiKA)

Montag, 29. Dezember 2014
15.00 - 15.25 Uhr: KiKA Live Schloss Einstein Backstage "Location-Tour" (KiKA)

Dienstag, 30. Dezember 2014 
15.00 - 15.25 Uhr: KiKA Live Schloss Einstein Backstage "Fitnesstest (KiKA)

Mittwoch, 31. Dezember 2014 
14.35 - 15.00 Uhr: Silvester Special - Folge 688 (KiKA)

Donnerstag, 01. Januar 2015 
15.00 - 15.25 Uhr: KiKA Live Schloss Einstein Backstage "Theater" (KiKA)

Freitag, 02. Januar 2015 
15.00 - 15.25 Uhr: KiKA Live Schloss Einstein Backstage "Kochen & Backen" (KiKA)

Samstag, 03. Januar 2015 
14.35 - 15.00 Uhr: Schloss Einstein Folge 819 (KiKA)
15.00 - 15.25 Uhr: KiKA Live Schloss Einstein Backstage "Am Set von Staffel 18" (KiKA)

Dienstag, 9. Dezember 2014

Die Sendetermine eurer Lieblingsserie im Überblick!

Damit ihr keine Sendung eurer Lieblingsserie verpasst, gibt es hier die Ausstrahlungstermine im Überblick:

Schloss Einstein im rbb

Von montags bis freitags um 13:05 Uhr läuft Schloss Einstein Seelitz im rbb. Aktuell wird ab der Folge 395 ausgestrahlt.


Schloss Einstein im MDR

Jeden Samstag ab 6:50 Uhr bzw. 7:10 Uhr wird Schloss Einstein Erfurt im MDR ausgestrahlt.
Am 13.12.2014 läuft die Folge 721 im Fernsehen.


Schloss Einstein im hr-Fernsehen 

Das hr-Fernsehen sendet Schloss Einstein Erfurt immer montags bis freitags um 5:55 Uhr oder 6:20 Uhr. Momentan wird ab der Folge 617 ausgestrahlt.


Schloss Einstein im KiKA

Schloss Einstein Erfurt wird ab Folge 750 von montags bis freitags immer um 14:10 Uhr im Kika gesendet. Jeden Samstag ab 14:10 Uhr strahlt Kika die Wiederholung der 17. Staffel aus.

Montag, 8. Dezember 2014

Das Voting:
Best Of Schloss Einstein Erfurt Teil 22

Diese Woche wird es mal wieder sehr romantisch! Nachdem sich Liebespaare gefunden, gestritten, versöhnt und manchmal leider auch getrennt haben, gibt es nun ein "Happy End für die Liebe." Manuel und Layla verloben sich auf der Abschiedsfeier und Jo und Sándor finden entgültig zueinander. 

Gemeinsam mit euch wollen wir ein BEST OF SCHLOSS EINSTEIN ERFURT voten. Jede Woche stellen wir euch zwei Folgen zur Auswahl. Gleichzeitig wird dies noch einmal eine einzigartige Zeitreise aus fast 350 Folgen Schloss Einstein Erfurt. Jeden Samstag präsentieren wir euch dann die Folge, die gewonnen hat! 
 
Die Umfrage hierzu befindet sich in der linken Leiste. 


1. Folge 636
Beim Schuljahresabschlussfest erleben die Einsteiner eine Riesenüberraschung. Nach den ersten Liedern der Band "Onestones" ist Manuel plötzlich verschwunden, dafür kommt ein Prinz auf einem weißen Pferd...
 
2. Folge 745  
Jo hat die Beziehung zu ihrem Freund Sándor beendet, um seine Karriere in Ungarn nicht zu gefährden. Erst als Bella sich einmischt, finden die beiden entgültig zueinander und wagen den Versuch einer Fernbeziehung.

Happy Birthday Jelena!


