Schloss Einstein Flurfunk

SCHLOSS EINSTEIN SEARCH

OFFIZIELLE WEBSEITE

LEHRER UND ERZIEHER

Robert Schupp spielt Dr. Michael Berger
Robert Schupp spielt bereits seit Folge 425 die Rolle Dr. Michael Berger. Seit Folge 533 ist er Direktor des Gymnasiums. Er hat eine Tochter, Leonie Berger und ist wieder mit Anabell Berger liiert.

Dr. Michael Berger
Als Direktor vom Albert-Einstein-Gymnasium ist Dr. Berger seit mittlerweile vier Jahren das autoritäre Gesicht der Schule. Im Laufe der Jahre überzeugte er jedoch auch menschlich und bewies oft sein großes Herz für die Schüler. Berger bleibt also auch in diesem Schuljahr Direktor, Physik- und Mathematiklehrer. Doch vielleicht schlüpft Herr Berger dieses Schuljahr mal in eine ganz andere Rolle...

Robert Schupp

Links:
Rollen und Darstellerprofil (SE Webseite)
Agentur von Robert Schupp


Liz Baffoe spielt Changa Miesbach
Liz Baffoe spielt seit Folge 482 die Rolle der Musik, Kunst und Englisch Lehrerin Changa Miesbach.

Changa Miesbach
Die gebürtig aus Südafrika stammende Changa Miesbach, Lehrerin für Kunst, Musik und darstellendes Spiel auf SCHLOSS EINSTEIN, steht für einen offenen, interaktiven und vor allem unkonventionellen Unterricht. Ihre Philosophie ist es, ihren Schülern den größtmöglichen Rahmen für die persönliche Entwicklung zu bieten. Dass ihre Fachkombination in Deutschland oftmals nur als Nebenfach eine Rolle spielt, stößt bei Miesbach auf Unverständnis. Auch wenn ihre Ansichten nicht mit den anderen Kollegen korrespondieren, ist sie trotz allem ein beliebtes und anerkanntes Mitglied des Kollegiums und von Einstein nicht mehr wegzudenken.

Liz Buffoe
Die Schauspielerin Liz Buffoe wohnt in Köln. Neben ihrer Rolle bei Schloss Einstein, wirkte sie bereits in der ARD Serie "Lindenstraße" und auch bei der WDR Serie Die Anrheiner" und der Nachfolgeserie "Ein Fall für die Anrheiner" zu sehen.

Links:
Rollen und Darstellerprofil (SE Webseite)
Webseite von Liz Baffoe
Offizielle Facebook Seite


Olaf Burmeister spielt Dr. Heiner Zech

Dr. Heiner Zech
Optisch der typisch undifferenzierte, auf Disziplin und Werte beharrende Geschichtslehrer, steckt in Herrn Zech weitaus mehr. Zwar wird er sich niemals auf Augenhöhe mit seinen Schülern bewegen, doch sein Fachwissen, sein Engagement für Schule und Schüler und nicht zuletzt seine zwar strenge, aber 100 Prozent faire Art wird von den Schülern geachtet und respektiert. Der gewissenhafte stellvertretende Schulleiter ist seit 27 Jahren glücklich mit Margarete Zech verheiratet und Zieh-Opa der bei ihm und seiner Frau lebenden Sophie..

Olaf Burmeister
Im Jahr 2014 wirkte er bei der ARD Soap "Verbotene Liebe" als "Herrmann Schuhmann" in einigen Folgen mit.


Janina Elkin spielt Anna-Carina Levin
Mit Folge 637 steigt Janina Elkin als junge Lehrerin Anna-Carina Levin ein.

Anna-Carina Levin
Jung und motiviert gelingt es Frau Levin auch im dritten Jahr auf Schloss Einstein ihre Schüler in Biologie und Chemie mit ausgefallenen Experimenten zu begeistern. Ihre Rolle als Nesthäkchen unter den Kollegen nutzt Levin auch mal charmant für ihren eigenen Vorteil. Besonders in kleinen aber intensiven Konkurrenzkämpfen mit Direktor Berger zeigt sich Levins cleveres und emanzipiertes Wesen. Durch ihren lockeren Umgang und ihre herzliche, ehrliche Art erweist sie sich oft als wertvolle Beraterin für die Einsteiner.

Links:
Rollen und Darstellerprofil (SE Webseite)
Webseite von Janina Elkin
Agenturseite





Angelika Böttiger spielt Lieselotte Rottbach

Lieselotte Rottbach
Als Lieselotte Rottbach als Schwangerschaftsvertretung der beliebten Internatserzieherin Frau Bräuning auf Einstein ankam, hielt sich die Euphorie der Schüler in Grenzen. Ganz und gar Anhängerin der alten Schule verfolgt Frau Rottbach feste pädagogische Prinzipien. Sie legte eine Strenge an den Tag, die ihr unter den Schülern den wenig schmeichelhaften Spitznamen „der Rottweiler" einbrachte. Hinter ihrer strengen, disziplinären Fassade steckt jedoch eine Frau, die die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen liebt und für ihre Schützlinge durchs Feuer gehen würde.

Links:



Damian Thüne spielt Remo Vage
Remo Vage
Remo Vage (19) ist der neue FSJler im Internat und alles andere als eine Schlaftablette. Cool, sportlich und hip ist er für die Schüler das absolute Gegenstück zu Frau Rottbach. Remo wird nicht nur respektiert, die Einsteiner finden ihn richtig Klasse. Regt er sich doch so herrlich auf, wenn man ihn um Erlaubnis oder eine Ausnahme zu irgendeiner Internatsregel bittet. Alles Nichtigkeiten, mit denen Remo nicht genervt werden will! Was ich nicht weiß, macht mich nicht heiß. Einfach genial! Doch hinter der Fassade verbirgt Remo ein dunkles Geheimnis …
Links:
Rollen und Darstellerprofil (SE Webseite)


Björn von der Wellen spielte Alexander Fischer
Tim Oldenburg spielte Moritz Bauernschmitt
Cornelia Kaupert spielte Magarete Zech