Jelena Herrmann alias Miriam Kreil wird heute 15 Jahre alt. Alles Gute zum Geburtstag :-)

Sonntag, 7. Dezember 2014

Mein Wunschzettel:
Ruth (Ming) schreibt an den Weihnachtsmann

Uff, dieses Jahr fällt mir da so gar nichts ein, weil eben so vor allem materielle Geschenke an
Bedeutung verloren haben Aber ich wünsche mir eine Dose von meinem Liebsten Chai Latte, Und außerdem viel reisen zu können, ob allein oder mit meinen Liebsten, auf jeden Fall Reisen, die Welt sehen und Erfahrungen sammeln und eine unvergessliche Zeit haben!

Samstag, 6. Dezember 2014

Best Of Schloss Einstein Erfurt Teil 21
Folge 577 Mia und Mounir

Mia (Jana Röhlinger, re.) und  Mounir (Wassilij Eichler, li.) haben sich wieder versöhnt. Mounir schwört, nie wieder zu dopen. | Rechte: MDR/Anke NeugebauerIn der letzten Woche konntet ihr im 21.Teil unserer "Best Of Schloss Einstein Erfurt" Reihe zwischen Folge 542 und Folge 577 wählen. In beiden Folgen handelte die Geschichte von "Liebe mit Hindernissen". In Folge 542 gesteht sich Karla nach langer Verwirrung ihre Gefühle für Marie-Louise ein und die beiden kommen zusammen. In Folge 577 wurde die Beziehung von Mia und Mounir auf die Probe gestellt. Mit einem deutlichen Vorsprung gewann Folge 577.

Mia (Jana Röhlinger) kontrolliert heimlich Mounirs Sporttasche nach Dopingmitteln, kann aber nichts finden. | Rechte: MDR/Anke Neugebauer
Folge 577
Mounir will sich mit Mia versöhnen. Mit Blumen in der Hand bittet er sie um Verzeihung und schwört hoch und heilig, nie wieder zu dopen. Mia ist überglücklich, sie möchte auch gern wieder mit Mounir zusammen sein. Sie ist sich aber unsicher, was aus ihrer Beziehung wird, wenn sie mit Karla und Max zu ihren Eltern nach London zieht. Mounir sieht das locker und beschließt, einfach mitzukommen. Da er sowieso sitzenbleiben wird, kann er seinen Schulabschluss auch in London machen. Zudem hat sein Trainer gute Beziehungen zu einem englischen Top-Basketballverein, der ihn sicher aufnehmen wird. Mia ist skeptisch und bezweifelt, dass Mounirs Vater seinen Plänen einfach so zustimmen wird. Tatsächlich ist Herr Farsad alles andere als begeistert, aber Mounir lässt sich nicht von seinem Entschluss abbringen. Frau Dr. Steiner redet Herrn Farsad zu, seine Einstellung nochmal zu überdenken und schließlich gibt er Mounir die Erlaubnis, zusammen mit Mia nach London zu gehen. Dann steht das letzte Basketballspiel der Saison an. Plötzlich bricht Mitspieler Dennis mitten im Spiel zusammen. In seinen Sportsachen wird ein Dopingmittel gefunden und als Folge des Missbrauchs schwebt Dennis in Lebensgefahr. Mia ist geschockt und heilfroh, dass Mounir das Zeug nicht mehr nimmt. Das hatte Mounir ihr doch versichert. Beim anschließenden Basketball-Abschlussfest lobt ihn sein Trainer in den höchsten Tönen. Plötzlich ist Mounir verschwunden. Mia macht sich auf die Suche und erwischt ihn, wie er sich gerade eine Dopingspritze setzt. Mia ist fassungslos über Mounirs Lügen und seinen Verrat. Vor allen Anwesenden lässt sie Mounir auffliegen und wirft ihm vor, mit seinen Lügen alles kaputt gemacht zu haben. Herr Farsad wendet sich fassungslos von seinem Sohn ab. Der wütende Mounir gibt Mia die Schuld daran, sein Leben zerstört zu haben. Mia hat darauf nur eine Antwort: Es ist aus!


Am Montag gibt es wieder ein neues Voting!

Wie fandet ihr die Folge damals?